Erstellen Sie in der Office 365-Sicherheit und Compliance Center Aktivität Benachrichtigungen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können eine Benachrichtigung Aktivität erstellen, die Sie eine e-Mail-Benachrichtigung senden wird, wenn Benutzer bestimmte Aktivitäten in Office 365 ausführen. Aktivität Benachrichtigungen für Ereignisse im Überwachungsprotokoll Office 365 Suche ähneln, geschieht, mit dem Unterschied, dass Sie eine e-Mail-Nachricht, wenn ein Ereignis für eine Aktivität gesendet werden, denen Sie eine Benachrichtigung für erstellt haben.

Gründe für die Verwendung Aktivität Benachrichtigungen anstelle des Überwachungsprotokolls suchen? Es können bestimmte Arten von oder Aktivität ausgeführte Arbeit von bestimmter Benutzer, denen Sie wirklich kennen möchten. Anstatt Denken Sie daran, das Überwachungsprotokoll für diesen Aktivitäten zu suchen, können Sie Benachrichtigungen Aktivität Office 365 Sie eine e-Mail-Nachricht senden, wenn Benutzer diese Aktivitäten ausführen können. Beispielsweise können Sie eine Benachrichtigung Aktivität benachrichtigt werden, wenn ein Benutzer Dateien in SharePoint löscht oder Sie können eine Benachrichtigung, um Sie zu benachrichtigen, wenn ein Benutzer Nachrichten endgültig aus dem Postfach gelöscht erstellen erstellen. Die e-Mail-Benachrichtigung an Sie gerichtet enthält Informationen über die Aktivität ausgeführt wurde und den Benutzer, der ausgeführt wurde.

Vorbereitende Schritte

  • Sie haben die Konfiguration der Organisation Rolle in der Security & Compliance Center zum Verwalten von Benachrichtigungen Aktivität zugewiesen werden soll. Standardmäßig wird diese Rolle Rollengruppen Compliance Unternehmensadministrator "und" Organisationsverwaltung zugewiesen. Weitere Informationen zum Hinzufügen von Mitgliedern zu Rollengruppen finden Sie unter gewähren Sie Benutzern den Zugriff auf die Office 365-Sicherheit und Compliance-zentrieren.

  • Sie (oder einen anderen Administrator) muss zuerst aktivieren überwachungsprotokollierung für Ihre Organisation bevor Sie Benachrichtigungen Aktivität verwenden können. Hierzu klicken Sie einfach auf Benutzer und Administrator Aktivität Aufzeichnung beginnen auf der Seite Aktivität Benachrichtigungen. (Wenn Sie diesen Link angezeigt werden, weist Überwachung bereits für Ihre Organisation aktiviert wurde.) Sie können auch auf der Seite Audit Log suchen in der Security & Compliance Center Überwachung aktivieren (Wechseln Sie zu Suchen und Untersuchung > Audit Log Suche ). Sie müssen nur einmal für Ihre Organisation Aktion.

  • Können die Benachrichtigungen-Seite in der Security & Compliance Center nur für Aktivitäten, die Benutzer in Ihrer Organisation Adressbuch aufgelisteten von Benachrichtigungen erstellen. Sie können nicht auf dieser Seite verwenden, um Benachrichtigungen für ausgeführte Arbeit von externen Benutzern Aktivität zu erstellen.

  • Weitere Informationen finden Sie unter Abschnitt für eine Liste der häufige Szenarien (und die bestimmte Aktivität zu überwachen), dass Sie Benachrichtigungen für erstellen können.

  • Sie können Benachrichtigungen für die gleichen Aktivitäten erstellen, die Sie im Überwachungsprotokoll Office 365 suchen können.

Erstellen einer Benachrichtigung Aktivität

  1. Wechseln Sie zu https://protection.office.com.

  2. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

  3. Klicken Sie im linken Bereich klicken Sie auf Benachrichtigungen, und klicken Sie dann auf Benachrichtigungen verwalten.

  4. Klicken Sie auf der Seite Aktivität BenachrichtigungenHinzufügen eine Warnung aus.

    Hinzufügen einer Benachrichtigung für eine Aktivität
  5. Führen Sie die folgenden Felder aus, um eine Benachrichtigung zu erstellen:

    1. Namen    Geben Sie einen Namen für die Benachrichtigung. Benachrichtigen Namen müssen innerhalb Ihrer Organisation eindeutig sein.

    2. Beschreibung    (Optional) Beschreiben die Benachrichtigung, wie etwa der Aktivitäten und die Benutzer, die verfolgt werden, und Benutzer, die Benachrichtigungen per e-Mail gesendet. Beschreibungen bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, um den Zweck der Warnung, die andere Administratoren beschreiben.

