Word Online – Schnellstart

Erstellen eines Dokuments

Erstellen eines Dokuments in Word Online

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Wenn Sie Word Online in Ihrem Webbrowser verwenden, können Sie folgende Aktionen ausführen:

  • Sie erstellen Dokumente, denen Sie Text, Bilder und Seitenlayouts hinzufügen und formatieren können.

  • Sie rufen Ihre Dokumente über Ihren Computer, Ihr Tablet oder Smartphone ab.

  • Sie geben Ihre Dokumente frei und arbeiten mit anderen zusammen daran – ganz gleich, wo sie gerade sind.

Wenn Sie die Desktopversion von Word auf einem PC verwenden, lesen Sie Word 2016 – Schnellstart.

Wenn Sie die Desktopversion von Word auf einem Mac verwenden, lesen Sie Office 2016 für Mac – Schnellstart und Word 2016 für Mac – Hilfe.

Erstellen, Öffnen und Umbenennen eines Dokuments

  1. Melden Sie sich bei office.com/signin an, und wählen Sie Word im Office 365-Startfeld aus Symbol für das App-Startfeld in Office 365 .

    Sie können die gesuchte App nicht finden? Wählen Sie im Startprogramm auf Alle Apps aus, um eine alphabetische Liste der verfügbaren Office 365-Apps anzuzeigen. Hier können Sie nach einer bestimmten App suchen.

  2. Wählen Sie Neues leeres Dokument aus, öffnen Sie unter Zuletzt verwendet die gewünschte Datei, oder wählen Sie eine der Vorlagen aus.

  3. Wenn Sie das Dokument benennen oder umbenennen möchten, wählen Sie den Titel oben aus, und geben Sie den gewünschten Namen ein.

    Ihre Änderungen werden in Word Online automatisch gespeichert.

    Hinweis: Wenn Sie den Namen nicht bearbeiten können, arbeiten Sie wahrscheinlich in der Leseansicht. Wählen Sie Dokument bearbeiten > Im Browser bearbeiten aus.

Erstellen einer Datei

Benennen/Umbenennen einer Datei

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×