Text und Tabellen

Festlegen der Textrichtung und -position in einer Form oder einem Textfeld

Festlegen der Textrichtung und -position in einer Form oder einem Textfeld

Textfelder und die meisten Formen können Text enthalten. Der Text kann horizontal oder vertikal positioniert werden, und er kann in einer Zeile angezeigt oder auf mehrere Zeilen umbrochen werden.

Sie können die Textrichtung ändern, die Abstände optimieren, indem Sie die Ränder in Textfeldern und Formen ändern, oder die Größe besser an den Text anpassen.

Linien und Connectors sind Formen, die keinen Text enthalten dürfen.

Festlegen der Textrichtung in Formen oder Textfeldern

Beispiele für Textrichtung: horizontal, gedreht und gestapelt

Sie können die Richtung ändern, in der der Text in einer Form oder einem Textfeld gelesen wird. Das heißt, Sie können Text um 90 oder 270 Grad drehen, sodass er seitwärts angezeigt wird.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes.

  2. Wählen Sie im Kontextmenü Form formatieren aus.

    Form formatieren im Kontextmenü

  3. Klicken Sie im Bereich Form formatieren auf Größe/Layout und Eigenschaften Registerkarte "Layout und Eigenschaften" .

  4. Markieren Sie unter Textfeld die Option, die in der Liste Textrichtung enthalten sein soll.

    Auswählen der Textrichtung im Bereich "Form formatieren"

Die Option Gestapelt ist in PowerPoint und Excel, aber nicht in Word verfügbar.

Seitenanfang

Drehen (Spiegeln) von Text in einer Form oder einem Textfeld

Beispiel für gespiegelten Text: Der erste ist um 180 Grad auf der X-Achse und der zweite um 180 Grad auf der Y-Achse gedreht.
  1. Fügen Sie ein Textfeld oder eine Form in das Dokument ein. Geben Sie dann den Text ein, und formatieren Sie ihn.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld oder die Form, und klicken Sie dann auf Form formatieren.

  3. Wählen Sie im Bereich Form formatieren die Option Effekte aus

    Registerkarte "Effekte" im Bereich "Form formatieren"
  4. Geben Sie unter 3D-Drehung im Feld X-Drehung oder Y-Drehung den Wert 180 ein.

  5. (Optional) Wenn das Textfeld mit einer Farbe gefüllt wird, können Sie die Farbe im Bereich Form formatieren entfernen. Klicken Sie unter Formoptionen auf die Registerkarte Füllung und Linie Registerkarte "Füllung und Linie" , erweitern Sie Füllung, und wählen Sie Keine Füllung aus.

  6. (Optional) Um den Rahmen des Textfelds zu entfernen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Textfeld, klicken Sie auf der daraufhin angezeigten Minisymbolleiste auf Kontur, und wählen Sie Keine Kontur aus.

Weitere Positionierungsoptionen

Wählen Sie unten eine Überschrift aus, um sie zu öffnen und die detaillierten Anleitungen anzuzeigen.

Horizontaler Text in Formen

So ändern Sie die horizontale Ausrichtung eines einzelnen Absatzes oder einer Zeile:

  1. Klicken Sie in den Absatz oder die Textzeile, der bzw. die geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start (oder auf der Registerkarte Nachricht in Outlook) auf die gewünschte horizontale Ausrichtungsoption.

Die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Start"
Links ausgerichtet, zentriert, rechts ausgerichtet oder Blocksatz

So ändern Sie die horizontale Ausrichtung des gesamten Texts in einer Form oder einem Textfeld

  1. Klicken Sie auf den Rahmen der Form oder des Textfelds, um ihn zu markieren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start (oder auf der Registerkarte Nachricht in Outlook) auf die gewünschte horizontale Ausrichtungsoption.

Die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Start"

Seitenanfang

Drei Optionen für vertikale Textausrichtung: Mitte, oben und unten

  1. Klicken Sie auf den Rahmen der Form oder des Textfelds.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren.

    Form formatieren im Kontextmenü

  3. Klicken Sie im Bereich Form formatieren auf Größe/Layout und Eigenschaften Registerkarte "Layout und Eigenschaften" .

    Textfeldoptionen im Bereich "Form formatieren"

  4. Wählen Sie die gewünschte Option in der Liste Vertikale Ausrichtung aus.

Seitenanfang

Beim Umbrechen von Text wird dieser automatisch in einer neuen Zeile fortgesetzt, sobald er den rechten Rahmen der Form oder des Textfeldes erreicht.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfelds, in der bzw. dem sich der Text befindet, der umbrochen werden soll.

