FEhlermeldung "OneDrive kann keine Verbindung zu Windows herstellen" beim Zugriff auf Dateien in OneDrive

FEhlermeldung "OneDrive kann keine Verbindung zu Windows herstellen" beim Zugriff auf Dateien in OneDrive

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Letzte Aktualisierung: September 19, 2018

PROBLEM

Nachdem Sie Dateien bei Bedarf in OneDrive aktiviert haben, sehen einige Kunden möglicherweise die folgende Fehlermeldung, wenn Sie versuchen, auf Elemente in Ihrem OneDrive -Ordner zuzugreifen.

  • OneDrive kann keine Verbindung mit Windows herstellen. Dateien on-Demand erfordert eine Verbindung mit Windows, um Ihre Dateien anzuzeigen, ohne Speicherplatz auf diesem Gerät zu benötigen. OneDrive kann immer wieder versuchen, eine Verbindung mit Windows herzustellen, oder Sie können auswählen, dass alle Ihre Dateien heruntergeladen werden sollen. Sie können nur Online Dateien verwenden, wenn dies behoben ist.

Dies liegt daran, dass der cldflt. sys-Treiber nicht ausgeführt wird.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Überprüfen Sie, ob cldflt. sys ausgeführt wird, und wenn dies nicht der Fall ist, aktivieren Sie es.

  1. Drücken Sie die Windows -Taste Drücken Sie die Windows-Taste. , und navigieren Sie zu Windows System > Eingabeaufforderung. Klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie dann mehr als Administrator ausführen aus.
    Menü "Eingabeaufforderung"

    Hinweis: Wenn Sie nicht über Administratorrechte verfügen, lesen Sie so Erstellen Sie ein lokales Benutzer-oder Administratorkonto in Windows 10.

  2. Geben Sie CD%SystemRoot%\System32\Drivers ein, und drücken Sie die Eingabe Taste.

  3. Geben Sie SC Query cldflt ein, und drücken Sie die Eingabe Taste.
    Administrator-Eingabeaufforderung

  4. Suchen Sie nach einer Zeile in den Ergebnissen mit dem Namen State. Wenn der Zustand nicht4 ist, ändern Sie den Zustand von cldflt. sys, sodass er automatisch ausgeführt wird.
    Eingabeaufforderung mit Ergebnissen
     

  5. Um den Zustand zu ändern, geben Sie SC config cldflt Start = Auto ein, und drücken Sie die Eingabe Taste. Das Dialogfeld sollte
    Anzeigen von [SC] ChangeServiceConfig Success.
    Eingabeaufforderung (Dialogfeld)

  6. Starten Sie den Computer neu.

Weitere Informationen

Erfahren Sie mehr über OneDrive Files On-Demand

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in OneDrive

Experten-Symbol (Gehirn, Zahnräder)

Fragen Sie Experten

Nehmen Sie Kontakt zu Experten auf, diskutieren Sie über die aktuellen Neuigkeiten, Updates und bewährten Methoden für Excel, und lesen Sie unseren Blog.

Microsoft Tech Community

Community-Symbol

Holen Sie sich Hilfe in der Community

Stellen Sie eine Frage, und erhalten Sie Lösungen von Supportmitarbeitern, MVPs, Ingenieuren und andere Excel-Benutzern.

Office-Forum für Antworten

Symbol zum Anfordern von Features (Glühbirne, Idee)

Neues Feature vorschlagen

Wir freuen uns auf Ihr Feedback und Ihre Vorschläge! Teilen Sie uns Ihre Meinung mit. Wir hören Ihnen zu.

UserVoice für Office

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×