Erstellen eines Enterprise-Kalenders

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Standardmäßig verwendet Microsoft Project Server einen standardmäßigen Enterprise-Kalender für die Terminplanung. Einige Organisationen verwenden möglicherweise mehrere Kalender. Wenn z. b. einige Mitarbeiter Ihrer Organisation in einem anderen Land arbeiten, werden diese Mitarbeiter wahrscheinlich verschiedene Feiertage beobachten, sodass Sie einen anderen Enterprise-Kalender für die Planung der Projektarbeit benötigen. Sie können einen neuen, leeren Enterprise-Kalender mithilfe von Microsoft Project Web App und Microsoft Project Professional erstellen.

Hinweis: Sie müssen über Administratorberechtigungen verfügen, um Enterprise-Kalender erstellen oder bearbeiten zu können.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste auf Servereinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite Server Einstellungen auf Enterprise-Kalender.

  3. Klicken Sie auf der Seite Enterprise-Kalender auf neuer Kalender.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Windows-Sicherheit Ihren Benutzernamen und das Kennwort ein, um über Project Professional eine Verbindung mit Project Server herzustellen, und klicken Sie dann auf OK.

    Hinweis: Wenn Sie die integrierte Windows-Authentifizierung verwenden und Ihre Internet Explorer-Einstellungen so festgelegt sind, dass Sie automatisch angemeldet werden, oder wenn Project Professional bereits mit dem Server verbunden ist, der das richtige Profil verwendet, werden Sie nicht zur Eingabe von Anmeldeinformationen aufgefordert.

    Project Professional wird geöffnet und zeigt das Dialogfeld Arbeitszeit ändern an.

  5. Geben Sie im Feld für Kalender einen Namen für den neuen Kalender ein.

  6. Verwenden Sie den Kalender zusammen mit den Registerkarten " Ausnahmen " und " Arbeitswochen ", um die Arbeitszeiten und Arbeitszeiten für Ihre Organisation zu ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern von Arbeitszeiten undArbeitszeiten.

  7. Klicken Sie im Dialogfeld Arbeitszeit ändern auf OK, um den neuen Kalender in Project Server zu speichern.

  8. Schließen Sie Project Professional.

Seitenanfang

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×