Fehlerbehebungen oder Problemumgehungen bei aktuellen Office-Installations- oder -Aktivierungsproblemen

Letzte Aktualisierung: September 2018

Die nachstehend aufgeführten Probleme spiegeln die durch die neuesten Produktupdates verursachten Probleme wider. Weitere Hilfe zur Problembehandlung finden Sie unter Problembehandlung beim Installieren von Office weiter unten.

Office für Windows

Letzte Aktualisierung: 25. April 2017

PROBLEM

Wenn Sie die Option zur telefonischen Aktivierung von Office auswählen, wird möglicherweise folgende Fehlermeldung angezeigt:

Die telefonische Aktivierung wird für dieses Produkt nicht mehr unterstützt.

Hinweis: Dieses Problem betrifft nur Nicht-Abonnenten von Office, d. h. diejenigen Benutzer, die das Produkt als eigenständige Version im Einzelhandel erworben haben. Weitere Informationen finden Sie unter Worin besteht der Unterschied zwischen Office 365 und Office 2016?.

STATUS: TEILWEISE BEHOBEN

Am 9. März 2017 haben wir für Kunden von Office 2016 in Build 16.0.7870.2020 oder höher einen Fix für dieses Problem veröffentlicht. Eine Lösung zum Beheben dieses Problem für ältere Versionen von Office ist noch in Arbeit. In der Zwischenzeit können Sie die in diesem Artikel aufgeführten Telefonnummern für Ihr Land bzw. Ihre Region anrufen.

PROBLEM

Nachdem Sie Ihren Product Key eingegeben haben und auf Weiter klicken, geschieht nichts, und Sie können mit der Installation von Microsoft Office Premium PIPC nicht fortfahren.

Hinweis: Dieses Problem gilt nur für ein in Japan verfügbares Produkt.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Um dieses Problem zu vermeiden, wechseln Sie zu https://setup.office.com/, um Ihren Product Key einzulösen und Office zu installieren. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie unter Schaltfläche "Weiter" funktioniert während der Installation von Office Premium nicht.

Office für Mac

PROBLEM

Microsoft AutoUpdate bietet möglicherweise Office 2016 für Mac-Updates an, obwohl Office für Mac 2008 installiert ist. Durch Akzeptieren des Updates wird Office für Mac 2008 automatisch auf Office 2016 aktualisiert.

Dies kann vorkommen, wenn Sie Version 3.14.0 von Microsoft AutoUpdate verwenden.

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde in Microsoft AutoUpdate, Version 3.14.1, behoben. Weitere Informationen zu diesem Problem finden Sie unter Microsoft AutoUpdate für Office für Mac bietet falsche Versionsupdates an.

Letzte Aktualisierung: 2. August 2017

PROBLEM

Nach der Veröffentlichung von Microsoft AutoUpdate Version 3.9.0 (veröffentlicht am 11. April 2017) werden keine automatischen Updates für Office für Mac empfangen. Beim Installieren der neuesten Office für Mac-Updates hängt der Updateprozess.

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde in Microsoft AutoUpdate 3.9.1 behoben. Laden Sie MAU 3.9.1 herunter, und installieren Sie das Updatepaket manuell.

Office für Android

Gute Nachrichten! Aktuell bestehen keinerlei Installations- oder Aktivierungsprobleme, die Office für Android beeinträchtigen. Aller läuft rund!

Office im Microsoft Store

Letzte Aktualisierung: 16. März 2017

PROBLEM

Nach der Installation von Office aus dem Microsoft Store werden die Symbole von Office-Dateien als weiße Symbole angezeigt.

Möglicherweise wird dieser Fehler auch angezeigt, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf den Windows-Desktop und dann auf "Neu" klicken und eine der Office-Apps auswählen:

Fehler 0x8007007A: Der an einen Systemaufruf übergebene Datenbereich ist zu klein.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Dieses Problem wird zurzeit untersucht. Das Problem betrifft Office 2016-Version 1802 (Build 9029.2167 im Microsoft Store) in China und Japan.

Sie können das Problem möglicherweise durch Zurücksetzen der Office-Apps beheben.

  1. Öffnen Sie das Startmenü und dann "Einstellungen" -> "Apps".

  2. Navigieren Sie in der App-Liste zu "Microsoft Office-Desktop-Apps", klicken Sie darauf, und klicken Sie auf "Erweiterte Optionen".

  3. Klicken Sie auf "Reparieren", warten Sie ungefähr eine Minute, und starten Sie dann das Gerät neu.

  4. Wenn das Problem weiterhin besteht, wiederholen Sie die Schritte 1 und 2, und klicken Sie auf "Zurücksetzen".

Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, können Sie Office im Microsoft Store deinstallieren und Office Klick-und-Los von Ihrer Seite Mein Office-Konto installieren.

