Formatieren eines Shapes in Visio

Formatieren eines Shapes in Visio

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In Microsoft Visio können Sie das Erscheinungsbild von Formen anpassen, indem Sie deren Textfarbe, Schriftart, Füllfarbe und Muster, Linienstärke und-Stil oder Schatten ändern.

  1. Klicken Sie auf das Shape, das Sie formatieren möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formenarten eine der Formatvorlagenoptionen aus dem Katalog aus.
      Shape-Formatvorlagen in Visio

Klicken Sie zum Anpassen der Formatvorlage auf die Dropdown-Listen in der Gruppe Formenarten, und wählen Sie Formatierungsoptionen aus:

  • Füllen – die Farbe oder das Muster zum Ausfüllen des Shapes. Wählen Sie Farben aus, oder geben Sie sie an, legen Sie Farbverläufe oder die Transparenz fest.

  • Linie – die Kontur des Shapes. Legen Sie die Farbe, die Linienstärke oder den Typ fest, oder geben Sie keine Linie an.

  • Effekte – fügen Sie Schatten-, Spiegelungs-, Leucht- oder 3D-Effekte zu Shapes hinzu.

Wenn die Formatierung nicht nur auf das ausgewählte Shape, sondern auf das ganze Diagramm angewendet werden soll, wählen Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs ein Design aus dem Katalog aus.

Designkatalog in Visio

Hinweise: 

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Formatieren von Text in einem Shape

Sie können die Schriftart, den Zeichenabstand, den Absatzabstand und die Ausrichtung, die Positionierung eines Textblocks, Aufzählungszeichen oder Zahl und Tabstopps von Text in einer Form ändern.

Schnelle Aufgaben

Aufgabe

Aktion

Hinzufügen von Text zu einem Shape

Wählen Sie das Shape auf dem Zeichenblatt aus, und geben Sie Ihren Text ein.

Markieren des Texts in einer Form

Doppelklicken Sie auf die Form, die den Text enthält, den Sie formatieren möchten.

Formatieren eines Textblocks

  1. Wählen Sie das Shape mit dem Text aus, den Sie formatieren möchten.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Schriftart und Absatz die gewünschten Formatierungsoptionen aus.

Kopieren von Textformatierungen von einer Form in eine andere

  1. Markieren Sie den Text, den Sie kopieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Format übertragen Die Option 'Format übertragen' in Visio 2010 .

  3. Klicken Sie auf die Form, die den Text enthält, den Sie ändern möchten.

Ändern der Hintergrundfarbe von Textblöcken

  1. Wählen Sie das Shape mit dem Textfeld aus, das Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, zeigen Sie auf Format, und wählen Sie Text aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Text auf der Registerkarte TextBlock unter Texthintergrund die Option Einfarbige Farbe aus.

  4. Wählen Sie in der Liste neben einfarbige Farbe die gewünschte Farbe aus.

  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Formatieren von Symbolen und Satzzeichen

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie unter Visio auf Optionen.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld Visio-Optionen auf der Registerkarte Dokument Prüfung auf AutoKorrektur-Optionen.

  4. Aktivieren oder deaktivieren Sie die automatischen Formatierungsoptionen, die Sie aktivieren oder deaktivieren möchten.

  5. Klicken Sie auf OK.

Ändern der Linie eines Shapes

Sie können die Linienfarbe, die Linienstärke, den Strichtyp und die Transparenz des Rahmens eines Shapes ändern.

Schnelle Aufgaben

Aufgabe

Aktion

Ändern der Linienfarbe oder-Formatierung

  1. Wählen Sie das Shape mit dem Rahmen aus, den Sie formatieren möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Shape auf Zeile, und wählen Sie die gewünschten Formatierungsoptionen aus.

Entfernen der Linie aus einer Form

  1. Wählen Sie das Shape mit dem zu entfernenden Rahmen aus.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Shape auf Linie, und wählen Sie keine Linie aus.

Anwenden einer neuen Füllung auf eine Form

In Visio 2010 können Sie die Füllfarbe, das Füllmuster und sogar eigene Füllmuster zu einer Form hinzufügen.

Schnelle Aufgaben

Aufgabe

Aktion

Ändern der Füllfarbe

  1. Wählen Sie das Shape mit der Füllung aus, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Shape auf Ausfüllen, und wählen Sie dann die gewünschte Farbe aus.

Kopieren des Füll Formats von einer Form in eine andere

  1. Wählen Sie Form aus, die die zu kopierende Füllung enthält.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Zwischenablage auf Format übertragen Die Option 'Format übertragen' in Visio 2010 .

  3. Klicken Sie auf die Form, die die Füllung hat, die Sie ändern möchten.

Anwenden einer Musterfüllung

  1. Wählen Sie das Shape mit der Füllung aus, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Shape auf Ausfüllen, und wählen Sie dann Fülloptionen aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Ausfüllen in der Liste Muster das gewünschte Muster aus.

