Zu Hauptinhalt springen

Freigeben einer Website

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie ein Websitebesitzer sind, können Sie anderen Personen Zugriff auf die Website gewähren, indem Sie Sie als Besitzer, Mitglieder oder Besucher hinzufügen. (Sie möchten stattdessen eine Datei oder einen Ordner freigeben?)

Wenn es sich bei der Website um eine SharePoint Online-Website handelt, können Sie Sie möglicherweise sogar für Personen außerhalb Ihrer Organisation freigeben, je nachdem, welche Berechtigungen für Ihre Organisation und für die jeweilige Website eingestellt sind. Die Schritte für die Freigabe hängen vom Typ der Website ab. Wechseln Sie zu der Website, und führen Sie die Schritte aus, die den angezeigten Schaltflächen entsprechen.

Hinweis: Wenn Sie kein Websitebesitzer sind, können Sie möglicherweise andere Personen zur Website einladen, aber Ihre Einladung generiert eine Zugriffsanforderung, die entweder von einem Websitebesitzer genehmigt oder abgelehnt werden kann.

Kommunikationswebsites

  1. Wählen Sie Website freigebenaus.  Schaltfläche "Website freigeben" auf einer Kommunikationswebsite

  2. Geben Sie im Bereich Website freigeben die Namen der Personen oder Gruppen ein, die Sie der Website hinzufügen möchten, oder geben Sie "jeder außer externen Benutzern" ein, um die Website für alle Personen in Ihrer Organisation freizugeben. Hinzufügen einer Person im Bereich "Website freigeben"

  3. Ändern Sie die Berechtigungsstufe (lesen, bearbeiten oder Vollzugriff) nach Bedarf.

  4. Geben Sie eine optionale Nachricht ein, die Sie an die Person senden möchten, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen E-Mail senden , wenn Sie keine e-Mail senden möchten.

  5. Wählen Sie Freigeben aus. 

Office 365-Gruppen verbundene Teamwebsites

  1. Wählen Sie Einstellungenaus, und wählen Sie dann Websiteberechtigungenaus.
      Öffnen von Websiteberechtigungen

  2. Wählen Sie Personen einladenaus.

  3. Wenn Sie der Gruppe Mitglieder hinzufügen möchten, damit Sie auf alle Gruppen Ressourcen zugreifen können, wählen Sie Mitglieder zur Gruppe hinzufügenund dann Mitgliederhinzufügen aus. Wenn Sie den Benutzern nur Zugriff auf die Website gewähren möchten, wählen Sie Website nur freigebenaus. Hinzufügen eines Mitglieds zu einer Gruppe

  4. Geben Sie die Namen der Personen ein, die der Gruppe hinzugefügt werden sollen. Wenn Sie die Website nur freigegeben haben, können Sie auch Gruppen eingeben oder "jeder außer externen Benutzern" eingeben, um die Website für alle Personen in Ihrer Organisation freizugeben.

  5. Wenn Sie die Website nur freigeben, geben Sie eine optionale Nachricht ein, die Sie an die Person senden möchten, die Sie einladen, oder deaktivieren Sie das Kontrollkästchen E-Mail senden , wenn Sie keine e-Mail senden möchten.

  6. Wählen Sie Speichern aus, wenn Sie der Office 365-Gruppe Mitglieder hinzufügen oder Hinzufügen möchten, wenn Sie die Website nur freigeben.

Klassische Websites

  1. Wählen Sie Freigeben aus.  Die Schaltfläche "freigeben" auf einer klassischen Website

  2. Geben Sie die Namen der Personen oder Gruppen ein, um Sie der Website hinzuzufügen, oder geben Sie "jeder" ein, und wählen Sie "alle außer externen Benutzern" aus, um die Website für alle Personen in Ihrer Organisation freizugeben.
    Geben Sie die Benutzer ein, für die Sie die Website freigeben möchten.

  3. Optional können Sie den Personen, die Sie einladen, eine Nachricht hinzufügen.

  4. Wenn Sie eine Berechtigungsstufe auswählen oder eine e-Mail-Einladung nicht senden möchten, wählen Sie Optionen anzeigenaus.

  5. Wählen Sie Freigeben aus. 

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×