Freigeben und gemeinsames Erstellen

Freigeben Ihrer PowerPoint-Präsentation für andere

Freigeben Ihrer PowerPoint-Präsentation für andere

Geben Sie Ihre Präsentation frei, indem Sie sie in der Cloud speichern und an andere Personen senden.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Freigeben einer Präsentation durch Speichern in der Cloud und Senden an andere Personen

  1. Wählen Sie Freigeben aus.

  2. Wählen Sie den gewünschten Speicherort für Ihre Präsentation in der Cloud aus.

  3. Wählen Sie eine Berechtigungsstufe aus.

  4. Wählen Sie Übernehmen aus.

  5. Geben Sie Namen und eine Nachricht ein.

  6. Wählen Sie Senden aus.

Informationen zur Zusammenarbeit mit anderen Personen an einem Dokument finden Sie unter Zusammenarbeiten an PowerPoint-Präsentationen.

Beenden der Freigabe einer OneDrive- oder SharePoint-Datei

Beenden Sie die Freigabe einer Datei, indem Sie die Berechtigungen in OneDrive deaktivieren. Öffnen Sie portal.office.com (bei einem Organisationskonto) oder onedrive.live.com (bei einem persönlichen Konto), und navigieren Sie in OneDrive zu dem Ordner oder der Datei, der bzw. die geändert werden soll. Die dazu erforderlichen Schritte finden Sie unter Beenden der Freigabe von OneDrive-Dateien oder -Ordnern oder Ändern von Berechtigungen.

Freigeben über eine herkömmliche E-Mail-Anlage

Wenn Sie ein Dokument nicht für andere Personen freigeben möchten, damit sie daran zusammenarbeiten können, senden Sie die Präsentation einfach in einer herkömmlichen E-Mail-Anlage an andere Personen.

Dieses Feature ist nur verfügbar, wenn Sie über ein Office 365-Abonnement verfügen. Wenn Sie ein Office 365-Abonnent sind, vergewissern Sie sich, dass Sie über die neueste Office-Version verfügen.

  1. Wenn Sie Ihre Präsentation als Kopie oder PDF senden möchten, wählen Sie Freigeben aus.

    Die Schaltfläche "Teilen" im Menüband in PowerPoint 2016

  2. Wählen Sie im Dialogfeld Freigeben die Schaltfläche Stattdessen eine Kopie anfügen aus.

    Die Schaltfläche "Stattdessen eine Kopie anfügen" im Dialogfeld "Freigeben"

  3. Wählen Sie PowerPoint-Präsentation oder PDF aus.

    Die Anlagenoptionen zum Senden einer Präsentation per E-Mail sind: "Präsentation" oder "PDF".

    PowerPoint öffnet die E-Mail-Anwendung und fügt die Datei an eine neue Nachricht an. Geben Sie die Empfängerdetails und eine kurze Nachricht ein, und klicken Sie auf Senden.

Dieses Feature ist nur verfügbar, wenn Sie über ein Office 365-Abonnement verfügen. Wenn Sie ein Office 365-Abonnent sind, vergewissern Sie sich, dass Sie über die neueste Office-Version verfügen.

  1. Wenn Sie Ihre Präsentation als Kopie oder PDF senden möchten, wählen Sie Freigeben aus.

    Zeigt die Schaltfläche "Teilen" im Menüband in PowerPoint 2016 an

  2. Wählen Sie im Bereich Freigeben die Option Als Anlage senden aus.

    Die Schaltfläche "Stattdessen eine Kopie anfügen" im Dialogfeld "Freigeben"

  3. Wählen Sie entweder Als Kopie senden oder Als PDF senden aus.

    Zeigt den Link "PDF senden" in PowerPoint 2016 an

    PowerPoint öffnet die E-Mail-Anwendung und fügt die Datei an eine neue Nachricht an. Geben Sie die Empfängerdetails und eine kurze Nachricht ein, und klicken Sie auf Senden.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×