Erstellen eines hängenden Einzugs

Ein hängender Einzug, der auch als zweiter Zeileneinzug bezeichnet wird, legt die erste Zeile eines Absatzes ab, indem er am Rand positioniert und dann jede nachfolgende Zeile des Absatzes eingerückt wird.

  1. Markieren Sie den Text, dem Sie einen hängenden Einzug hinzufügen möchten.

  2. Wechseln Sie zu Start #a0 Absatz -Dialogfeld Start Schaltflächensymbol #a1 Einzüge und Abstände.

  3. Wählen Sie unter Specialdie Option hängendaus.

    Auswählen des hängenden Einzugs

    Sie können die Tiefe des Einzugs mithilfe des Felds nach anpassen.

  4. Wählen Sie OK aus.

Informationen zum Hinzufügen einer Initiale zu einem Absatz finden Sie unter Einfügen einerInitiale.

Informationen zum Einziehen der ersten Zeile eines Absatzes finden Sie unter Einrücken der ersten Zeile eines Absatzes.

  1. Markieren Sie den Absatz, dem Sie einen hängenden Einzug hinzufügen möchten.

  2. Wechseln Sie zu Format #a0 Absatz.

    Menü "Absatz aus Format" auswählen

  3. Wählen Sie unter Specialdie Option hängendaus.

    Auswählen des hängenden Einzugs

    Sie können die Tiefe des Einzugs mithilfe des Felds nach anpassen.

  4. Wählen Sie OK aus.

Informationen zum Hinzufügen einer Initiale zu einem Absatz finden Sie unter Einfügen einerInitiale.

  1. Markieren Sie den Text, dem Sie einen hängenden Einzug hinzufügen möchten.

  2. Wechseln Sie zu Start #a0 Absatz -Dialogfeld Start Schaltflächensymbol #a1 Einzüge und Abstände.

  3. Wählen Sie unter Specialdie Option hängendaus.

    Auswählen des hängenden Einzugs

    Sie können die Tiefe des Einzugs mithilfe des Felds nach anpassen.

  4. Wählen Sie OK aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×