  4. Wählen Sie in der Liste Musterfarbe die gewünschte Farbe aus.

  5. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Erstellen eines neuen Füllmusters

  1. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Entwicklertools in der Gruppe Einblenden/Ausblenden das Kontrollkästchen Zeichnungsexplorer.

  2. Klicken Sie im Fenster Zeichnungs Explorer mit der rechten Maustaste auf Füllmuster.

  3. Geben Sie im Dialogfeld neues Muster unter Details einen Namen für das Muster ein.

  4. Wählen Sie unter Verhalten eine Option aus.

    Verhaltensoptionen

    • Schaltfläche im Dialogfeld 'Neues Muster' Erstellen mehrerer Kopien des Bilds zum Ausfüllen eines Shapes (Kacheln des Bilds)

    • Schaltfläche im Dialogfeld 'Neues Muster' Kacheln Sie mehrere Bilder entlang der Linie, ohne Sie zu verzerren.

    • Schaltfläche im Dialogfeld 'Neues Muster' Dehnen Sie ein einzelnes Bild, um das Shape auszufüllen.

  5. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen skaliert, um das Muster anzupassen, während sich der Maßstab der Zeichenseite ändert.

  6. Klicken Sie auf OK.

  7. Öffnen Sie im Fenster Zeichnungs Explorer den Ordner Linienmuster, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Muster, und klicken Sie dann auf Muster Form bearbeiten.

  8. Erstellen Sie die Shapes, die Sie als Muster festlegen möchten. Sie können Shapes ganz neu erstellen, vorhandene Formen ändern oder Bitmaps einfügen.

  9. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fenster schließen, und klicken Sie dann auf Ja, um das Muster zu aktualisieren.

Hinweis: Hierfür muss die Registerkarte Entwicklertools im Menüband sichtbar sein.

Anzeigen der Registerkarte " Entwicklertools "

  1. Klicken Sie auf die Registerkarte Datei.

  2. Klicken Sie unter Visio auf Optionen.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Visio-Optionen auf der Registerkarte Menüband anpassen in der Liste Menüband anpassen den Eintrag Hauptregisterkarten aus.

  4. Wählen Sie unter HauptregisterkartenEntwickler aus.

  5. Klicken Sie auf OK.

Entfernen der Füllung aus einer Form

  1. Wählen Sie das Shape mit der Füllung aus, die Sie ändern möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Shape auf Ausfüllen, und wählen Sie keine Füllung aus.

Anwenden eines Designs auf Shapes

Wenn Sie in Visio 2010 ein Design anwenden, geben Sie die Formatierung (Schriftart, Textfarben, Füllfarben, Rahmen und Schatten) jedes Shapes auf dem Zeichenblatt an.

Die integrierten Designs weisen sowohl Farbformatierung (Schriftfarbe, Füllfarbe) als auch Formeffekte (Rahmenstil, Schatten) auf Formen auf. Sie können auswählen, dass nur die Effekte (Rahmen, Schatten, Schriftart und Verbinder-Formatvorlagen) oder nur die Farben (Text-, Linien-, Verbinder-, Füll-und Schatten Farben) der Shapes in der Zeichnung geändert werden.

Weitere Informationen zu Designs finden Sie unter Anwenden eines professionellen Erscheinungsbilds auf Ihre Zeichnungen mit Designs.

Schnelle Aufgaben

Aufgabe

Aktion

Anwenden eines Designs auf die Shapes in der Zeichnung

Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Design auf das gewünschte Design, oder klicken Sie auf Schaltfläche "Weitere" , um weitere Optionen anzuzeigen.

Ändern der Designfarben

Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Design auf Farben, und wählen Sie die gewünschte Farbe aus.

Ändern der Designeffekte

Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Design auf Effekte, und wählen Sie die gewünschten Effekte aus.

Erstellen eines eigenen Designs

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Designs auf Farben, und wählen Sie Neue Designfarben erstellen aus.

  2. Geben Sie im Dialogfeld Neue Designfarben unter Allgemein im Feld Name einen neuen Namen ein, den Sie für das neue Design verwenden möchten.

  3. Wählen Sie die gewünschten Farben aus.

  4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

  5. Klicken Sie in der Gruppe Designs auf Effekte, und wählen Sie Neue Designeffekte erstellen aus.

  6. Geben Sie im Dialogfeld Neue Designeffekte unter Allgemein im Feld Name einen neuen Namen ein, den Sie für das neue Design verwenden möchten.

  7. Wählen Sie die gewünschten Einstellungen für Schriftart, Linien, Füllung, Schatten und Verbinder aus.

  8. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Entfernen eines Designs aus einem Shape

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Shape, zeigen Sie auf Format, und wählen Sie Design entfernen aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×