Erstellen und Drucken einer Präsentation in der Gliederungsansicht

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Die Gliederungsansicht in PowerPoint zeigt Ihre Präsentation als Gliederung an, die sich aus den Titeln und dem Haupttext der einzelnen Folien zusammensetzt. Jeder Titel wird auf der linken Seite des Bereichs, der die Registerkarte "Gliederung" enthält, zusammen mit einem Foliensymbol und einer Foliennummer angezeigt. Der Haupt Text wird unter dem Folientitel eingerückt. Grafikobjekte werden auf dem Foliensymbol in der Gliederungsansicht nur als kleine Notationen angezeigt.

Die Arbeit in der Gliederungsansicht ist besonders hilfreich, wenn Sie globale Änderungen vornehmen, eine Übersicht über Ihre Präsentation erhalten, die Reihenfolge der Aufzählungszeichen oder Folien ändern oder Formatierungsänderungen anwenden möchten.

Wenn Sie eine Gliederung erstellen, überlegen Sie sich, wie viele Folien Sie benötigen. Wahrscheinlich möchten Sie mindestens:

  • Eine Haupttitelfolie

  • Eine einführende Folie, auf der die Hauptpunkte oder -bereiche Ihrer Präsentation aufgelistet sind

  • Je eine Folie für jeden Punkt oder Bereich, der auf der einführenden Folie aufgelistet ist

  • Eine zusammenfassende Folie, auf der die Liste der Hauptpunkte oder -bereiche Ihrer Präsentation wiederholt werden

Wenn Sie diese grundlegende Struktur verwenden, wenn Sie drei wichtige Punkte oder Bereiche vorführen müssen, können Sie mindestens sechs Folien planen: eine Titelfolie, eine Einführungsfolie, eine Folie für jeden der drei Hauptpunkte oder Bereiche sowie eine abschließende Zusammenfassungsfolie.

Einfache Präsentation aus sechs Folien

Wenn Sie über eine große Menge an Informationen in einem der wichtigsten Punkte oder Bereiche verfügen, können Sie eine unter Gruppierung von Folien für dieses Material erstellen, indem Sie die gleiche grundlegende Gliederungsstruktur verwenden.

Überlegen Sie, wie lange die einzelnen Folien während der Präsentation auf dem Bildschirm sichtbar sein sollten. Eine gute Standardschätzung ist zwei bis fünf Minuten pro Folie.

Erstellen einer Präsentation in der Gliederungsansicht

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Gliederung.

  2. Platzieren Sie den Mauszeiger im miniaturbildbereich der Folie, und fügen Sie dann entweder ihren Inhalt ein, oder beginnen Sie mit der Eingabe von Text.

    Der erste eingegebene Text ist ein Titel, der durch einen Fett Schrifttyp angegeben wird. Drücken Sie die EINGABEtaste, wenn Sie den Titel abgeschlossen haben.

    PowerPoint verwendet die Eingabetaste auf der Tastatur, um eine neue Zeile in einer Gliederung zu beginnen. Die neue Zeile entspricht automatisch der hierarchischen Ebene, die Sie gerade eingegeben haben. So ändern Sie die hierarchische Ebene

    • Drücken Sie die Tab-Taste auf der Tastatur, um die aktuelle Zeile in der Gliederungshierarchie um eine Ebene nach unten zu verschieben.

    • Drücken Sie UMSCHALT + TAB, um die aktuelle Zeile in der Gliederungshierarchie um eine Ebene nach oben zu verschieben.

Anzeigen einer Präsentation in der Gliederungsansicht

  • Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Gliederung.

Drucken einer Präsentation in der Gliederungsansicht

  1. Öffnen Sie die Präsentation, die Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Drucken unter Einstellungen das zweite Kontrollkästchen aus (das standardmäßig auf Ganzseitige Folien eingestellt ist), um die Liste der Optionen zu erweitern. Wählen Sie dann unter Drucklayout die Option Gliederung aus.

    Das Layout zum Drucken einer Gliederung

    Sie können im Dialogfeld Druckereigenschaften eine Seitenausrichtung (Hochformat oder Querformat) auswählen.

