Fehlercode 30053-1011-0 bei der Installation von Office-Sprachpaketen oder Korrekturhilfen

Wenn Sie versuchen, ein Sprachpaket zu installieren, und eine Fehlermeldung mit dem Code 30054-1011 und der Meldung Für diese Installation muss ein kompatibles Microsoft Office-Programm auf Ihrem Computer installiert sein erhalten, könnte es daran liegen, dass Sie kein Office installiert haben oder Ihre Version aus der Windows 10-App Microsoft Store installiert wurde.

Überprüfen, ob Office installiert ist

Prüfen Sie zunächst, ob Sie Office auf Ihrem Computer installiert haben. Wählen Sie Start aus, und suchen Sie nach einer App wie z. B. Word oder Visio. (Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie vorgehen sollen, ziehen Sie Ich kann die Office-Anwendungen nicht finden zurate.)

Wenn Office nicht installiert ist, müssen Sie es installieren, bevor Sie das Sprachpaket oder die Korrekturhilfen installieren.

Wenn Sie feststellen, dass Office installiert ist, überprüfen Sie, ob es mit der Microsoft Store-App installiert wurde, da die Sprachpakete und Korrekturhilfen von Office-nicht mit dieser Art von Installation kompatibel sind. Um zu überprüfen, ob Sie diese Art der Installation haben, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie eine Office-App, und wählen Sie Konto aus. (Wenn Sie dies aus einer vorhandenen Office-Datei oder aus einem vorhandenen Office-Dokument tun, wählen Sie Datei > Konto aus.

  2. Unter Produktinformationen befindet sich die Schaltfläche Info. Suchen Sie hier nach den folgenden Informationen:

    Screenshot, der zeigt, dass es sich um eine Microsoft Store-Installation handelt

    Microsoft Store -Installationen verfügen über eine Versions- und Buildnummer sowie die Angabe Microsoft Store.

Wenn Sie über diese Art der Installation verfügen, müssen Sie sie zuerst deinstallieren, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Anschließend können Sie mit der Installation von Office fortfahren und dann das gewünschte Sprachpaket oder die gewünschten Korrekturhilfen installieren.

Deinstallieren einer über die Microsoft Store-App installierten Office-Version

  1. Wählen Sie StartSchaltfläche "Einstellungen" im Windows 10-Startmenü > Apps aus.

  2. Wählen Sie unter Apps und Features die Office-Version aus, die Sie deinstallieren möchten.

    Hinweis: Wenn Sie eine Office-Suite (z. B. Office Home and Student) installiert haben oder über ein Office-Abonnement verfügen, suchen Sie nach dem Namen der Suite. Wenn Sie eine einzelne Office-Anwendung (z. B. Word oder Visio) erworben haben, suchen Sie nach dem Namen der Anwendung.

  3. Wählen Sie Deinstallieren aus.

Tipp: Wenn Sie Ihre Microsoft Store-Installation nicht über Einstellungen in Windows 10 deinstallieren können, wählen Sie die Option Office manuell mithilfe von PowerShell deinstallieren aus. um die Schritte anzuzeigen.

Diese Vorgehensweise ist nur dann erforderlich, wenn Sie Office nicht mit den oben genannten Schritten deinstallieren konnten.

Entfernen von Office

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf StartDas Windows 10-Symbol "Start", und wählen Sie dann Windows PowerShell (Administrator) aus.

  2. Geben Sie im Windows PowerShell-Fenster Folgendes ein:

    Get-AppxPackage -name “Microsoft.Office.Desktop” | Remove-AppxPackage

  3. Drücken Sie die EINGABETASTE.

    Dies dauert ein paar Minuten. Nachdem der Vorgang abgeschlossen ist, wird eine neue Eingabeaufforderung angezeigt.

Stellen Sie sicher, dass Office entfernt wurde

  1. Geben Sie im Windows PowerShell-Fenster Folgendes ein:

    Get-AppxPackage -name “Microsoft.Office.Desktop”

  2. Drücken Sie die EINGABETASTE.

    Wenn nur eine Eingabeaufforderung ohne weitere Informationen angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie Office erfolgreich entfernt haben, und Sie können das Windows PowerShell-Fenster schließen.

Installieren oder Neuinstallieren von Office und Sprachpaketen oder Korrekturhilfen

  1. Sobald Sie Office deinstalliert oder festgestellt haben, dass es nicht installiert ist, müssen Sie es gemäß den unten aufgeführten Schritten für Ihre Version installieren.

    Office 365 | Office 2019 | Office 2016

  2. Sobald Office installiert ist, können Sie mit der Installation des benötigten Sprachpakets und der Korrekturhilfen fortfahren. Weitere Informationen finden Sie unter Language Accessory Pack für Office.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×