Freigeben von Gruppendateien in Outlook

Mit einer Office 365 Gruppe können Sie die Freigabe von Dateien vereinfachen, indem Sie eine dedizierte Bibliothek einschließen, die den primären Ort zum Speichern aller ihrer Gruppendateien bildet.

Wenn Sie eine Datei oder einen Ordner in der Bibliothek der Gruppe erstellen, können alle Mitglieder der Gruppe darauf zugreifen. Wenn Sie der Gruppe neue Mitglieder hinzufügen, einschließlich Gästen (externe Benutzer), können Sie auch auf die Dateien zugreifen. Standardmäßig haben Gruppenmitglieder Zugriff auf die Dateien anzeigen/bearbeiten, während alle anderen Personen in Ihrer Organisation Zugriff auf die Ansicht haben.

Anfügen einer freigegebenen Datei an eine e-Mail-Nachricht

  1. Wechseln Sie zu Ihrer Gruppe, und beginnen Sie eine Unterhaltung.

  2. Wählen Sie Datei anfügen aus.

  3. Wählen Sie die Quelle der Datei aus. Zu den Auswahlmöglichkeiten gehören zuletzt verwendete Dateien, Webspeicher Orte und dieser PC. Zu den Webspeicherorten gehören ein Laufwerk, SharePoint-Websites, Gruppendateien und andere Quellen.

    • Wenn Sie sich für einen Webspeicherort entscheiden, wählen Sie als Kopie anfügen oder als OneDrive-Link freigebenaus. Wenn Sie eine Datei als Kopie anfügen, erhält jeder Empfänger eine eigene Kopie der Datei zur Überprüfung. Durch das Freigeben eines OneDrive-Links können Gruppenmitglieder die neuesten Änderungen und gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit anzeigen.

    • Wenn Sie eine Datei von Ihrem PC auswählen, wird Sie als Kopie angefügt.

Anfügen einer freigegebenen Datei an eine e-Mail-Nachricht

  1. Wechseln Sie zu Ihrer Gruppe, und beginnen Sie eine Unterhaltung.

  2. Wählen Sie unten im Unterhaltungsbereich die Option Schaltfläche "Anfügen" in der Unterhaltungsansicht für Gruppen aus.

  3. Wählen Sie die Quelle der Datei aus. Zu den Auswahlmöglichkeiten gehören OneDrive, Gruppendateien, Computer und andere Quellen.

    • Wenn Sie OneDrive auswählen, wählen Sie als Kopie anfügen oder als OneDrive freigebenaus. Wenn Sie eine Datei als Kopie anfügen, erhält jeder Empfänger eine eigene Kopie der Datei zur Überprüfung. Durch das Freigeben eines OneDrive-Links können Gruppenmitglieder die neuesten Änderungen und gemeinsame Dokumenterstellung in Echtzeit anzeigen.

    • Wenn Sie eine Gruppe als Quelle auswählen, wählen Sie die Datei aus, die Sie anfügen möchten.

    • Wenn Sie Computer als Quelle auswählen, wählen Sie als Kopie anfügen oder in Gruppendateien hochladenaus. Wenn Sie eine Datei in Gruppendateien hochladen, können die Gruppenmitglieder die neuesten Änderungen anzeigen und die Datei in Echtzeit gemeinsam bearbeiten. Wenn Sie eine Datei als Kopie anfügen, erhält jeder Empfänger eine eigene Kopie der Datei zur Überprüfung.

    • Wenn Sie eine andere Quelle auswählen, melden Sie sich bei dieser Quelle an, und folgen Sie den Anweisungen.

Freigeben von Gruppendateien für Gäste

Sie können Gruppendateien für Gäste freigeben, indem Sie eine Datei anfügen, die in ihrer Gruppen Bibliothek gespeichert ist. Informationen finden Sie unter Gastzugriff in Office 365-Gruppen .

Wenn beim Freigeben von Gruppendateien für Gäste eine Meldung angezeigt wird, dass Anlagen an Gäste blockiert sind, kann Ihr Gast die freigegebenen Dateien erst öffnen, nachdem der mandantenadministrator die Dateifreigabe für Gäste aktivierthat.

Bereitstellen von Dateien in der Gruppenbibliothek

Jedes Mal, wenn Sie eine Datei in der Gruppen Dokumentbibliothek Posten, kann Sie allen Gruppenmitgliedern zugänglich sein. Ziehen Sie Sie einfach von Ihrem Computer in die Bibliothek der Gruppe. Weitere Informationen finden Sie unter Hochladen von Dateien in eine Bibliothek.

Wenn sich die Datei, die Sie freigeben möchten, bereits in Ihrer Dokumentbibliothek befindet, müssen Sie die Datei nicht verschieben, sondern können die Gruppe dazu einladen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

zu Office 365-Gruppen

Erstellen einer Gruppe in Outlook

Teilnehmen an einer Gruppe

Hinzufügen und Entfernen von Gruppenmitgliedern

Eine Gruppe

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×