Erstellen oder Planen eines Termins

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Termine sind in Ihrem Kalender geplante Aktivitäten, zu denen keine anderen Personen eingeladen oder Ressourcen reserviert werden. Sie können einen Termin in eine Besprechung umwandeln, indem Sie Teilnehmer hinzufügen. 

Erstellen eines Termins

  1. Wählen Sie im Ordner Kalender die Option neuer Termin aus, oder klicken Sie auf STRG + N. Klicken Sie in einem beliebigen anderen Ordner auf STRG + UMSCHALT + A. 

  2. Geben Sie einen Betreff, einen Ort, eine Startzeit und eine Endzeit ein. 

  3. Wählen Sie Speichern & in der Nähe aus, um Ihren Termin zu speichern.

Hinweis: Standardmäßig beginnt und beendet Outlook Termine für die Stunden-oder halbstündigen Stunden. Wenn Sie eine benutzerdefinierte Uhrzeit eingeben möchten, beispielsweise 12:22 p.m., klicken Sie in die Felder für Anfang oder Ende, und geben Sie den gewünschten Zeitpunkt ein.

Outlook für Windows und Outlook für iOS – besser zusammen

Verwenden Sie Outlook Mobile zusammen mit Outlook für PC für zusätzliche Funktionen. Wenn Sie Outlook für IOSverwenden, können Sie von Ihrem mobilen Gerät darauf hingewiesen werden, dass Sie den Termin rechtzeitig an Ihre Termine weitergeben müssen.

Zeit für den Urlaub einSchalten

  1. Wählen Sie in Outlook für iOS Einstellungen _GT_ Zeit aus, um zu beenden.

  2. Wählen Sie ein unterstütztes Konto aus, und verwenden Sie dann den Schieberegler, um Zeit für den Urlaub zuaktivieren.

Hinweis: Zeit zu verAbschieden ist für Outlook für Android noch nicht verfügbar. Nur Office 365, Outlook.com und einige Gmail-Konten werden unterstützt.

  1. Wählen Sie neuer Terminaus. Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste auf einen Zeit Block in Ihrem Kalenderraster klicken und dann auf neuer Termin klicken, auf einen beliebigen leeren Bereich des Kalenders doppelklicken oder die Tastenkombination STRG + UMSCHALT + a verwenden.

    Befehl 'Neuer Termin' im Menüband

  2. Geben Sie im Feld Betreff eine Beschreibung ein.

  3. Geben Sie im Feld Ort den Ort ein.

  4. Geben Sie die Start- und Endzeit ein.

    Tipp: Anstelle von Datumsangaben können Sie bestimmte Wörter und Ausdrücke in die Startzeit- und Endzeitfelder eingeben. Sie können z. B. "Heute", "Morgen", "Neujahr", "In zwei Wochen", "Drei Tage vor Neujahr" sowie die meisten Feiertage eingeben.

  5. Wenn Sie anderen Personen Ihre Verfügbarkeit während dieser Zeit anzeigen möchten, wählen Sie in der Gruppe Optionen das Kontrollkästchen anzeigen als aus, und wählen Sie dann in der Dropdownliste die Option frei, an anderer Stelle arbeiten, mit Vorbehalt, beschäftigt oder außerhalb von Office aus.

  6. Wenn Sie den Termin wiederholen möchten, wählen Sie in der Gruppe Optionen die Option Serien- Schaltflächensymbol aus. Wählen Sie die Häufigkeit (täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich) aus, die der Termin wiedergibt, und wählen Sie dann Optionen für die Häufigkeit aus. Klicken Sie anschließend auf OK.

    Hinweis: Durch das Hinzufügen einer Serie zu einem Termin ändert sich der angezeigte Name der Registerkarte Termin in Terminserie.

  7. Standardmäßig wird 15 Minuten vor der Startzeit des Termins eine Erinnerung angezeigt. Wenn Sie ändern möchten, wann die Erinnerung angezeigt wird, wählen Sie in der Gruppe Optionen den Pfeil Erinnerungs Feld aus, und wählen Sie dann die neue Erinnerungszeit aus. Wenn Sie die Erinnerung deaktivieren möchten, wählen Sie keineaus.

  8. Wählen Sie Speichern und schließen aus.

Tipp: Wenn Sie einen Termin in eine Besprechung ändern möchten, wählen Sie Teil nehmer aus der Gruppe Teilnehmer im Menüband einladen aus.

Erstellen eines Termins oder einer Besprechung aus einer e-Mail-Nachricht

Es gibt zwei Möglichkeiten, um einen Termin oder eine Besprechung aus einer e-Mail-Nachricht zu erstellen.

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine e-Mail in Ihrem Posteingang, und wählen Sie dann schnell Schritte _GT_ neue Besprechungaus. Ein Termin wird mit der e-Mail-Nachricht als Anlage geöffnet, und Sie können Teilnehmer hinzufügen, um den Termin in eine Besprechung umzuwandeln.

  • Klicken Sie, um die e-Mail-Nachricht in Ihrer Nachrichtenliste auszuwählen, und wählen Sie dann im Menüband auf Besprechung Antworten aus. Dadurch wird eine neue Besprechungsanfrage mit dem Absender der Nachricht in der Zeile "an" und der e-Mail-Nachricht erstellt, die in den Text der Besprechungsanfrage eingeschlossen ist.

Verwandte Aufgaben

Planen einer Besprechung mit anderen Personen

Suchen eines Konferenzraums

Erstellen einer Besprechung oder eines Termins aus einer e-Mail-Nachricht

Ändern der Zeitzone für einen Termin oder eine Besprechung

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×