Erstellen eines SDL-Diagramms in Visio

Erstellen eines SDL-Diagramms in Visio

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie die Shapes Specification and Description Language (SDL), die auf Standards für die internationale teleKommunikations Union zugeschnitten sind, um objektorientierte Flussdiagramme zu erstellen, die Kommunikations-und Telekommunikationssysteme vernetzen.

SDL diagram

  1. Starten Sie Visio.

  2. Klicken Sie in der Flussdiagramm Vorlage/-Kategorie auf SDL-Diagramm, und klicken Sie dann auf Erstellen.

  3. Ziehen Sie für jeden Schritt im zu dokumentierenden Vorgang ein Flussdiagramm-Shape auf Ihre Zeichnung.

  4. Verbinden der Shapes

    1. Ziehen Sie ein Shape aus einer Schablone auf das Zeichenblatt, und positionieren Sie es in der Nähe eines anderen Shapes.

    2. Halten Sie den Mauszeiger über dem Shape, bis AutoVerbinden-Pfeile um das Shape eingeblendet werden.

      Zeigen Sie bei aktivierter AutoVerbinden-Funktion mit der Maus auf ein Shape, um Verbindungspfeile anzuzeigen.
    3. Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf den Pfeil in der Richtung, in der ein Shape hinzugefügt werden soll.

      Wenn Sie mit der Maus auf einen AutoVerbinden-Pfeil zeigen, wird eine Symbolleiste mit Shapes angezeigt, die Sie hinzufügen können.

      Eine Minisymbolleiste wird angezeigt, die die ersten vier schnell Formen enthält, die sich derzeit in der Schablone schnell Formen befinden. Wenn Sie auf ein Shape auf der Symbolleiste zeigen, zeigt Visio eine Vorschau dieses Shapes auf dem Zeichenblatt an. Was sind schnelle Shapes?

    4. Klicken Sie auf das Shape, das hinzugefügt werden soll.

      Die Shapes sind jetzt verbunden.

  5. Wenn Sie einer Form Text hinzufügen möchten, wählen Sie ihn aus, und geben Sie dann ein. Wenn Sie die Eingabe beenden möchten, klicken Sie außerhalb des Textblocks.

  6. Sie können die Formen in Ihrem Flussdiagramm nummerieren, um die Abfolge der Prozessschritte zu veranschaulichen.

    1. Wählen Sie in einem Flussdiagramm die Shapes aus, die Sie nummerieren möchten.

    2. Klicken Sie auf der Registerkarte Ansicht auf Add-ons > Visio-Extras > Zahlen- Shapes.

    3. Klicken Sie auf der Registerkarte Allgemein unter Vorgang auf automatische Zahl. Klicken Sie unter übernehmen für auf ausgewählte Shapes, und klicken Sie dann auf OK.

      Tipp: Wenn neue Flussdiagramm-Shapes beim Ziehen auf das Zeichenblatt automatisch nummeriert werden sollen, klicken Sie im Dialogfeld Shapes nummerieren auf auf der Seite gelöschte Shapes fortsetzen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×