    3. Diese Warnung bei senden    Klicken Sie auf Diese Warnung bei senden, und konfigurieren Sie diese zwei Felder:

      • Aktivitäten    Klicken Sie auf die Dropdownliste, um die Aktivitäten anzuzeigen, denen Sie eine Benachrichtigung erstellen können. Dies ist der gleichen Liste der Aktivitäten, die angezeigt wird, wenn Sie das Überwachungsprotokoll Office 365 suchen. Sie können eine oder mehrere bestimmte Aktivitäten auswählen aus, oder Sie können die Aktivität Gruppennamen auswählen von alle Aktivitäten in der Gruppe auf. Eine Beschreibung dieser Aktivitäten finden Sie im Abschnitt "Aktivitäten überwacht", in die Überwachung melden Sie sich die Office 365-Sicherheit und Compliance Center suchen.

        Wenn ein Benutzer eine der Aktivitäten, die Sie die Benachrichtigung hinzugefügt haben durchführt, wird eine e-Mail-Benachrichtigung gesendet.

      • Benutzer    Klicken Sie auf dieses Feld, und wählen Sie dann einen oder mehrere Benutzer aus. Wenn die Benutzer in diesem Feld die Aktivitäten, die Sie in das Feld Aktivitäten hinzugefügt haben ausführen, wird eine Benachrichtigung gesendet werden. Lassen Sie im Feld Benutzer eine Benachrichtigung zu senden, wenn alle Benutzer in Ihrer Organisation die Aktivitäten, die von der Warnung angegebenen ausführt leer.

    4. Senden Sie diese Benachrichtigung    Klicken Sie auf diese Benachrichtigung zu senden, und klicken Sie im Feld Empfänger und geben Sie einen Namen, um einen Benutzer hinzufügen, die eine e-Mail-Benachrichtigung erhalten sollen, wenn ein Benutzer (im Feld Benutzer angegebenen) führt eine Aktivität (in das Feld Aktivitäten angegeben) aus. Beachten Sie, dass Sie standardmäßig in der Liste der Empfänger hinzugefügt wurden. Sie können Ihren Namen aus dieser Liste entfernen.

  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Warnung zu erstellen.

    Die neue Warnung wird in der Liste auf der Seite Aktivität Benachrichtigungen angezeigt.

    Eine Liste der Benachrichtigungen wird in der Sicherheit und Compliance Center klicken Sie auf der Seite Aktivität Benachrichtigungen angezeigt.

    Der Status der Warnung wird zu im festgelegt. Beachten Sie, dass die Empfänger eine e-Mail-Benachrichtigung empfangen werden, wenn eine Benachrichtigung gesendet wird auch aufgelistet werden.

Seitenanfang

Eine Aktivität Benachrichtigung deaktivieren

Sie können eine Benachrichtigung Aktivität deaktivieren, damit eine e-Mail-Benachrichtigung gesendet werden, nicht zur Verfügung. Nachdem Sie die Aktivität Benachrichtigung deaktivieren, es wird immer noch in der Liste der Aktivität Benachrichtigungen für Ihre Organisation angezeigt, und Sie können weiterhin ihre Eigenschaften anzeigen.

  1. Wechseln Sie zu https://protection.office.com.

  2. Melden Sie sich bei Office 365 mit Ihrem Geschäfts-, Schul- oder Unikonto an.

  3. Klicken Sie im linken Bereich klicken Sie auf Benachrichtigungen, und klicken Sie dann auf die Aktivität Benachrichtigungen verwalten.

  4. Klicken Sie auf die Benachrichtigung, die Sie deaktivieren möchten, klicken Sie in der Liste von Benachrichtigungen für Ihre Organisation.

  5. Klicken Sie auf der Seite Benachrichtigung zu bearbeiten klicken Sie auf die auf den Schalter wechseln zum Ändern des Status zu Deaktivieren, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Der Status der Warnung auf den Seiten der Aktivität Benachrichtigungen ist auf Off festgelegt.

Wenn eine Warnung Aktivität wieder aktivieren, wiederholen Sie diese Schritte, und klicken Sie auf Deaktivieren Schalter ist um den Status zu auf ändern.

Seitenanfang

Weitere Informationen

  • Hier ist ein Beispiel für die e-Mail-Benachrichtigung, die an die Benutzer gesendet wird, die in der diesem Feld (und unter aufgeführten Empfänger auf der Seite Aktivität Benachrichtigungen ) in der Security & Compliance Center Benachrichtigung gesendet angegeben sind.

