Exportieren von Postfächern und Löschen des Suchverlaufs in Outlook.com.

Outlook.com speichert Ihre E-Mails, Kalenderelemente und Kontakte in Ihrem Postfach. Sie können jederzeit eine Kopie Ihres Postfachs über das Menü „Einstellungen“ anfordern. Sie können auch den Suchverlauf löschen oder ihn als CSV-Datei (durch Trennzeichen getrennte Werte) exportieren.

Auswählen Ihrer Version für Anweisungen

Je nachdem, ob Sie die Betaversion von Outlook.com verwenden oder nicht, unterscheiden sich die Anweisungen geringfügig. Wählen Sie die von Ihnen verwendete Outlook.com-Version aus, um die für Sie zutreffenden Schritte zur Problembehandlung anzuzeigen.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Screenshot der oberen linken Ecke des Posteingangs von Outlook.com (Betaversion)

Lesen Sie dazu die Anweisungen für die Betaversion von Outlook.com.

Screenshot der oberen linken Ecke des Posteingangs von Outlook.com (klassische Version)

Lesen Sie dazu die Anweisungen für das klassische Outlook.com.

Anweisungen für die Betaversion von Outlook.com.

  1. Wählen Sie Einstellungen Settings > Alle Outlook-Einstellungen anzeigen aus.

  2. Wählen Sie Allgemein > Datenschutz und Daten.

  3. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um Ihr Postfach zu exportieren, wählen Sie Postfach exportieren.

      Hinweis: Dieser Vorgang kann bis zu 48 Stunden dauern. Nachdem eine Kopie Ihres Postfachs fertig ist, erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zum Herunterladen des Inhalts Ihres Postfachs. Diese Funktion ist für Office 365-Konten, die Outlook im Web verwenden, nicht verfügbar.

    • Um Ihren Suchverlauf zu löschen, wählen Sie Verlauf löschen.

    • Um den Suchverlauf in eine CSV-Datei zu exportieren, wählen Sie Exportieren.

Anweisungen für das klassische Outlook.com

Hinweis: Sie können Ihr Postfach im klassischen Outlook.com nicht exportieren. Um Ihr Postfach zu exportieren, aktivieren Sie die Outlook.com Beta.

  1. Wählen Sie Einstellungen Einstellungen > Optionen.

  2. Wählen Sie im Bereich Optionen Allgemein > Exportieren.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie den Suchverlauf löschen möchten, wählen Sie Verlauf löschen aus.

    • Wenn Sie den Suchverlauf in eine CSV-Datei exportieren möchten, wählen Sie Exportieren aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche "Support kontaktieren"

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×