Freigeben einer Kontaktliste Gruppe oder Verteilerliste für andere Personen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können eine Kontaktgruppe (vormals als Verteilerliste bezeichnet) an andere Personen senden, indem Sie es in einer Nachricht einschließen. Der Empfänger können sie in ihrem Ordner Kontakte dann speichern.

Senden einer Kontaktliste Gruppe oder Verteilerliste

  1. Öffnen Sie eine neue Nachricht ein. Wenn Sie Outlook 2016 oder 2013 verwenden, statt die Entwurf einer Nachricht im Lesebereich geöffnet lassen, verwenden Sie die popoutschaltfläche um die Nachricht in einem neuen Fenster zu öffnen.

  2. Führen Sie eine der folgenden abhängig von Ihrer Version von Outlook aus.

    • Wählen Sie in Outlook 2016 oder 2013 Personen aus der Navigationsleiste aus.
      Personen  

    • Wählen Sie in Outlook 2010 oder Outlook 2007 Kontakte aus.

  3. Ziehen Sie die Kontaktgruppe von Kontakten in den Nachrichtentext ein.

    Hinweis: Möglicherweise müssen Sie die Nachricht und Kontaktfenster anpassen, damit sie gleichzeitig dargestellt werden.

  4. Die Nachricht senden

Hinweis: Wenn Sie eine Kontaktgruppe an eine andere Person senden möchten, und die Kontaktgruppe Mitglieder aus der Globale Adressliste enthält, achten Sie darauf, dass der Empfänger der Kontaktgruppe auch dieselbe globale Adressliste verwendet.

Speichern einer Gruppe oder Verteilerliste-Kontaktliste

  • Ziehen Sie in der Lesebereich oder Nachrichtenliste die Anlage Verteilung Liste, um die Navigationsbereich, und legen Sie sie auf die Schaltfläche Kontakte oder Personen .

  • Ziehen Sie die Verteilung Liste Anlage aus der Nachricht in einer geöffneten Ansicht " Kontakte " ein. Dazu müssen Sie sowohl die Nachricht und den Ordner Kontakte gleichzeitig geöffnet haben.

Seitenanfang

Siehe auch

Erstellen einer Gruppe oder Verteilerliste Kontaktliste in Outlook

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×