Erstellen eines Kartendiagramms

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können ein Karten Diagramm verwenden, um Werte zu vergleichen und Kategorien in geografischen Regionen anzuzeigen. Verwenden Sie Sie, wenn Sie über geographische Regionen in Ihren Daten verfügen, wie z. b. Länder/Regionen, Staaten, Landkreise oder Postleitzahlen.

Hier gibt Doug von Office eine schnelle Einführung in Kartendiagramme:

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Hinweis: Diese Funktion ist unter Windows oder Mac verfügbar, wenn Sie über Office 2019 verfügen oder wenn Sie über ein Office 365-Abonnementverfügen. Wenn Sie ein Office 365-Abonnent sind, stellen Sie sicher, dass Sie über die neueste Version von Office verfügen.

Karten können sowohl Werte als auch Kategorien anzeigen, die jeweils unterschiedliche Möglichkeiten zum Anzeigen von Farben aufweisen. Werte werden durch geringfügige Variationen von zwei bis drei Farben dargestellt. Kategorien werden durch unterschiedliche Farben dargestellt.

"Länder nach Bevölkerung" beispielsweise verwendet Werte. Die Werte stellen die gesamte Bevölkerung in jedem Land, jeweils mit einem Farbverlaufsspektrum aus zwei Farben, dar. Die Farbe für jede Region wird dadurch bestimmt, wo innerhalb des Spektrums der entsprechende Wert im Vergleich zu den anderen Werten liegt.

Excel-Kartendiagramm mit Wertedaten

Im folgenden Beispiel ("Länder nach Kategorie") werden die Kategorien unter Verwendung einer Standardlegende zum Anzeigen von Gruppen oder Partnerschaften dargestellt. Jeder Datenpunkt wird durch eine vollständig andere Farbe dargestellt.

Excel-Kartendiagramm nach Kategorie

Erstellen eines Kartendiagramms

  1. Sie können die folgenden Daten, die wir für unsere Beispiele verwendet haben, kopieren oder Ihre eigenen in ähnlicher Weise einrichten. Beginnen Sie mit einer Spalte für ihren geographischen Standort (Land/Region, Staat oder Provinz, Kreis oder Postleitzahl), und geben Sie dann ihre numerischen oder kategorischen Werte in der zweiten Spalte ein. In einigen Fällen müssen Sie möglicherweise eine weitere geographische Detailebene hinzufügen (siehe häufig gestellte Fragen).

    Land

    Reihe

    Bevölkerung

    China

    11

    1.381.040.000

    Indien

    9

    1.310.760.000

    USA

    8

    324.394.000

    Brasilien

    7

    206.982.000

    Russische Föderation

    8

    146.727.405

    Mexiko

    10

    122.273.000

    Frankreich

    7

    66.991.000

    Argentinien

    9

    43.850.000

    Australien

    12

    24.333.500

    Schweden

    6

    9.998.740

    Vereinigte Arabische Emirate

    9

    9.856.000

    Namibia

    11

    2.324.388

  2. Wählen Sie eine beliebige Zelle im Datenbereich aus.

    Tipp: Falls noch nicht geschehen, wäre jetzt ein guter Zeitpunkt, Ihre Daten als Excel-Tabelle einzurichten. Excel formatiert die Daten nicht nur für Sie und fügt Filter hinzu, sondern erleichtert auch das Erstellen von PivotTables für die Analyse.

  3. Klicken Sie auf Einfügen > Diagramme > Empfohlene Diagramme oder Einfügen > Diagramme > Karten, und wählen Sie dann das Kartendiagramm aus.

    Excel-Diagramm, Menübandgruppe

    Je nach Ihren Daten sieht Excel entweder eine Werte- oder eine Kategorienkarte vor.

    Wertekarte

    Kategorienkarte

    Excel-Kartendiagramm, Diagramm "Empfohlener Wert" Excel-Kartendiagramm, Diagramm "Empfohlene Kategorie"
  4. Sobald Sie auf OK klicken, fügt Excel Ihre Karte ein.

Formatieren Ihres Kartendiagramms

Nachdem die Karte erstellt wurde, können Sie Ihr Design ganz einfach anpassen. Klicken Sie einfach auf die Karte, und wählen Sie dann auf der Registerkarte " Diagramm Tools " die Registerkarten " Entwurf " oder " Format " aus. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf das Diagramm Klicken und dort aus den Menü Optionen auswählen oder auf das Diagramm doppelklicken, um den Aufgabenbereich Objekt formatieren zu öffnen, der auf der rechten Seite des Excel-Fensters angezeigt wird. Dadurch werden auch die Optionen des Karten Diagramms für bestimmte Datenreihen verfügbar gemacht (siehe unten).

Excel-Kartendiagramm, Menübandtools

Weitere Informationen finden Sie unter Formatieren von Diagrammen.

Hinweise: 

  • Es gibt mehrere für das Kartendiagramm spezifische Reihenoptionen, die auf Android-Geräten oder in Excel Mobile jedoch nicht unterstützt werden. Wenn Sie einige der Kartenreihenoptionen benötigen, können Sie Ihr Diagramm in Excel für Windows erstellen und dann auf einem Android-Gerät oder mit Excel Mobile anzeigen.