Diese Informationen stehen auch in diesem Artikel zur Verfügung: Nach der Installation von Office aus dem Microsoft Store sind Office-Symbole leer.

Letzte Aktualisierung: 22. November 2017

PROBLEM

Wenn Sie auf einem PC mit Windows 10 S versuchen, Office über Ihre die "Mein Konto" zu installieren, erhalten Sie möglicherweise die folgende Fehlermeldung:

Diese App kann auf Ihrem PC nicht ausgeführt werden.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Sie können eine der folgenden Aktionen ausführen, um diesen Fehler zu vermeiden:

  • Wechseln Sie im Browser Microsoft Edge zur Seite Mein Konto, um Office zu installieren. Wenn Sie auf Installieren klicken, werden Sie auf die Seite "Microsoft Store" für Office umgeleitet und können Office von dort aus installieren.

  • Klicken Sie in Windows auf Start > Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Update. Klicken Sie auf die Schaltfläche Nach Updates suchen, und installieren Sie alle verfügbaren Updates. Nachdem Sie die Updates installiert haben, starten Sie Ihren PC neu, und wechseln Sie zurück zur Seite Mein Konto in Ihrem Browser, um Office zu installieren. Wenn Sie auf Installieren klicken, werden Sie auf die Seite "Microsoft Store" für Office umgeleitet und können Office von dort aus installieren.

Letzte Aktualisierung: 28. September 2017

PROBLEM

Wurde Office aus dem Windows Store installiert, sind im Menüband und an anderen Stellen in der Anwendung verzerrte oder ungültige Zeichen enthalten. Dieses Problem gilt für die japanische Benutzeroberfläche.

STATUS: BEHOBEN

Dieses Problem wurde mit der Version 1708 (8431.2094) behoben. Um das Update sofort zu erhalten, öffnen Sie eine beliebige Office 2016-App, und wählen Sie Datei > Konto > Updateoptionen > Jetzt aktualisieren aus.

PROBLEM

Wenn als Standardsprache für Apps in Windows Serbisch (Lateinisch, Serbien) festgelegt ist, wird auf der Benutzeroberfläche von Office in den Microsoft Store-Apps eine Kombination aus Serbisch und Englisch angezeigt.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Fügen Sie eine andere serbische (lateinische) Variante zur Windows-Sprachenliste hinzu.

  1. Klicken Sie dazu auf Start > Einstellungen > Zeit und Sprache > Region und Sprache und dann auf Sprache hinzufügen.

  2. Wählen Sie eine andere serbische (lateinische) Option als Serbisch (Lateinisch, Serbien) aus, z. B. Serbisch (Lateinisch, Montenegro).

  3. Die Sprache muss in Ihrer Liste der Sprachen ganz oben angezeigt werden, klicken Sie also auf die Sprache, die Sie gerade hinzugefügt haben, und wählen Sie Als Standard festlegen aus.

Dadurch wird die Sprache an das Ende der Windows-Sprachenliste angefügt. Wenn die Sprache neu hinzugefügt wurde, ist möglicherweise eine Aktualisierung aus dem Store erforderlich, um die neue Sprache herunterzuladen. Dies sollte automatisch erfolgen, aber Sie können den Download manuell starten, indem Sie die Store-App öffnen, auf Ihr Profilbild am oberen Rand des Bildschirms klicken, Downloads und Updates und dann Nach Updates suchen auswählen.

Hinweis: Dadurch wird die Sprache der Windows-Benutzeroberfläche nicht geändert.

Problembehandlung beim Installieren von Office

Problembehandlung beim Installieren von Office 2016 und Office 2013

Office braucht sehr lange zum Installieren

Fehlermeldungen oder Probleme bei der Installation von Office

Fehler "Nicht lizenziertes Produkt" und Aktivierungsfehler in Office

Was Sie versuchen können, wenn Sie Office 2016 für Mac nicht installieren oder aktivieren können

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Support anrufen

Kontaktieren Sie den Support.
Wenn Sie ein Office 365 Home-Abonnement haben oder einen einmaligen Download von Office 2016 erworben haben, klicken Sie unten auf den Kontakt-Link am unteren Rand dieser Seite.

Office 365-Communityforen

Fragen Sie die Community
Anfordern von Hilfe von Experten in unseren Foren:
Office unter Windows-Forum für Benutzer der Editionen Home, Personal und University
Office 365-Communityforum für Benutzer in Unternehmen

Chat

Geben Sie Feedback in einer Office-App
Sie können Feedback direkt an unsere Office-Teams senden:

Öffnen Sie in Office 2016 unter Windows 10 eine Office-App, und klicken Sie auf Datei > Feedback.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf den Office UserVoice-Websites mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Word UserVoice
Excel UserVoice
PowerPoint UserVoice
OneNote UserVoice
Outlook UserVoice

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×