Grundlagen der Erstellung von Auswahlabfragen

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die grundlegende Vorgehensweise zum Erstellen einer Abfrage

Access bietet zwei Hauptmethoden zum Erstellen von Auswahlabfragen – im Abfrage-Designer und dem Abfrage-Assistenten. Zwar unabhängig vom Tool, die, das Sie verwenden, führen Sie einige allgemeine Schritte aus, wenn Sie eine Auswahlabfrage erstellen:

Starten Sie durch Auswählen einer Datensatzquelle für die Abfrage an. Eine Datensatzquelle kann eine oder mehrere Tabellen, einer oder mehreren Abfragen oder eine Kombination der beiden sein. Das Bild zeigt eine Tabelle im Abfrage-Designer öffnen.

Wählen Sie aus der Datensatzquelle die Felder, die in der Abfrage angezeigt werden sollen. Die Abbildung zeigt die Felder im Abfrage-Designer, aber Sie genauso im Abfrage-Assistenten ausführen, und Sie beide Tools im Übungsbeispiel verwenden.

Hinzufügen einer beliebigen sortieren, filtern oder anderen Kriterien für die Auswahl Abfragen. Beispielsweise, wenn Sie die Kriterien in der Abbildung dargestellt verwenden, werden die Abfrage nur Daten für Anlagen nach dem ersten Mai 2010 erworben haben zurückgegeben. Sie können auch Kriterien, die angeben, eine Abfrage zur Eingabe aufgefordert werden dass, bevor er ausgeführt wird, und Sie, die später in diesem Kurs sehen.

Nachdem Sie Felder und Kriterien für die Auswahl hinzugefügt haben, führen Sie die Abfrage aus, um festzustellen, ob sie die richtigen Ergebnisse bietet.

Verfeinern Ihrer Abfrage können Sie durch Hinzufügen oder Entfernen von Feldern, oder durch Ändern der Kriterien für die Auswahl, bis Sie nur die Daten enthalten benötigten, und klicken Sie dann können Sie die Abfrage entwickelt setzen. Dies ist die nächste

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×