Erstellen und Ändern von Schriftartenschemas für eine professionelle Darstellung

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ein Schriftartenschema ist ein definierter Satz von Schriftarten, die mit einer Publikation verknüpft ist. Innerhalb jedes Schriftartenschemas sind eine Schriftart primären und einer sekundären Schriftart angegeben. Im Allgemeinen eine primäre Schriftart für Titel und Überschriften verwendet wird, und eine sekundäre Schriftart für Textkörper verwendet wird.

Publisher enthält eines der integrierten Katalog Schriftartenschemas stehen zur Verfügung, indem Sie beim Öffnen einer vorhandenen oder neuen Publikation und durch Klicken auf Seitenentwurf > Schriftarten.

Schriftartenschemas erleichtern das Ändern aller Schriftarten einer Publikation, wenn sie ein einheitliches, professionelles Aussehen zu verleihen. Wenn Sie ein Schriftartenschema anwenden, ändert Publisher die Formatvorlagen in der Publikation eine der beiden Schriftarten im Schriftartenschema anstelle der Standard-Schriftarten für diese Formatvorlagen verwenden.

Was möchten Sie tun?

Erstellen eines Schriftartenschemas

Ändern eines Schriftartenschemas

Erstellen eines Schriftartenschemas

Sie können ein vollständig neues Schriftartenschema erstellen, oder Sie können ein neues Schriftartenschema auf einem bereits vorhandenen Schriftartenschema basieren.

Erstellen eines neuen Schriftartenschemas

  1. Klicken Sie auf Seitenentwurf > Schriftartenschemas > Neues Schriftartenschema erstellen.

  2. Wählen Sie eine Schriftart für Überschriften und eine Schriftart für Textkörper, und zeigen sie im Feld Vorschau eine Vorschau.

    Hinweis: Wenn Sie mehr als eine Sprachtyp (Lateinisch, ostasiatische Sprachen und komplexe Schriftzeichen) aktiviert haben, können Sie alternative Paare von Schriftarten für jeden Sprache angeben.

  3. Geben Sie einen Namen für das neue Schriftartenschema ein.

Seitenanfang

Ändern eines Schriftartenschemas

Sie können auf verschiedene Weise Schriftartenschemas ändern. Sie können löschen oder ändern Sie den Namen des Schriftartenschema, die Sie erstellt haben, aber Sie können nicht ändern, löschen oder Umbenennen von Standardschriftartenschema.

Ändern eines Schriftartenschemas, ändern Sie die Formatvorlagen in der Publikation und dann die Formatvorlagen auf das Schriftartenschema anwenden.

Benennen Sie ein Schriftartenschema, die Sie erstellt haben.

  1. Klicken Sie auf Seitenentwurf > Schriftarten und der rechten Maustaste auf das benutzerdefinierte Schriftartenschema, die Sie erstellt haben.

  2. Klicken Sie auf Umbenennen des Farbschemas

  3. Geben Sie in das Feld Neuer Name für Schriftartenschema den neuen Namen für das Schriftartenschema ein.

Löschen Sie ein Schriftartenschema, die Sie erstellt haben.

  1. Klicken Sie auf Seitenentwurf > Schriftarten und der rechten Maustaste auf das benutzerdefinierte Schriftartenschema, die Sie erstellt haben.

  2. Klicken Sie auf Schema löschen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×