Erstellen von wiederverwendbaren Textausschnitten

Mit AutoText und AutoKorrektur können Sie vermeiden, dass Sie Text, den Sie häufig in Ihren Dokumenten verwenden, erneut eingeben müssen. AutoText kann große Textabschnitte, einschließlich Überschriften und Absatzformatierungen, verarbeiten und als Teil der Word-Vorlage gespeichert werden. Oder verwenden Sie für maximal 255 Zeichen, die in allen Ihren Office-Apps verwendet werden, die AutoKorrektur, um einige Zeichen durch Ihren vollständigen Text zu ersetzen.

Erstellen und Verwenden eines AutoText-Eintrags

  1. Markieren Sie in Ihrem Dokument den Text, den Sie in einen wiederverwendbaren Ausschnitt einfügen möchten.

  2. Drücken Sie Alt + F3.

  3. Füllen Sie das Dialogfeld Neuen Baustein erstellen aus. Die meisten Standardwerte sind in Ordnung, aber mit einem eindeutigen Namen und einer Beschreibung wird der AutoText für Sie einfacher zu finden und zu verwenden.

Wenn Sie bereit sind, den Text zu verwenden, wechseln Sie zu Einfügen> schnellBausteine, #a1 AutoText, und wählen Sie den gewünschten Eintrag aus.

Konfigurieren und Verwenden eines AutoKorrektur-Eintrags

  1. Wählen Sie in Ihrem Dokument bis zu 255 Zeichen aus, die Sie zu einem wiederverwendbaren Snippet machen möchten.

  2. Wechseln Sie zu Datei> Optionen> DokumentPrüfung, und wählen Sie AutoKorrektur-Optionenaus.

  3. Aktivieren Sie auf der Registerkarte AutoKorrektur das Kontrollkästchen Text während der Eingabe ersetzen , wenn er noch nicht aktiviert ist.

  4. Geben Sie unter ersetzendie Zeichen ein, für die Sie den automatischen Text auslösen möchten. Der im Dokument markierte Text sollte unter Durch angezeigt werden.

  5. Klicken Sie auf Hinzufügenund dann auf OKund dann erneut auf OK .

Wenn Sie den Text verwenden möchten, geben Sie die Zeichen ein, die Sie in das Feld ersetzen eingegeben haben. Wenn Sie die Leertaste oder die EINGABETASTE drücken, werden die von Ihnen eingegebenen Zeichen durch den wiederverwendbaren Ausschnitt ersetzt. 

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×