    Beispiel für eine e-Mail-Notification für eine Aktivität Benachrichtigung gesendet werden
  • Nachstehend sind einige allgemeinen Dokument- und e-Mail-Aktivitäten die Erstellung einer Aktivität für benachrichtigt. Die Tabellen beschrieben, die Aktivität, den Namen der Aktivität zum Erstellen einer Benachrichtigung für den Namen der Aktivitätsgruppe, die die Aktivität in der Dropdownliste s unter aufgelistet ist. Um eine vollständige Liste der Aktivitäten angezeigt, die die Aktivität Benachrichtigungen für erstellt werden können, finden Sie unter Abschnitt "Aktivitäten überwacht" in das Audit melden Sie sich die Office 365-Sicherheit und Compliance Center suchen.

    Tipp: Möglicherweise möchten eine Benachrichtigung Aktivität nur eine Aktivität erstellen, die von allen Benutzern ausgeführt wird. Oder möchten Sie möglicherweise Erstellen einer Benachrichtigung von Aktivitäten, die mehrere Aktivitäten ausgeführte Arbeit von mindestens einer u. a. nachverfolgen Benutzer.

    Die folgende Tabelle listet einige allgemeinen dokumentbezogene Aktivitäten in SharePoint oder OneDrive for Business.

    Wenn ein Benutzer sich dennoch...

    Erstellen einer Benachrichtigung für diese Aktivität

    Aktivitätsgruppe

    Ansichten ein Dokuments auf einer Website an.

    Dateizugriff

    Datei- und Ordneraktivitäten

    Bearbeitet oder ein Dokument ändert.

    Datei geändert

    Datei- und Ordneraktivitäten

    Ein Dokument freigegeben für einen Benutzer außerhalb Ihrer Organisation.

    Freigeben von Dateien, Ordner oder Website

    Und

    Freigabeeinladung erstellt

    Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben Überwachung im Überwachungsprotokoll Office 365 verwenden.

    Freigabe- und Zugriffsanforderungsaktivitäten

    Uploads oder downloads ein Dokuments.

    Datei hochgeladen

    Und/oder

    Heruntergeladene Datei

    Datei- und Ordneraktivitäten

    Ändert die Zugriffsberechtigungen zu einer Website.

    Websiteberechtigungen geändert

    Websiteverwaltungsaktivitäten

    Die folgende Tabelle listet einige allgemeinen-e-Mail-bezogene Aktivitäten in Exchange Online.

    Wenn ein Benutzer sich dennoch...

    Erstellen einer Benachrichtigung für diese Aktivität

    Aktivitätsgruppe

    Endgültiges Löschen (entfernt) eine e-Mail Nachricht aus dem Postfach.

    Gelöschten Nachrichten aus dem Postfach

    Exchange Postfach Aktivitäten

    Sendet eine e-Mail-Nachricht in ein freigegebenes Postfach an.

    Nachricht mit Berechtigungen vom Typ "Senden als" gesendet

    Und

    Nachricht mit Berechtigungen vom Typ "Senden im Auftrag von" gesendet

    Exchange Postfach Aktivitäten

  • Sie können auch New-ActivityAlert und Set-ActivityAlert -Cmdlets in der Security & Compliance Center verwenden, erstellen und Bearbeiten von Aktivitäten Benachrichtigungen. Beachten Sie die folgenden Punkte, wenn Sie diese Cmdlets zum Erstellen oder Bearbeiten von Benachrichtigungen Aktivität verwenden:

    • Wenn Sie ein Cmdlet verwenden, um die Warnung eine Aktivität hinzufügen, die in der Dropdownliste Aktivitäten aufgeführt wird, wird eine Meldung in angezeigt auf die Eigenschaftenseite für die Benachrichtigung, die besagt, "Diese Warnung hat benutzerdefinierte Vorgänge, die nicht im Auswahltool für aufgeführt."

    • Verwenden Sie die Cmdlets zum Erstellen oder Bearbeiten einer Aktivität Benachrichtigung ein guter Grund besteht darin, e-Mail-Benachrichtigungen an eine andere Person außerhalb Ihrer Organisation zu senden. Diese externe Benutzer wird in der Liste der Empfänger für die Benachrichtigung aufgeführt. Wenn Sie diese externen Benutzer aus der Warnung entfernen, diesen Benutzer kann jedoch werden erneut hinzugefügt, die Benachrichtigung mithilfe der Seite Bearbeiten Sie die Benachrichtigung in der Security & Compliance Center. Sie werden den externen Benutzer mithilfe des Cmdlets Set-ActivityAlert erneut hinzufügen müssen, oder verwenden Sie das New-ActivityAlert-Cmdlet zu einer neuen Benachrichtigung den gleichen (oder einen anderen) externen Benutzer hinzufügen.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×