  2. Wählen Sie im Kontextmenü Form formatieren aus.

    Form formatieren im Kontextmenü

  3. Wählen Sie im Bereich Form formatieren die Option Größe/Layout und Eigenschaften Registerkarte "Layout und Eigenschaften" und dann Text in Form umbrechen aus.

    Kontrollkästchen "Umbrechen von Text in Form"

Seitenanfang

Als Rand wird der Abstand zwischen dem Text und dem Außenrand der umschließenden Form oder des Textfelds bezeichnet.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes.

  2. Wählen Sie im Kontextmenü Form formatieren aus.

    Form formatieren im Kontextmenü

  3. Klicken Sie im Bereich Form formatieren auf Größe/Layout und Eigenschaften Registerkarte "Layout und Eigenschaften" .

    Textfeldoptionen im Bereich "Form formatieren"

  4. Geben Sie einen Wert in Zoll oder Millimeter (mm) für jeden der folgenden Ränder an:

    Rand

    Beschreibung

    Linker Rand

    Abstand zwischen dem linken Rand einer Form und dem am weitesten links befindlichen Text

    Rechter Rand

    Abstand zwischen dem rechten Rand einer Form und dem weitesten rechts befindlichen Text

    Oberer Rand

    Abstand zwischen dem oberen Rand einer Form und dem am weitesten oben befindlichen Text

    Unterer Rand

    Abstand zwischen dem unteren Rand einer Form und dem am weitesten unten befindlichen Text

Seitenanfang

Sie können eine Form oder ein Textfeld automatisch vertikal vergrößern, damit es ausreichend Platz für den enthaltenen Text bietet.

  1. Klicken Sie auf den Rahmen der Form oder des Textfelds.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren.

    Form formatieren im Kontextmenü

  3. Klicken Sie im Bereich Form formatieren auf Layout und Eigenschaften Registerkarte "Layout und Eigenschaften" , klicken Sie auf Textfeld, und wählen Sie dann Größe der Form dem Text anpassen aus.

    Auswählen von "Größe der Form dem Text anpassen" im Bereich "Form formatieren"

Tipp: Sie können auch die Textgröße an die Form oder das Textfeld anpassen, indem Sie auf Text bei Überlauf verkleinern klicken.

Seitenanfang

Festlegen der Textrichtung in Formen oder Textfeldern

Beispiele für Textrichtung: horizontal und gedreht

Die Richtung von Text in einer Form oder einem Textfeld kann geändert werden. Sie können Text beispielsweise um 90 oder 270 Grad drehen, sodass er seitlich angezeigt wird.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfelds, die bzw. das den Text enthält.

  2. Wählen Sie im Kontextmenü Form formatieren aus.

  3. Wählen Sie im linken Bereich des Dialogfelds Textfeld aus.

    Das Dialogfeld "Form formatieren"

  4. Markieren Sie unter Textlayout die Option, die in der Liste Textrichtung enthalten sein soll.

    Hinweise: 

    • Weitere Informationen zu den Optionen im Bereich Textfeld (Dialogfeld Form formatieren) erhalten Sie, wenn Sie oben im Dialogfeld auf Hilfe Hilfe-Schaltflächensymbol klicken.

Drehen (Spiegeln) von Text in einer Form oder einem Textfeld

Beispiel für gespiegelten Text: Der erste ist um 180 Grad auf der X-Achse und der zweite um 180 Grad auf der Y-Achse gedreht.
  1. Fügen Sie ein Textfeld oder eine Form in das Dokument ein. Geben Sie dann den Text ein, und formatieren Sie ihn.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld oder die Form, und klicken Sie dann auf Form formatieren.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Form formatieren links die Option 3D-Drehung aus.

    Option "3D-Drehung" im Dialogfeld "Form formatieren"
  4. Geben Sie in das Feld X den Wert 180 ein.

Weitere Positionierungsoptionen

Wählen Sie unten eine Überschrift aus, um sie zu öffnen und die detaillierten Anleitungen anzuzeigen.

Horizontaler Text in Formen

So ändern Sie die horizontale Ausrichtung eines einzelnen Absatzes oder einer Zeile:

  1. Klicken Sie in den Absatz oder die Textzeile, der bzw. die geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start (oder auf der Registerkarte Nachricht in Outlook) auf die gewünschte horizontale Ausrichtungsoption.