  • Excel-Kartendiagramm, Aufgabenbereich "Objekt formatieren", Reihenoptionen

  • Hier finden Sie weitere Informationen zum Formatieren von Kartendiagrammen.

  • Kartenprojektion – Ändern der Projektionen der Karte

  • Kartenbereich – Ändern des Zoomfaktors der Karte, von einer Ansicht auf Ebene von Bundesländern/Kantonen bis zu einer Ansicht der ganzen Welt.

  • Kartenbeschriftungen – Anzeigen geografischer Namen für Länder/Regionen. Sie können auswählen, ob Namen je nach verfügbarem Platz oder ob alle Beschriftungen angezeigt werden.

Häufig gestellte Fragen

Frage: Wenn ich bestimmte Standorte verwende, erscheint eine leere Karte, und ein Fehler wird angezeigt, oder einige meiner Punkte werden in anderen Ländern angezeigt.

Excel-Kartendiagramm mit mehrdeutigen Daten

Antwort: Wenn Sie Daten verwenden, bei denen es möglicherweise mehr als einen ähnlichen Speicherort auf der Welt gibt, können Karten den Unterschied nicht unbedingt ohne weitere Anhaltspunkte ermitteln. Fügen Sie Ihren Daten nach Möglichkeit eine weitere Spalte hinzu, damit Karten wissen, wo Sie suchen müssen. Diese Daten werden z. b. nicht unbedingt wie erwartet dargestellt, da es in der Welt viele Orte gibt, in denen es sich um gültige grafschaftnamen handelt.

Excel-Kartendiagramm, mehrdeutige Daten

Die Daten sollten aber richtig dargestellt werden, wenn Sie in einer weiteren Spalte mehr Detailinformationen hinzufügen. Man spricht hierbei von Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe:

Excel-Kartendiagramm, Begriffsklärungen zu mehrdeutigen Daten

Excel-Kartendiagramm, Diagramm mit Begriffsklärungen zu mehrdeutigen Daten

Einschränkungen

  • Karten Diagramme können nur geografische Details auf hoher Ebene Plotten, sodass Städte, breiten-und Längengrade und Straßen Adresszuordnungen nicht unterstützt werden. Karten Diagramme unterstützen auch die eindimensionale Anzeige, doch wenn Sie mehrdimensionale Details benötigen, können Sie die 3D-Kartenfunktion von Excel verwenden.

  • Das Erstellen von neuen Karten oder das Anfügen von Daten an vorhandene Karten erfordert eine Onlineverbindung (für die Verbindung mit dem Bing-Kartendienst).

  • Vorhandene Karten können ohne eine Onlineverbindung angezeigt werden.

  • Es gibt ein bekanntes Problem, bei dem Karten Diagramme, die Geographie- Datentypen verwenden, manchmal falsch zugeordnet werden können. Versuchen Sie, die admin-Felder wie Land einzuschließen, wenn Sie versuchen, diese zu Plotten, bis das Problem behoben ist.

Erstellen eines Kartendiagramms

  1. Sie können die folgenden, für diese Beispiele verwendeten Daten kopieren oder eigene Daten in ähnlicher Weise einrichten.

    Land

    Reihe

    Bevölkerung

    China

    11

    1.381.040.000

    Indien

    9

    1.310.760.000

    USA

    8

    324.394.000

    Brasilien

    7

    206.982.000

    Russische Föderation

    8

    146.727.405

    Mexiko

    10

    122.273.000

    Frankreich

    7

    66.991.000

    Argentinien

    9

    43.850.000

    Australien

    12

    24.333.500

    Schweden

    6

    9.998.740

    Vereinigte Arabische Emirate

    9

    9.856.000

    Namibia

    11

    2.324.388

  2. Klicken Sie im Menüband auf Einfügen > Empfohlene Diagramme > Flächenkartogramm. Es gibt zwei Optionen für "Flächenkartogramm" – eine ist die Wertzuordnung (zeigt Länder blau schattiert an), und die andere ist die Kategoriezuordnung (zeigt Länder farbig schattiert an). Sie können beide Optionen entsprechend Ihrer Voreinstellung auswählen.

    Excel-Kartendiagramm mit Wertedaten Excel-Kartendiagramm nach Kategorie

    Hinweis: Die Optionen für "Flächenkartogramm" werden unter "Empfohlene Diagramme" nur angezeigt, wenn die Daten relevant sind.

Tipp: Verwenden Sie in Excel für Mac die Registerkarten Diagramm Entwurf und Format, um das Aussehen des Diagramms anzupassen. Wenn diese Registerkarten nicht angezeigt werden, klicken Sie auf eine beliebige Stelle im Karten Diagramm, und die Registerkarten werden im Menüband angezeigt.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Sie können jederzeit einen Experten in der Excel Tech Community fragen, Unterstützung in der Answers Community erhalten oder aber ein neues Feature oder eine Verbesserung auf Excel User Voice vorschlagen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×