Geben Sie die Zeichengrenze eines Textfelds

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Textmenge einschränken, die Benutzer in ein Textfeld eingeben können. Beispielsweise können Sie auf einer Umfrageformularvorlage, dieses Feature verwenden, um zu verhindern, dass Benutzer mehr als 500 Zeichen in ein Kommentarfeld eingeben. Sie können die Formularvorlage entwerfen, sodass sich der Cursor wird automatisch auf das nächste Steuerelement auf dem Formular verschoben, nachdem die Zeichen erreicht ist.

  1. Mit der rechten Maustaste in des Textfeld ein, für das Sie Zeichen beschränken möchten, und klicken Sie dann im Kontextmenü auf Eigenschaften für Textfeld.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Anzeige.

  3. Klicken Sie unter Optionen Kontrollkästchen Sie das Textfeld auf, und geben Sie dann die Anzahl der Zeichen, die gewünschte.

  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Wechseln zum nächsten Steuerelement, wenn das Limit erreicht ist, um zu machen des Benutzers Cursor Advance automatisch zum nächsten Steuerelement im Formular, nachdem er die Zeichengrenze erreicht.

Hinweis: Wenn Sie Absatzumbrüche für ein Textfeld aktivieren, wird die Option Zeichen Limit nicht verfügbar.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×