Die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Start"
Links ausgerichtet, zentriert, rechts ausgerichtet oder Blocksatz

So ändern Sie die horizontale Ausrichtung des gesamten Texts in einer Form oder einem Textfeld

  1. Klicken Sie auf den Rahmen der Form oder des Textfelds, um ihn zu markieren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start (oder auf der Registerkarte Nachricht in Outlook) auf die gewünschte horizontale Ausrichtungsoption.

Die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Start"

Seitenanfang

Formen mit vertikaler Textausrichtung

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren und dann im linken Bereich auf Textfeld.

    Das Dialogfeld "Form formatieren"

  3. Wählen Sie unter Textlayout die Option aus, die in der Liste Vertikale Ausrichtung enthalten sein soll.

Seitenanfang

Sie können eine Form oder ein Textfeld automatisch vertikal vergrößern, damit es ausreichend Platz für den enthaltenen Text bietet.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, um die Größe zu verändern.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren und dann im linken Bereich auf Textfeld.

    Das Dialogfeld "Form formatieren"

  3. Klicken Sie unter Automatisch anpassen auf Größe der Form dem Text anpassen.

Tipp: Sie können auch die Textgröße an die Form oder das Textfeld anpassen, indem Sie auf Text bei Überlauf verkleinern klicken.

Seitenanfang

Der Abstand zwischen dem Text und dem äußeren Rand einer Form oder eines Textfeldes ist der innere Seitenrand.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren und dann im linken Bereich auf Textfeld.

    Das Dialogfeld "Form formatieren"

  3. Führen Sie unter Innerer Seitenrand einen oder mehrere der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie den Abstand zwischen dem linken Rahmen der Form und dem Text festlegen möchten, geben Sie im Feld Links den neuen Wert für den Seitenrand ein.

    • Wenn Sie den Abstand zwischen dem rechten Rahmen der Form und dem Text festlegen möchten, geben Sie im Feld Rechts den neuen Wert für den Seitenrand ein.

    • Wenn Sie den Abstand zwischen dem oberen Rahmen der Form und dem Text festlegen möchten, geben Sie im Feld Oben den neuen Wert für den Seitenrand ein.

    • Wenn Sie den Abstand zwischen dem unteren Rahmen der Form und dem Text festlegen möchten, geben Sie im Feld Unten den neuen Wert für den Seitenrand ein.

Seitenanfang

Festlegen der Textrichtung in Formen oder Textfeldern

Beispiele für Textrichtung: horizontal und gedreht

Sie können die Ausrichtung von Text in einer Form oder einem Textfeld ändern (horizontal - links nach rechts) und (vertikal -von oben nach unten oder von unten nach oben).

Word und Outlook

  1. Doppelklicken Sie auf die Form oder das Textfeld, um sie oder es zu markieren und die Registerkarte Format zu öffnen.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Format in der Gruppe Text auf Textrichtung Textrichtung . Sie können auch mehrfach auf Textrichtung klicken, um durch die drei Optionen (Um 90 Grad gedreht, Um 270 Grad gedreht, Horizontal) zu navigieren.

PowerPoint

  1. Klicken Sie bei ausgewähltem Textfeld auf der Registerkarte Start in der Gruppe Absatz auf Textrichtung Textrichtung , und wählen Sie die gewünschte Option aus.

  2. Ändern Sie die Größe des Textfelds nach Bedarf, damit der Text richtig hineinpasst.

Seitenanfang

Drehen (Spiegeln) von Text in einer Form oder einem Textfeld

Beispiel für gespiegelten Text: Der erste ist um 180 Grad auf der X-Achse und der zweite um 180 Grad auf der Y-Achse gedreht.

In Office 2007 können Sie Text in Excel oder PowerPoint drehen, aber nicht in Word.

  1. Fügen Sie ein Textfeld oder eine Form in das Dokument ein. Geben Sie dann den Text ein, und formatieren Sie ihn.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Feld oder die Form, und klicken Sie dann auf Form formatieren.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Form formatieren links die Option 3D-Drehung aus.

    Option "3D-Drehung" im Dialogfeld "Form formatieren"
  4. Geben Sie in das Feld X den Wert 180 ein.

Weitere Positionierungsoptionen

Wählen Sie unten eine Überschrift aus, um sie zu öffnen und die detaillierten Anleitungen anzuzeigen.

Horizontaler Text in Formen

So ändern Sie die horizontale Ausrichtung eines einzelnen Absatzes oder einer Zeile:

  1. Klicken Sie in den Absatz oder die Textzeile, der bzw. die geändert werden soll.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start (oder auf der Registerkarte Nachricht in Outlook) auf die gewünschte horizontale Ausrichtungsoption.