  4. Klicken Sie auf Drucken.

(Ausführlichere Informationen zum Drucken finden Sie im Artikel Drucken von PowerPoint-Folien oder-Handzetteln.)

Die Registerkarten " Gliederung " und " Folien " ändern sich, sodass ein Symbol angezeigt wird, wenn der Bereich schmal wird. Wenn die Registerkarte Gliederung ausgeblendet ist, können Sie den Bereich erweitern, indem Sie den rechten Rahmen ziehen.

Bereich anzeigen oder verbreitern

Abbildung: Vergrößern des Bereichs, der die Registerkarten "Gliederung" und "Folien" enthält

(In PowerPoint 2007 können Sie Ihre Präsentation als Webseite speichern. Wenn Sie dies tun, wird der Text auf der Registerkarte Gliederung zu einem Inhaltsverzeichnis, in dem Sie durch die Folien navigieren können.)

Erstellen einer Präsentation in der Gliederungsansicht

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Normal.

  2. Klicken Sie in dem Bereich, der die Registerkarten " Gliederung " und " Folien " enthält, auf die Registerkarte Gliederung.

  3. Platzieren Sie den Mauszeiger auf der Registerkarte Gliederung , und fügen Sie dann entweder ihren Inhalt ein, oder beginnen Sie mit der Eingabe von Text.

    Der erste eingegebene Text ist ein Titel, der durch einen Fett Schrifttyp angegeben wird. Drücken Sie die EINGABEtaste, wenn Sie den Titel abgeschlossen haben.

    PowerPoint verwendet die Eingabetaste auf der Tastatur, um eine neue Zeile in einer Gliederung zu beginnen. Die neue Zeile entspricht automatisch der hierarchischen Ebene, die Sie gerade eingegeben haben. So ändern Sie die hierarchische Ebene

    • Drücken Sie die Tab-Taste auf der Tastatur, um die aktuelle Zeile in der Gliederungshierarchie um eine Ebene nach unten zu verschieben.

    • Drücken Sie UMSCHALT + TAB, um die aktuelle Zeile in der Gliederungshierarchie um eine Ebene nach oben zu verschieben.

Anzeigen einer Präsentation in der Gliederungsansicht

  1. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Normal.

  2. Klicken Sie in dem Bereich, der die Registerkarten " Gliederung " und " Folien " enthält, auf die Registerkarte Gliederung.

  1. Öffnen Sie die Präsentation, die Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie auf Datei > Drucken.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Drucken unter Einstellungen das zweite Kontrollkästchen aus (das standardmäßig auf Ganzseitige Folien eingestellt ist), um die Liste der Optionen zu erweitern. Wählen Sie dann unter Drucklayout die Option Gliederung aus.

    Das Layout zum Drucken einer Gliederung

    Sie können im Dialogfeld Druckereigenschaften eine Seitenausrichtung (Hochformat oder Querformat) auswählen.

  4. Klicken Sie auf Drucken.

(Ausführlichere Informationen zum Drucken finden Sie im Artikel Drucken von PowerPoint-Folien oder-Handzetteln.)

  1. Öffnen Sie die Präsentation, die Sie drucken möchten.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht in der Gruppe Präsentationsansichten auf Normal.

  3. Klicken Sie in dem Bereich, der die Registerkarten " Gliederung " und " Folien " enthält, auf die Registerkarte Gliederung.

  4. Klicken Sie auf die Microsoft Office-Schaltfläche Abbildung der Office-Schaltfläche , zeigen Sie auf den Pfeil neben Drucken, und klicken Sie dann auf Seitenansicht.

  5. Klicken Sie in der Gruppe Seite einrichten auf den Pfeil unter Drucken, und klicken Sie dann auf Gliederungsansicht.

  6. Wenn Sie die Seitenausrichtung festlegen möchten, klicken Sie auf den Pfeil unter Ausrichtung, und klicken Sie dann auf Querformat oder Hochformat.

  7. Klicken Sie auf Drucken.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×