Freigeben eines Links zu einem Mitarbeiter Notizbuch

Freigeben eines Links zu einem Mitarbeiter Notizbuch

Geben Sie einen Link zu Ihrem Mitarbeiter Notizbuch mit Mitarbeitern oder Mitbesitzern frei, die Sie dem Notizbuch hinzugefügt haben. Wenn Sie zum Link wechseln, wird das Mitarbeiter Notizbuch in OneNote geöffnet. 

Abrufen eines Links in OneNote 2016 oder OneNote für Windows 10

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Mitarbeiter Notizbuch, das Sie freigeben möchten, und wählen Sie Link zu Notizbuch kopierenaus. 

Abrufen eines Links inOneNote für Web

  1. Öffnen Sie das Mitarbeiter Notizbuch, das Sie freigeben möchten. 

  2. Wählen Sie das Symbol Freigeben aus.  

  3. Wählen Sie Link abrufen aus, und wählen Sie im Dropdownfeld die gewünschte Art von Link aus. Legen Sie (optional) ein Ablaufdatum für den Link fest. 

  4. Kopieren Sie den Link, und wählen Sie dann Schließen aus.  

Abrufen eines Links mithilfe des Assistenten für Mitarbeiter Notizbuch

  1. Melden Sie sich mit Ihrer Schul- oder Uni-E-Mail-Adresse und dem zugehörigen Kennwort bei Office.com an.  

  2. Wählen Sie das App-Menü (ein Quadrat mit 9 Quadraten) aus, wählen Sie dann alle appsaus, und wählen Sie dann Mitarbeiter Notizbuchaus. 

  3. Wählen Sie Notizbücher Verwalten aus, um eine Liste Ihrer Mitarbeiter Notizbücher anzuzeigen.  

  4. Kopieren Sie den Link zu dem Notizbuch, das Sie freigeben möchten. 


Weitere Informationen

Suchen meiner Mitarbeiternotizbücher

Erstellen eines Mitarbeiternotizbuchs in OneNote

Weitere Ressourcen für Lehrkräfte

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×