Exportieren und Importieren von OneNote-Notizbüchern

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Unabhängig davon, welche OneNote-Version Sie verwenden, können Sie eine Kopie Ihrer OneNote-Notizbücher auf Ihren PC oder Mac herunterladen – entweder als Sicherung oder zum Hochladen der Inhalte auf ein anderes Konto.

Hinweis: Das Exportieren und Importieren von Notizbüchern über OneNote Online ist nur für Notizbücher verfügbar, die auf persönlichen OneDrive-Konten gespeichert sind, nicht für Notizbücher, die auf OneDrive for Business oder SharePoint gespeichert sind. Informationen zum Exportieren von Notizbüchern in PDF-Dateien aus OneNote 2016 für Windows finden Sie unter Exportieren von Notizen aus OneNote als PDF.

Exportieren eines OneNote-Notizbuchs

Um ein Bild auf Ihren Computer herunterzuladen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie in einem modernen Webbrowser auf OneNote Online.

    Tipp: Exportieren von Notizbüchern wird derzeit in Windows Internet Explorer nicht unterstützt. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge unter Windows 10 oder beliebige andere moderne Browser in älteren Versionen von Windows.

  2. Geben Sie Ihre Anmeldeinformationen für das Microsoft-Konto mit dem Notizbuch ein, das Sie herunterladen möchten. (Überspringen Sie diesen Schritt, wenn Sie bereits angemeldet sind.)

  3. Klicken Sie unter Meine Notizbücher mit der rechten Maustaste (PC) oder CTRL + Klick (Mac) auf den Namen des Notizbuchs, das Sie exportieren wollen, und klicken Sie dann auf Notizbuch exportieren.

  4. Auf dem Bildschirm, der geöffnet wird, klicken Sie auf Exportieren.

  5. Folgen Sie den Anweisungen Ihres Browsers, um die Datei an dem Speicherort zu speichern, den Sie auswählen.

Tipp: Wenn das zu exportierende Notizbuch sehr groß ist oder eine große Anzahl von Bild-oder Dateianlagen enthält, kann es sehr lange dauern, bis der Inhalt heruntergeladen wurde. Stellen Sie sicher, dass auf der Festplatte genügend Speicherplatz zur Verfügung steht, um den Download abzuschließen.

Jedes heruntergeladene Notizbuch wird auf Ihrer Festplatte im Zip-Dateiformat gespeichert. Wenn Sie ein heruntergeladenes Notizbuch später importieren möchten, müssen Sie zuerst den Notizbuchordner aus der Zip-Datei entpacken und dann den Ordner in OneNote Online importieren.

Importieren eines OneNote-Notizbuchs

Wenn Sie ein Notizbuch in OneNote, das Sie zuvor heruntergeladen haben, importieren wollen, führen Sie folgende Schritte aus:

  1. Entzippen Sie den Ordner in der Datei, die Sie zuvor heruntergeladen haben (siehe weiter oben in diesem Artikel „Exportieren eines OneNote-Notizbuchs"). Dieser entpackte Ordner ist Ihr Notizbuch-Ordner.

  2. Gehen Sie in einem modernen Webbrowser auf OneNote-Notizbuch Importer.

    Tipp: Importieren von Notizbüchern wird derzeit in Windows Internet Explorer nicht unterstützt. Wir empfehlen die Verwendung von Microsoft Edge unter Windows 10 oder beliebige andere moderne Browser in älteren Versionen von Windows.

  3. Auf dem Bildschirm, der geöffnet wird, klicken Sie auf Importieren.

  4. Navigieren Sie auf Ihrem Computer zum Speicherort des Ordners „Notizbuch" (siehe Schritt 1), klicken Sie, um ihn auszuwählen, und klicken Sie dann auf Öffnen, um ihn zu importieren.

Tipp: Wenn der Importvorgang beginnt, aber dann nicht beendet wird, könnte Ihr OneDrive-Konto möglicherweise nicht genügend verfügbaren Speicherplatz haben. Löschen Sie manuell alle nicht benötigten Dateien von Ihrem OneDrive-Speicher (einschließlich fehlgeschlagener Notizbuch-Uploads), und versuchen Sie dann, den Notizbuchordner erneut zu importieren.

