Erstellen von Seiten, Abschnitten oder Notizbüchern in OneNote für Mac

Notizbücher in OneNote bestehen aus Abschnitten und Seiten. Die Seiten enthalten die eigentlichen Notizen, während Abschnitte Sammlungen von zugehörigen Seiten enthalten. Jedes Notizbuch kann beliebig viele Abschnitte und jeder Abschnitt kann beliebig viele Seiten enthalten. Außerdem kommt es bei Ihren Seiten nie zum "Papiermangel" – Sie können zu jeder Seite mehr Platz hinzufügen, wenn Sie ihn benötigen.

Je nach Wunsch können Sie ein einzelnes Notizbuch verwenden und es im Lauf der Zeit mit zusätzlichen Abschnitten und Seiten füllen, oder Sie können zusätzliche Notizbücher erstellen, um die Informationen, die sich in Ihrem Leben ansammeln, getrennt zu verwalten. Sie können beispielsweise separate Notizbücher für Ihre Aufgaben zu Hause, bei der Arbeit und in der Schule erstellen. In OneNote gibt keine falsche Methode, Notizen zu verwalten – Sie haben die freie Wahl.

Erstellen einer neuen Seite

Wenn Sie in Ihrem Notizbuch mehr Platz benötigen, können Sie beliebig viele Seiten hinzufügen.

Hinweis: OneNote für Mac unterstützt derzeit nicht das Erstellen von Seiten mithilfe von Vorlagen.

  1. Klicken Sie auf das Register für den Abschnitt, dem Sie weitere Seiten hinzufügen möchten, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

    • Klicken Sie auf der oberen Menüleiste auf Datei #a0 neue Seite.

    • Klicken Sie unten in der Liste der vertikalen Seiten auf Seite hinzufügen. Möglicherweise müssen Sie auf die Schaltfläche Navigation anzeigen ( In OneNote für Windows 10 deaktivierte Navigationsschaltfläche ) auf der linken Seite klicken, um die Seitenliste anzuzeigen.

    • Drücken Sie auf der Tastatur BEFEHL+N.

  2. Geben Sie einen Seitentitel ein, wenn die neue Seite angezeigt wird. Klicken Sie dazu auf die Zeile, die über dem Seiten Erstellungsdatum/-Zeitstempel oben auf der Seite angezeigt wird, geben Sie eine Beschreibung der Notizen ein, die die Seite enthalten soll, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Tipp:  Neue Seiten werden automatisch am Ende der Seitenliste im aktuellen Abschnitt hinzugefügt. Um die Reihenfolge Ihrer Seiten zu ändern, ziehen Sie einen beliebigen Seitennamen an eine neue Position in der Liste. Sie können auch das Standardverhalten ändern, in dem neue Seiten angezeigt werden. Klicken Sie in der oberen Menüleiste auf OneNote #a0 Einstellungen #a1 Navigation.


Erstellen eines neuen Abschnitts

Abschnitte in OneNote sind wie die farbigen fünf Themenregister in einem klassischen Notizbuch aus Papier. In OneNote können Sie allerdings beliebig viele Abschnitte erstellen.

  1. Gehen Sie wie folgt vor:

    • Klicken Sie auf der Menüleiste auf Datei > Neuer Abschnitt.

    • Klicken Sie unten in der Liste der vertikalen Abschnitte auf Abschnitt hinzufügen.

    • Drücken Sie auf der Tastatur BEFEHL+T.

  2. Geben Sie einen Namen für den neuen Abschnitt ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Neue Abschnitte enthalten immer eine leere neue Seite. Sie können Notizen auf dieser Seite beginnen, eine eigene Seite erstellen oder Seiten von anderen Abschnitten in den neuen Abschnitt verschieben.

Hinweis: Sie können Verwandte Abschnitte auch mithilfe von Abschnittsgruppen gruppieren. Hier erfahren Sie, wie SieAbschnittsgruppenmit c erstellen.


Erstellen eines neuen Notizbuchs

Sie können jederzeit zusätzliche Notizbücher erstellen, um Ihre Arbeit und Ihre Projekte getrennt voneinander zu verwalten. Mehrere Notizbücher machen es auch einfacher, private Notizen vertraulich zu behandeln, während Sie andererseits ausgewählte Notizbücher für andere Personen freigeben können, wenn Sie an einem Projekt oder an einer Planung zusammenarbeiten.

Gehen Sie wie folgt vor, um ein neues Notizbuch zu erstellen:

  1. Melden Sie sich bei dem Konto an (falls erforderlich), in dem Sie ein neues OneNote-Notizbuch erstellen möchten.

  2. Klicken Sie auf den Dropdownpfeil der Notizbuchliste, der oberhalb des Abschnitts und der Seiten Listen angezeigt wird. Möglicherweise müssen Sie auf den Namen des aktuellen Notizbuchs klicken, um die Liste aller Notizbücher anzuzeigen.

    Wenn die Liste der Notizbücher nicht angezeigt wird, klicken Sie Links auf die Schaltfläche Navigation anzeigen ( In OneNote für Windows 10 deaktivierte Navigationsschaltfläche ).

  3. Klicken Sie unten in der Liste Notizbücher auf Notizbuch hinzufügen.

  4. Klicken Sie im Dialogfeld auf der linken Seite auf neu.

  5. Wählen Sie eine Farbe für das neue Notizbuch aus (optional).

  6. Geben Sie im Feld Name einen aussagekräftigen Namen für das neue Notizbuch ein.

  7. Wählen Sie im Feld wo aus, welches Online Konto zum Speichern des Notizbuchs verwendet wird. Zum Erstellen eines neuen Notizbuchs ist ein OneDrive-Konto erforderlich.

  8. Klicken Sie auf Erstellen.

    Tipps: 

    • Ein neues Notizbuch wird automatisch geöffnet, sobald es von OneNote erstellt wurde. Sie können alle geöffneten Notizbücher finden und einfach zwischen ihnen wechseln, indem Sie auf die Schaltfläche Notizbücher anzeigen ( In OneNote für Windows 10 deaktivierte Navigationsschaltfläche ) auf der linken Seite klicken.

    • Neue Notizbücher werden standardmäßig in dem OneDrive-Konto erstellt, bei dem Sie aktuell angemeldet sind. Wenn Sie Schritt 1 übersprungen haben und ein Notizbuch in einem anderen Konto erstellen möchten, müssen Sie sich zuerst bei dem gewünschten Konto anmelden, bevor Sie die oben beschriebenen Schritte ausführen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×