Freigeben Ihres Kalenders in Outlook für Mac

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können Ihre Kalender in Outlook für Mac mit Familie, Freunden und Kollegen freigeben. Berechtigungen Sie können den Bereich vom Mitbesitzer auf nur anzeigen setzen, und Sie können Ihre Berechtigungen zum Anzeigen Ihres Kalenders jederzeit mitnehmen.

Wichtig: Um Ihren Kalender freizugeben, müssen sowohl Sie als auch die Person, für die Sie den Kalender freigeben möchten, Microsoft Exchange-Konten haben.

Freigeben eines Kalenders für andere

  1. Wählen Sie unten im Navigationsbereich das Kalender Symbol aus.

  2. Wählen Sie den Kalender aus, den Sie freigeben möchten.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte organisieren die Option Kalenderberechtigungen aus.

    Auf "Kalenderberechtigungen" klicken

    Hinweis: Wenn die Schaltflächen " Freigegebener Kalender " oder " Kalenderberechtigungen " nicht verfügbar sind, müssen Sie möglicherweise eine Ihrer Einstellungen ändern. Anweisungen finden Sie unter Sie können in Outlook 2016 für Mac keinen freigegebenen Kalender öffnen .

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Kalendereigenschaften die Option Benutzer hinzufügen aus.

    Schaltfläche "Benutzer hinzufügen" auf der Registerkarte "Kalender"

  5. Geben Sie im Suchfeld den Namen der Person ein, für die Sie Ihren Kalender freigeben möchten.

  6. Wenn der Name in der Liste angezeigt wird, wählen Sie ihn aus, und wählen Sie dann Hinzufügen aus.

    Auf "Hinzufügen" klicken

    Tipp: Der Name der Person wird im Feld Kalendereigenschaften angezeigt.

  7. Wählen Sie im Dialogfeld Kalendereigenschaften den Abwärtspfeil für die Berechtigungsstufe aus, und Wählen Sie die Berechtigungsstufe aus, die der von Ihnen hinzugefügten Person zugewiesen werden soll. Beachten Sie, dass sich die Einstellungen für lesen, schreiben, löschen und andere Optionen je nach ausgewählter Berechtigungsstufe ändern.

    Berechtigungsstufen für Ihren freigegebenen Kalender festlegen

  8. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für die Abschnitte Lesen, Schreiben, Löschen und andere , und wählen Sie dann OK aus.

Definierte Berechtigungsstufen

Sie können verschiedenen Personen verschiedene Berechtigungsstufen erteilen. Der Standardwert ist "frei/gebucht", der Ihren Frei/Gebucht-Status im Terminplanungs-Assistenten anzeigt. Damit Mac-Benutzer Ihren Kalender sehen können, müssen Sie der Berechtigungsstufe "Bearbeiter" zugewiesen werden.

Dialogfeld "Kalenderberechtigungen" mit hervorgehobener Berechtigung "Bearbeiter"

In dieser Tabelle werden die Berechtigungen erläutert, die den einzelnen Berechtigungsstufen zugeordnet sind.

Aktion

Berechtigung

Empfänger des freigegebenen Kalenders...

Lesen

Keine

Ist vom Lesen aller Elemente im freigegebenen Kalender blockiert

Uhrzeit, Betreff, Ort

Kann die Uhrzeit, den Betreff und den Ort von Besprechungen und Terminen im freigegebenen Kalender anzeigen

Frei/Gebucht-Zeit

Kann sehen, wenn Sie frei und beschäftigt sind, aber keine weiteren Details

Alle Details

Kann alles in Ihrem Kalender lesen

Schreiben

Erstellen von Elementen

Kann Besprechungen und Termine in Ihrem Kalender erstellen

Erstellen von Unterordnern

Kann einen Ordner unter dem freigegebenen Kalender erstellen. Dies ist ein Ort, an dem Sie Termine, aber keine Besprechungen planen können.

Eigene bearbeiten

Bearbeiten von Besprechungen und Terminen, die Sie erstellt haben, aber nicht die von der Person, die den Kalender freigegeben hat

Alle bearbeiten

Alle Besprechungen, Termine und Ordnerinhalte bearbeiten, unabhängig davon, wer Sie erstellt hat

ENTF

Keine

Ist vom Löschen von Elementen im freigegebenen Kalender blockiert

Eigenen

Kann Besprechungen und Termine, die Sie erstellt haben, aber nicht die von der Person, die den Kalender freigibt, löschen.

Alle                  

Löschen aller Besprechungen, Termine und Ordnerinhalte, unabhängig davon, wer Sie erstellt hat

Andere

Ordner sichtbar

Zeigen Sie den Ordner (oder unter Kalender) an.

Ordner Kontakt

Empfangen von Nachrichten zu einem öffentlichen Ordner und Beheben von Duplizierungs-oder über Schreib Problemen

Ordnerbesitzer

Hinzufügen, bearbeiten und Entfernen von Terminen

Entfernen der Berechtigungen einer Person, mit der Sie Ihren Kalender nicht mehr teilen möchten

  1. Wählen Sie unten im Navigationsbereich das Kalender Symbol aus.

  2. Wählen Sie den Kalender aus, für den Sie Berechtigungen entfernen möchten.

  3. Wählen Sie auf der Registerkarte organisieren die Option Kalenderberechtigungen aus.

    Auf "Kalenderberechtigungen" klicken

  4. Wählen Sie im Dialogfeld Kalendereigenschaften die Option Entfernen und dann OK aus.

Verwandte Informationen

Öffnen eines freigegebenen Exchange-Kalenders in Outlook für Mac

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×