Fehler beim Ändern der Gebietsschemaeinstellung für die öffentliche SharePoint Online-Website

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Problem

Wenn Sie versuchen, das Gebietsschema für eine öffentliche Microsoft SharePoint Online-Website zu ändern, wird die folgende Fehlermeldung angezeigt:

Leider ist etwas schief gelaufen

Die Spalte "Website Element-ID" in der Liste oder Bibliothek "Websiteelemente" wurde für die Indizierung markiert. Deaktivieren Sie alle indizierten Spalten, bevor Sie die Sortierung dieser Website ändern. Sie können diese Spalten neu indizieren, nachdem die Sortierung der Website geändert wurde.

Lösung

Um dieses Problem zu umgehen, entfernen Sie den Index, ändern Sie das Gebietsschema, und erstellen Sie dann den Index neu. 
Hinweis: um diese Änderung vorzunehmen, müssen Sie die Option eindeutige Werte erzwingen auf Nein festlegen, während Sie den Index vorübergehend entfernen und neu erstellen.
Die erforderlichen Schritte sind in dieser Problemumgehung enthalten.

Schritt 1: Entfernen des Indexes

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Index zu entfernen:

  1. Navigieren Sie als Administrator zu der öffentlichen Website, auf der das Problem vorliegt.

  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für das Menü Extras , und klicken Sie dann auf Websiteinhalte.

  3. Klicken Sie im Bildschirm Websiteinhalte auf Websiteelemente.

  4. Klicken Sie in der Liste Websiteelemente im Menüband auf die Registerkarte Liste , und klicken Sie dann auf Listeneinstellungen.

  5. Klicken Sie auf der Seite "Einstellungen" im Abschnitt Spalten auf Website Element-ID.

  6. Legen Sie die Option eindeutige Werte erzwingen auf Neinund dann auf OK.

  7. Klicken Sie auf der Seite " Einstellungen " im Abschnitt Spalten auf indizierte Spalten.

  8. Klicken Sie auf der Seite indizierte Spalten auf den Link für Website Element-ID, und klicken Sie dann auf der nächsten Seite auf Löschen .

Schritt 2: Ändern des Gebietsschemas

Ändern Sie die Gebietsschemaeinstellung wieder in die ursprüngliche Konfiguration. Führen Sie dazu die folgenden Schritte aus:

  1. Navigieren Sie als Administrator zu der öffentlichen Website, auf der das Problem vorliegt.

  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für das Menü Extras , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen.

  3. Klicken Sie auf der Seite Websiteeinstellungen im Abschnitt Websiteverwaltung auf Regionale Einstellungen.

  4. Wählen Sie für Gebietsschemadie gewünschte Sprache aus, und klicken Sie dann unten auf der Seite auf OK .

Schritt 3: Erneutes Erstellen des Indexes

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Index neu zu erstellen:

  1. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol für das Menü Extras , und klicken Sie dann auf Websiteinhalte.

  2. Klicken Sie im Bildschirm Websiteinhalte auf Websiteelemente.

  3. Klicken Sie in der Liste Websiteelemente im Menüband auf die Registerkarte Liste, und klicken Sie dann auf Listeneinstellungen.

  4. Klicken Sie auf der Seite " Einstellungen " im Abschnitt Spalten auf indizierte Spalten.

  5. Klicken Sie auf der Seite indizierte Spalten auf neuen Index erstellen.

  6. Wählen Sie für die Einstellung primäre Spalten für diesen Index im Abschnitt primäre Spalte die Option Website Element-IDaus, und klicken Sie dann unten auf der Seite auf Erstellen .

  7. Klicken Sie oben auf der Seite auf Einstellungen , um zur Seite Einstellungen zurückzukehren, und klicken Sie dann in der Liste Spalten auf Website Element-ID.

  8. Ändern Sie die Einstellung eindeutige Werte erzwingen wieder auf Ja, und klicken Sie dann unten auf der Seite auf OK .

Weitere Informationen

Benötigen Sie weitere Hilfe? Wechseln Sie zu Microsoft Community.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×