Exportieren von Jammer Gruppenmitgliedern in eine CSV-Datei

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können die Namen von Jammer Gruppenmitgliedern und e-Mail-Adressen in eine CSV-Datei exportieren. Dies ist hilfreich, wenn Sie überprüfen möchten, ob eine Person in der Gruppe fehlt, alle Gruppenmitglieder in eine andere Gruppe einladen oder Mitglieder per e-Mail kontaktieren.

Jedes Mitglied Ihres jammern-Netzwerks kann die Informationen für öffentliche Gruppen exportieren. Bei privaten Gruppen können nur Mitglieder der Gruppe und Netzwerkadministratoren die Mitgliedschaftsliste exportieren.

Dieser Vorgang erfordert die Verwendung von Windows PowerShell. Es sieht kompliziert aus, dauert jedoch nur wenige Minuten.

Schritt 1: Suchen der Gruppen-ID

Die Gruppen-ID gibt die Gruppe jammern an. Sie benötigen Sie für das PowerShell-Skript.

Schritt 2: Suchen des Tokens

Ihr Token ist eine verschlüsselte Version Ihres Kontos und Kennworts. Sie benötigen Sie für das PowerShell-Skript.

Schritt 3: Erstellen des PowerShell-Skripts

Speichern Sie den Beispielcode in einer Datei, und ersetzen Sie die Werte für die Gruppen-ID und das Token.

Schritt 4: Ausführen des PowerShell-Skripts

Ändern Sie die Verzeichnisse in den Ordner, in dem Sie die CSV-Datei speichern möchten, und fügen Sie das Skript in PowerShell ein.

Schritt 5: Öffnen der CSV-Datei mit Excel

Verwenden Sie die Spalten Full-Name und e-Mail , um die Liste der Mitglieder abzurufen.

Schritt 1: Suchen der Gruppen-ID

  1. Wechseln Sie in Ihrem Browser zu https://www.yammer.com.

  2. Wählen Sie eine Gruppe aus.

  3. Schauen Sie in der Adressleiste des Browsers nach, und kopieren Sie den Wert für Feed-in Ihre NotePad-Datei. In der folgenden URL kopieren Sie beispielsweise den Wert 1172163.

    https://www.yammer.com/contoso.com/#/threads/inGroup?type=in_group&feedId =1172163

Schritt 2: Suchen des Tokens

Warnung: Geben Sie Ihr Token nicht für andere Personen frei. Sie kann für den Zugriff auf Ihr Jammer Konto verwendet werden.

  1. Wechseln Sie in einem Browser zu https://www.yammer.com/client_applications.

  2. Klicken Sie auf neue APP registrieren.

    • Anwendungsname: da Sie diese APP für nichts außer ihrem Token verwenden, nennen Sie es, was Sie möchten. Der Anwendungsname muss eindeutig sein.

    • Organisation: Geben Sie den Namen Ihres Unternehmens ein.

    • Support-e-Mail: Geben Sie Ihre e-Mail-Adresse ein.

    • Website: Geben Sie die Website Ihres Unternehmens ein.

    • URI umleiten: geben Sie https://www.Yammer.comein.

    Detailseite zum Erstellen einer neuen Jammer-App

  3. Klicken Sie im Abschnitt Schlüssel und Token auf Entwickler Token für diese Anwendung generieren.

    Seite "jammern-app" mit Link zum Abrufen eines Tokens

    Das Token wird unten auf der Seite Keys und Token angezeigt. Sie wird im vorherigen Bild verwischt angezeigt.

    Das Token kann für den Zugriff auf jammern verwendet werden, also nicht freigeben.

  4. Kopieren Sie das Token in eine Notizblock Datei.

    Seite "jammern"-App mit Token

Schritt 3: Erstellen des PowerShell-Skripts

Warnung: Geben Sie dieses Skript nicht frei, nachdem Sie Ihr Token eingegeben haben. Ihr Token kann für den Zugriff auf Ihr Jammer Konto verwendet werden.

  1. Kopieren Sie den folgenden Code in eine Notepad-Datei.

    $GroupId=group_id_value
    
    $Token = "token_value"
    
    $Headers = @{ "Authorization" = "Bearer "+$Token }
      
    $GroupCycle = 1
    DO
    	{
    		$GetMoreGroupsUri = "https://www.yammer.com/api/v1/users/in_group/$GroupId.xml?page=$GroupCycle"
    		write-host ("REST API CALL : $GetMoreGroupsUri")
            [xml]$Xml = ((Invoke-WebRequest -Uri $GetMoreGroupsUri -Method Get -Headers $Headers).content)
            $YammerGroups += $Xml.response.users.user
            $GroupCycle ++
            $GroupCount += $Xml.response.users.user.count
    		write-host ("GROUPMEMBER COUNT : $GroupCount")
        }	
    	While ($Xml.response.users.user.count -gt 0)
    	 $YammerGroups | Where {$_} Export-Csv "$GroupId.csv" -Delimiter "," 
      
    	
  2. Ersetzen Sie in den ersten beiden Zeilen des Skripts die group_id_value und token_value durch die Ergebnisse der Schritte 1 und 2.

Schritt 4: Ausführen des PowerShell-Skripts

  1. Öffnen Sie Windows PowerShell. Informationen zum Suchen von Windows PowerShell finden Sie unter Suchen von PowerShell in Windows 10, 8,1, 8,0 und 7,0

  2. Ändern Sie in PowerShell die Verzeichnisse an die Stelle, an der die CSV-Datei gespeichert werden soll. Wenn Sie z. b. möchten, dass das Skript in Ihrem Ordner "Dokumente" gespeichert wird, geben Sie Folgendes ein:

    cd c:\users\joe\documents
  3. Kopieren Sie das Skript aus ihrer NotePad-Datei, fügen Sie es in PowerShell ein, und drücken Sie die EingabeTaste.

Schritt 5: Öffnen der Datei in Excel

  1. Doppelklicken Sie auf die Excel-Datei, die den Namen "Group-ID. CSV" hat, und verwenden Sie dann die Gruppenkennung aus Schritt 1.

    Diese Datei befindet sich in dem Verzeichnis, in dem Sie die PowerShell-Befehle ausgeführt haben.

  2. Verwenden Sie die Spalten Full-Name und e-Mail , um die Liste der Mitglieder abzurufen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×