Zu Hauptinhalt springen

Erstellen und Verwenden benutzerdefinierter Vorlagen

Mit den Desktop Versionen von Visio können Sie eine benutzerdefinierte Vorlage erstellen, um Sie als Ausgangspunkt für Ihre Zeichnungen zu verwenden oder für andere Personen freizugeben. Eine benutzerdefinierte Vorlage kann die Schablonen enthalten, die mit Visio oder sogar ihren eigenen benutzerdefinierten Schablonen geliefert werden.

Erstellen einer benutzerdefinierten Vorlage

  1. Klicken Sie auf Datei #a0 neu, und wählen Sie eine integrierte Vorlage aus, die dem entspricht, was Sie möchten.

  2. Entfernen Sie im Fenster Shapes die gewünschten Schablonen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Schablone klicken und dann auf Schließenklicken.

  3. Fügen Sie Schablonen hinzu, indem Sie auf weitere Shapes klicken und die integrierten Schablonen durchsuchen. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Schablone hinzufügen möchten, klicken Sie auf Schablone öffnen , und navigieren Sie zu der Datei.

  4. Wenn Sie Ihre Datei als Visio Vorlage speichern möchten, klicken Sie auf Datei #a0 Speichernunter.

  5. Wählen Sie einen Speicherort aus, und wählen Sie in der Liste Dateityp die Option Visio-Vorlage (oder Visio- Vorlage mit Makros, wenn Sie Ihrer Vorlage Makros hinzugefügt haben) aus.

Es ist auch möglich, angepasste Schablonen für Ihre Vorlagen zu erstellen. Wenn Sie benutzerdefinierte Schablonen erstellen, können Sie alle Shapes, die Sie regelmäßig verwenden, auf eine einzelne Schablone setzen, oder Sie können mehrere Schablonen erstellen, die auf die beste Weise für Ihr Diagramm gruppiert sind. Ausführliche Informationen finden Sie unter erstellen, speichern und Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

Starten einer Zeichnung aus einer benutzerdefinierten Vorlage

  1. Wählen Sie Datei > Neu aus.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Vorlagen aus, Scrollen Sie nach unten, und wählen Sie dann neu aus vorhanden aus.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Erstellenaus.

  4. Navigieren Sie im Dialogfeld neu aus vorhandener Zeichnung zu der gewünschten benutzerdefinierten Vorlage, und klicken Sie dann auf Öffnen.

Erstellen einer benutzerdefinierten Vorlage

  1. Klicken Sie auf Datei #a0 neu, und wählen Sie eine integrierte Vorlage aus, die dem entspricht, was Sie möchten.

  2. Entfernen Sie im Fenster Shapes die gewünschten Schablonen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf die Titelleiste der Schablone klicken und dann auf Schließenklicken.

  3. Fügen Sie Schablonen hinzu, indem Sie auf weitere Shapes klicken und die integrierten Schablonen durchsuchen. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Schablone hinzufügen möchten, klicken Sie auf Schablone öffnen , und navigieren Sie zu der Datei.

  4. Wenn Sie Ihre Datei als Visio Vorlage speichern möchten, klicken Sie auf Datei #a0 Speichernunter.

  5. Wählen Sie einen Speicherort aus, und wählen Sie in der Liste Dateityp die Option Visio-Vorlage (oder Visio- Vorlage mit Makros, wenn Sie Ihrer Vorlage Makros hinzugefügt haben) aus.

Es ist auch möglich, angepasste Schablonen für Ihre Vorlagen zu erstellen. Wenn Sie benutzerdefinierte Schablonen erstellen, können Sie alle Shapes, die Sie regelmäßig verwenden, auf eine einzelne Schablone setzen, oder Sie können mehrere Schablonen erstellen, die auf die beste Weise für Ihr Diagramm gruppiert sind. Ausführliche Informationen finden Sie unter erstellen, speichern und Freigeben von benutzerdefinierten Schablonen.

Starten einer Zeichnung aus einer benutzerdefinierten Vorlage

  1. Klicken Sie auf Datei > Neu.

  2. Klicken Sie in der Liste Kategorien auf neu aus vorhandenem.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Erstellenaus.

  4. Navigieren Sie im Dialogfeld neu aus vorhandener Zeichnung zu der gewünschten benutzerdefinierten Vorlage, und klicken Sie dann auf Öffnen.

Erstellen einer benutzerdefinierten Vorlage

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf neu, und klicken Sie dann unter andere Methoden für die ersten Schritteauf leere Zeichnung.

  2. Gehen Sie wie folgt vor, um ihrer Vorlage Schablonen hinzuzufügen:

    • Informationen zum Öffnen einer der Schablonen, die in Visio integriert sind, finden Sie unter Verwenden des Fensters "Shapes" zum organisieren und Auffinden von Shapes.

    • Wenn Sie eine benutzerdefinierte Schablone auf dem Computer öffnen möchten, klicken Sie im Fenster Shapes auf weitere Shapes, zeigen Sie auf Schablone öffnen, wählen Sie die gewünschte Schablone aus, und klicken Sie dann auf Öffnen.

  3. Fügen Sie weiterhin beliebig viele Schablonen in Ihre Vorlage ein.

  4. Wenn Sie Ihre Datei als Visio Vorlage speichern möchten, klicken Sie auf die Registerkarte Datei , und klicken Sie auf Speichernunter.

  5. Führen Sie im Dialogfeld Speichern unter die folgenden Aktionen aus:

    • Navigieren Sie im rechten Bereich zu dem Ordner, in dem Sie Ihre Vorlage speichern möchten.

    • Geben Sie im Feld Dateiname einen Namen für Ihre Vorlage ein.

    • Klicken Sie in der Liste Dateityp aufVorlage.

    • Klicken Sie auf Speichern.

Sie können Ihre Visio Vorlage wie jede andere Visio Datei, per e-Mail, USB-Speichergerät usw. für andere freigeben.

Verwenden einer benutzerdefinierten Vorlage

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Datei auf Neu.

  2. Klicken Sie unter Weitere Möglichkeiten für den Einstiegauf neu aus vorhandenem.

  3. Navigieren Sie im Dialogfeld neu aus vorhandener Zeichnung zu der gewünschten benutzerdefinierten Vorlage, und klicken Sie dann auf Öffnen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×