Erstellen von schreibgeschützten Dateien für Kursteams

Erstellen von schreibgeschützten Dateien für Kursteams

Wenn Sie für die Teilnehmer eines Kurses Dateien freigeben möchten, die Kursteilnehmer aber nicht bearbeiten können sollen, gehen Sie am besten so vor. 

  1. Navigieren Sie zu einem Kanal in dem Kursteam, in dem Sie Dateien freigeben möchten. Die Kanäle werden unter dem Namen des Kurses aufgelistet.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Dateien und dann die Option In SharePoint öffnen aus. Daraufhin wird SharePoint in Ihrem Webbrowser geöffnet, und Sie sehen die Dateistruktur für Ihr Team.

    Öffnen Sie SharePoint über die Registerkarte „Dateien“.

  3. Wählen Sie + Neu > Ordner aus. Vergeben Sie einen Namen für den Ordner, und wählen Sie Erstellen aus.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gerade erstellten Ordner, und wählen Sie Details aus.

    Wählen Sie „Details“ aus.

  5. Wählen Sie im Detailbereich die Option Manage access (Zugriff verwalten) aus.

  6. Wählen Sie unter Members (Mitglieder) den Dropdownpfeil und dann die Option Change to view only (In „Nur anzeigen“ ändern) aus.

    Wählen Sie im Detailbereich die Option „Change to view only“ (In „Nur anzeigen“ ändern) aus.

Von jetzt an können Sie alle Dateien, die Kursteilnehmer nicht bearbeiten sollen, zu diesem Ordner hinzufügen. Sie können über Microsoft Teams oder über SharePoint Dateien zum Ordner hinzufügen. Die Änderungen werden in beide Richtungen synchronisiert.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×