Erstellen unterschiedlicher Kopf- und Fußzeilen für gerade und ungerade Seiten

In Word sind die Kopf- und Fußzeilen auf allen Seiten standardmäßig identisch. Sie können jedoch für Berichte oder Broschüren unterschiedliche Inhalte auf der linken und rechten Seite des Dokuments wählen.

Zum Löschen oder Ändern einer Kopf- oder Fußzeile auf einer einzelnen Seite müssen Sie anders vorgehen. Sie wollen Seitenzahlen hinzufügen? Lesen Sie den Artikel zum Hinzufügen unterschiedlicher Seitenzahlen in verschiedenen Abschnitten.

  1. Doppelklicken Sie (oben oder unten auf der Seite) auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich, um das Dialogfeld Kopf- und Fußzeilentools zu öffnen.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Untersch. gerade und ungerade Seiten.

    Optionen für Kopf- und Fußzeilen

  3. Klicken Sie auf einer der ungeraden Seiten auf den Kopf- oder Fußzeilenbereich, den Sie ändern möchten, und dann auf den Pfeil unter Kopfzeile oder Fußzeile.

    Gruppe "Kopf- und Fußzeile"

  4. Hier werden mehrere Layouts angeboten, einige insbesondere für gerade oder ungerade Seiten. Suchen Sie sich das gewünschte aus, und bearbeiten Sie den Text.

    Layouts für ungerade und gerade Seiten

  5. Geben Sie Text ein, und wiederholen Sie dann die Schritte 3 bis 5 für die geraden Seiten.

  6. Klicken Sie auf Kopf- und Fußzeile schließen, um wieder zum Text Ihres Dokuments zurückzukehren.

    Schaltfläche "Kopf- und Fußzeile schließen"

  1. Klicken Sie auf Dokument bearbeiten > In Word Online bearbeiten, wenn Sie das Dokument noch nicht zum Bearbeiten geöffnet haben.

    In Word Online bearbeiten

  2. Klicken Sie auf Einfügen > Kopf- und Fußzeile.

    Schaltfläche "Kopf- und Fußzeile"

  3. Klicken Sie in dem weißen Bereich oberhalb des Dokumentbereichs auf Optionen > Gerade und ungerade Seiten unterschiedlich.

    Option "Gerade und ungerade Seiten unterschiedlich"

  4. Geben Sie den Text ein, der auf geraden Seiten angezeigt werden soll.

  5. Klicken Sie auf Ungerade Seiten, und geben Sie den Text ein, der auf ungeraden Seiten angezeigt werden soll.

    Seitenbereich für Kopf- und Fußzeile auf ungeraden Seiten

  6. Klicken Sie in den grauen Dokumentbereich, um die Bearbeitung des Dokuments fortzusetzen. Beachten Sie, dass Kopf- oder Fußzeilen während der Bearbeitung nicht angezeigt werden.

  7. Wenn Sie wissen möchten, wie Ihr Dokument mit der neuen Kopf- und Fußzeile aussieht, klicken Sie auf Ansicht > Leseansicht.

    Schaltfläche "Leseansicht"

Erstellen von ungeraden und geraden Kopf- oder Fußzeilen in einem Dokument, das noch keine Kopf- und Fußzeilen verwendet

  1. Wählen Sie eine Seite mit ungerader Seitenzahl aus, z. B.die erste Seite des Dokuments.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte Einfügen in der Gruppe Kopf- und Fußzeilen die Option Kopfzeile oder Fußzeile aus.

    Abbildung des Word-Menübands

  3. Wählen Sie im Katalog der Kopf- und Fußzeilen einen Entwurf mit der Bezeichnung (Ungerade Seite) aus, z. B. Schlicht (Ungerade Seite).

  4. Aktivieren Sie unter Kopf- und Fußzeilentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Optionen das Kontrollkästchen Gerade und ungerade Seiten anders.

  5. Wählen Sie unter Kopf- und Fußzeilentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Navigation die Option Nächster Abschnitt Schaltflächensymbol , um den Cursor in die Fußzeile für Seiten mit geraden Seitenzahlen zu setzen.

  6. Wählen Sie unter Kopf- und Fußzeilentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Kopf- und Fußzeile die Option Kopfzeile oder Fußzeile aus.

  7. Wählen Sie im Katalog der Kopf- und Fußzeilen einen Entwurf mit der Bezeichnung (Gerade Seite), z. B. Schlicht (Gerade Seite).

Bei Bedarf können Sie den Text in der Kopf- oder Fußzeile formatieren, indem Sie den Text markieren und die Formatierungsoptionen auf der Office Fluent-Minisymbolleiste verwenden. Wenn Sie zu einer anderen vordefinierten Kopf- oder Fußzeile wechseln möchten, wiederholen Sie diese Schritte, und wählen Sie eine andere Kopf- oder Fußzeile aus dem Katalog aus.

Erstellen von ungeraden und geraden Kopf- oder Fußzeilen in einem Dokument, das bereits Kopf- und Fußzeilen verwendet

  1. Doppelklicken Sie im Kopf- oder Fußzeilenbereich.

  2. Aktivieren Sie unter Kopf- und Fußzeilentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Optionen das Kontrollkästchen Gerade und ungerade Seiten anders.

    Die vorhandene Kopf- oder Fußzeile wird nun ausschließlich für ungerade Seiten konfiguriert.

  3. Wählen Sie unter Kopf- und Fußzeilentools auf der Registerkarte Entwurf in der Gruppe Navigation die Option Nächster Abschnitt Schaltflächensymbol , um den Cursor in die Fußzeile für Seiten mit geraden Seitenzahlen zu setzen, und erstellen Sie dann die Kopf- oder Fußzeile für gerade Seiten.

Siehe auch

Löschen oder Ändern einer Kopf- oder Fußzeile auf einer einzelnen Seite

Hinzufügen unterschiedlicher Seitenzahlen und Zahlenformate zu verschiedenen Abschnitten

Hinzufügen von Bildern zu einer Kopf- oder Fußzeile

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×