Problembehandlung

Wenn Sie Probleme beim Exportieren oder Importieren Ihrer Notizbücher haben, probieren Sie die folgenden Vorschläge.

Mein Notizbuch-Download wird nicht beendet

Im Laufe der Zeit kann die Größe von Notizbüchern erheblich zunehmen, insbesondere, wenn Sie OneNote zum Erfassen von eingebetteten Dokumenten, Scans von Bildern, PDF-Dateien oder Video-und Audioclips als Teil Ihrer Notizen verwenden. Bevor Sie versuchen, große Notizbücher herunterladen, stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Gigabyte (GB) verfügbaren Speicher auf der Festplatte Ihres Computers haben. Wenn ein Download unterbrochen wird, da Sie nicht genügend freier Speicherplatz haben, müssen Sie den Download erneut starten, nachdem Sie wieder für genügend Festplattenspeicher gesorgt haben.

Mein Download enthält nur eine „errors.txt“-Datei, aber keinen Notizbuchordner

Wenn ein Notizbuch erfolgreich heruntergeladen wurde, wird es als Zip-Datei gespeichert, die einen Ordner mit demselben Namen wie das Notizbuch enthält. In seltenen Fällen ist es möglich, dass eine heruntergeladene Zip-Datei keine Notizbuchordner enthält sondern nur eine Datei namens errors.txt. In diesem Fall hat etwas während des Exportvorgangs nicht geklappt. Um dieses Problem zu beheben, öffnen Sie die Datei errors.txt aus der heruntergeladenen Zip-Datei in einem Texteditor und lesen Sie den Inhalt mit genaueren Informationen.

OneNote erkennt das Notizbuch nicht, das ich importieren möchte

Wenn OneNote eine Notizbuchdatei, die Sie importieren möchten ablehnt, versuchen Sie wahrscheinlich, die ursprüngliche Zip-Datei hochzuladen, die erstellt wurde, als Sie das Notizbuch zuvor heruntergeladen haben. Um dieses Problem zu beheben, doppelklicken Sie, um die ursprüngliche Zip-Datei zu öffnen, und extrahieren (kopieren) Sie den Notizbuchordner aus der Zip-Datei an einem beliebigen Speicherort auf Ihrer Festplatte (z. B. auf dem Desktop). Wenn der Notizbuchordner erfolgreich außerhalb der Zip-Datei gespeichert wurde, können Sie den Ordner in OneNote importieren.

Ich habe eine Fehlermeldung, die besagt, dass ich nicht über ausreichend Speicherplatz zum Importieren von meinem Notizbuch auf OneDrive verfüge

Wenn Sie wenig Speicher in Ihrem OneDrive-Konto haben, löschen Sie manuell alle nicht benötigten Dateien (einschließlich fehlgeschlagener Notizbuch-Uploads), und versuchen Sie dann, den Notizbuchordner erneut zu importieren.

Ich habe eine Fehlermeldung, dass mein Notizbuch zu groß zum Exportieren ist

Bitte verschieben Sie Teile Ihres Notizbuchs in separate, kleinere Notizbücher, und versuchen Sie dann, stattdessen diese kleineren Notizbücher zu exportieren.

Ich habe immer noch Probleme und benötige Hilfe

Wenn Sie die vorgeschlagenen Tipps zur Problembehandlung in diesem Artikel ausprobiert haben, aber immer noch Probleme beim Exportieren oder Importieren von OneNote-Notizbüchern haben, melden Sie es in den OneNote-Foren auf Microsoft Answers, damit wir den Fall untersuchen und Ihnen helfen können, eine Lösung zu finden. Vielen Dank!

Wichtig: Wenn Ihre exportierte Zip-Datei eine errors.txt-Datei enthält, stellen Sie sicher, dass Sie uns die darin enthaltenen Informationen mitteilen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×