Tabellen

Erstellen und Formatieren von Tabellen

Erstellen und Formatieren von Tabellen

Sie können eine Tabelle erstellen und formatieren, um Daten visuell zu gruppieren und zu analysieren.

Hinweis: Excel-Tabellen dürfen nicht mit Datentabellen verwechselt werden, die Bestandteil von einigen Befehlen für Was-wäre-wenn-Analysen sind (Datentools auf der Registerkarte Daten). Weitere Informationen finden Sie unter Einführung in die Was-wäre-wenn-Analyse.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
  1. Einfügen einer Tabelle in Ihre Kalkulationstabelle Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Excel-Tabellen .

  2. Wählen Sie eine Zelle innerhalb Ihrer Daten aus.

  3. Wählen Sie Start > Als Tabelle formatieren aus.

  4. Wählen Sie eine Formatvorlage für Ihre Tabelle aus.

  5. Legen Sie im Dialogfeld Als Tabelle formatieren Ihren Zellbereich fest.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Ihre Tabelle Überschriften hat.

  7. Wählen Sie OK aus.

  1. Einfügen einer Tabelle in Ihre Kalkulationstabelle Weitere Informationen finden Sie unter Übersicht über Excel-Tabellen .

  2. Wählen Sie eine Zelle innerhalb Ihrer Daten aus.

  3. Wählen Sie Start > Als Tabelle formatieren aus.

  4. Wählen Sie eine Formatvorlage für Ihre Tabelle aus.

  5. Legen Sie im Dialogfeld Als Tabelle formatieren Ihren Zellbereich fest.

  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wenn Ihre Tabelle Überschriften hat.

  7. Wählen Sie OK aus.

Wenn Sie eine leere Tabelle hinzufügen möchten, markieren Sie die Zellen, die in der Tabelle enthalten sein sollen, und klicken Sie auf #a0 TabelleEinfügen .

Gehen Sie wie folgt vor, um vorhandene Daten als Tabelle mithilfe des Standardtabellen Formats zu formatieren:

  1. Wählen Sie die Zellen aus, die die Daten enthalten.

  2. Klicken Sie auf Start #a0 Tabelle #a1 Format als Tabelle.

  3. Wenn Sie das Kontrollkästchen Tabelle hat Überschriften nicht aktivieren, fügt Excel Online über den Daten Kopfzeilen mit Standardnamen wie Spalte1 und Spalte2 hinzu. Wenn Sie eine Standardkopfzeile umbenennen möchten, doppelklicken Sie darauf, und geben Sie einen neuen Namen ein.

Hinweis: Sie können die standardmäßige Tabellenformatierung in Excel Online nicht ändern.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Siehe auch

Übersicht über Excel-Tabellen

Video: Erstellen und Formatieren einer Excel-Tabelle

Summieren der Daten in einer Excel-Tabelle

Formatieren einer Excel-Tabelle

Ändern der Größe einer Tabelle durch Hinzufügen oder Entfernen von Zeilen und Spalten

Filtern von Daten in einem Bereich oder in einer Tabelle

Konvertieren einer Tabelle in einen Bereich

Verwenden von strukturierten Verweisen in Excel-Tabellen

Kompatibilitätsprobleme bei Excel-Tabellen

Exportieren einer Excel-Tabelle in SharePoint

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×