Formate für Datums- und Zeitangaben

Tage, Monate und Jahre Zum Anzeigen von Tagen, Monaten und Jahren schließen Sie die folgenden Formatcodes in einen Abschnitt ein. Setzen Sie unmittelbar hinter dem Code "h" oder "hh" bzw. unmittelbar vor dem Code "ss" ein "m" ein, zeigt Microsoft Graph Minuten an Stelle des Monats an.

Anzeige

Formatcode

Monate als 1-12

m

Monate als 01-12

mm

Monate als Jan-Dez

MMM

Monate als Januar-Dezember

MMMM

Monate mit dem ersten Buchstaben des Monats

MMMMM

Tage als 1-31

T

Tage als 01-31

TT

Tage als So-Sa

TTT

Tage als Sonntag-Samstag

TTTT

Jahre als 00-99

JJ

Jahre als 1900-9999

JJJJ


Stunden, Minuten und Sekunden Zur Anzeige von Stunden, Minuten und Sekunden setzen Sie die folgenden Formatcodes in einen Abschnitt ein.

Anzeige

Formatcode

Stunden als 0-23

h

Stunden als 00-23

hh

Minuten als 0-59

m

Minuten als 00-59

mm

Sekunden als 0-59

s

Sekunden als 00-59

ss

Stunden als 4 AM

h AM/PM

Uhrzeit als 4:36 pm

h:mm am/pm

Uhrzeit als 4:36:03 p

h:mm:ss a/p

Vergangene Zeit in Stunden, z. B. 25:02

[h]:mm

Abgelaufene Zeit in Minuten, z. B. 63:46

[m]:ss

Abgelaufene Zeit in Sekunden

[ss]

Bruchteile einer Sekunde

h:mm:ss.00


Hinweis: Enthält das Format AM oder PM, wird die Uhrzeit im 12-Stunden-Format angezeigt, wobei "AM", "am", "A" oder "a" die Zeit nach Mitternacht bis Mittag, "PM", "pm", "P" oder "p" die Zeit nach Mittag bis Mitternacht bezeichnet. In allen anderen Fällen wird die Uhrzeit im 24-Stunden-Format angezeigt. "m" oder "mm" müssen unmittelbar auf den Formatcode "h" oder "hh" folgen oder direkt vor dem Code "ss" stehen, damit Graph Minuten und nicht den Monat anzeigt.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×