Die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Start"
Links ausgerichtet, zentriert, rechts ausgerichtet oder Blocksatz

So ändern Sie die horizontale Ausrichtung des gesamten Texts in einer Form oder einem Textfeld

  1. Klicken Sie auf den Rahmen der Form oder des Textfelds, um ihn zu markieren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start (oder auf der Registerkarte Nachricht in Outlook) auf die gewünschte horizontale Ausrichtungsoption.

Die Gruppe "Absatz" auf der Registerkarte "Start"

Seitenanfang

Formen mit vertikaler Textausrichtung

Word und Outlook

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes.

  2. Klicken Sie bei einer Form im Kontextmenü auf AutoForm formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

    Klicken Sie bei einem Textfeld im Kontextmenü auf Textfeld formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

    Das Dialogfeld "Form formatieren"

  3. Klicken Sie unter Vertikale Ausrichtung auf die gewünschte Option.

PowerPoint

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

    Das Dialogfeld "Form formatieren"

  3. Klicken Sie unter Vertikale Ausrichtung auf die gewünschte Option.

Seitenanfang

Beim Umbrechen des Texts beginnt dieser automatisch auf einer neuen Zeile, wenn Sie den rechten Rand der Form oder des Textfelds erreichen.

Word und Outlook

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, in der bzw. dem sich der Text befindet, der umgebrochen werden soll.

  2. Führen Sie im Kontextmenü einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie bei einer Form auf AutoForm formatieren und dann auf die Registerkarte Textfeld.

      Hinweis: Die Registerkarte Textfeld ist für eine Form nur verfügbar, wenn die Form Text enthält.

    • Klicken Sie bei einem Textfeld auf Textfeld formatieren und dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Aktivieren Sie unter Optionen das Kontrollkästchen Text in AutoForm umbrechen.

PowerPoint

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, in der bzw. dem sich der Text befindet, der umgebrochen werden soll.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchens Text in Form umbrechen-

Seitenanfang

Der Abstand zwischen dem Text und dem äußeren Rand einer Form oder eines Textfeldes ist der innere Seitenrand.

Word und Outlook

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, in der bzw. dem sich der Rand befindet, der angepasst werden soll.

  2. Führen Sie im Kontextmenü einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie bei einer Form auf AutoForm formatieren und dann auf die Registerkarte Textfeld.

      Hinweis: Die Registerkarte Textfeld ist für eine Form nur verfügbar, wenn die Form Text enthält.

    • Klicken Sie bei einem Textfeld auf Textfeld formatieren und dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Geben Sie unter Innerer Seitenrand neue Werte für den Rand in den Feldern Links, Rechts, Oben und Unten ein, um den Abstand zwischen den Rändern der Form und dem Text anzugeben.

PowerPoint

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, in der bzw. dem sich der Rand befindet, der angepasst werden soll.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Geben Sie unter Innerer Seitenrand neue Werte für den Rand in den Feldern Links, Rechts, Oben und Unten ein, um den Abstand zwischen den Rändern der Form und dem Text anzugeben.

Seitenanfang

Sie können eine Form oder ein Textfeld automatisch vertikal vergrößern, damit es ausreichend Platz für den enthaltenen Text bietet.

Word und Outlook

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, um die Größe zu verändern.

  2. Führen Sie im Kontextmenü einen der folgenden Schritte aus:

    • Klicken Sie bei einer Form auf AutoForm formatieren und dann auf die Registerkarte Textfeld.

      Hinweis: Die Registerkarte Textfeld ist für eine Form nur verfügbar, wenn die Form Text enthält.

    • Klicken Sie bei einem Textfeld auf Textfeld formatieren und dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Aktivieren Sie unter Optionen das Kontrollkästchen Größe der AutoForm dem Text anpassen.

    Tipp: Sie können auch die Textgröße an die Form oder das Textfeld anpassen, indem Sie auf Text bei Überlauf verkleinern klicken.

PowerPoint

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Rahmen der Form oder des Textfeldes, um die Größe zu verändern.

  2. Klicken Sie im Kontextmenü auf Form formatieren, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Textfeld.

  3. Wählen Sie unter Automatisch anpassen auf Größe der Form dem Text anpassen aus.

    Tipp: Sie können auch die Textgröße an die Form oder das Textfeld anpassen, indem Sie Text bei Überlauf verkleinern auswählen.

Seitenanfang

Siehe auch

Textflussumbruch um einen Kreis oder eine andere Form

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×