Fehler in Outlook 2010 oder 2013: "Business Contact Manager konnte Ihre letzte(n) Aktion(en) nicht abschließen"

Letzte Aktualisierung: 16. Oktober 2017

PROBLEM

Nach der Installation des öffentlichen Oktober-Updates für Outlook 2010 oder Outlook 2013 wird möglicherweise die folgende Fehlermeldung im Ordnerbereich angezeigt, wenn Sie auf Ordner im Business Contact Manager-Bereich klicken:

Es wurden keine Elemente gefunden, die den Suchkriterien entsprechen.

Darüber hinaus wird ein Fehlerdialogfeld mit diesem Fehler angezeigt:

Business Contact Manager für Outlook konnte Ihre letzte(n) Aktion(en) nicht abschließen. Wiederholen Sie den Vorgang.

STATUS: PROBLEMUMGEHUNG

Fügen Sie diesen Registrierungsschlüssel zum lokalen Client hinzu, und starten Sie Microsoft Outlook neu:

Für Outlook 2013: [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Security] "EnableRoamingFolderHomepages"=dword:00000002

Für Outlook 2010: [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Outlook\Security] "EnableRoamingFolderHomepages"=dword:00000002

HINWEIS: Business Contact Manager wird in Outlook 2016 nicht unterstützt.

Wünschen Sie sich ein Feature?

Glühbirne – Idee

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge zu neuen Features und Feedback dazu, wie Sie unsere Produkte verwenden! Teilen Sie Ihre Gedanken und Einfälle auf der Outlook UserVoice-Website mit anderen. Wir freuen uns darauf.

Siehe auch

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme in Outlook für Windows

Lösen von Problemen mit Outlook für Windows mit automatisierten Problembehandlungstools

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×