Erstellen eines Dokuments auf OneDrive for Business

Erstellen eines Dokuments auf OneDrive for Business

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können neue Office-Dokumente direkt in OneDrive for Business erstellen. Sie benötigen Office Web Apps Server zum Anzeigen des Menüs "neu". Andernfalls handelt es sich um ein Ordnersymbol.

Sie sind unsicher, wo Sie ein Dokument erstellen sollen? Informationen hierzu finden Sie unter Sollte ich meine Dokumente auf OneDrive for Business oder einer Teamwebsite speichern?

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Hier sind die Schritte aus dem Video beschrieben:

  1. Wählen Sie Neu und dann den Dokumenttyp aus, den Sie erstellen möchten, z. B. Word, Excel oder PowerPoint.

    Screenshot vom Auswählen des Menüs "Neu" zum Erstellen eines neuen Dokuments in OneDrive for Business

    Das neue Dokument wird im ausgewählten Office Online-Programm geöffnet. Wenn Sie z. b. Word-Dokument auswählen, wird Word Online geöffnet.

    Tipp: Es gibt keine Schaltfläche "Speichern", weil das Dokument automatisch gespeichert wird.

  2. Wenn Sie das Dokument umbenennen möchten, klicken Sie in der Titelleiste auf dessen Namen, geben Sie den gewünschten neuen Namen ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

    Klicken auf die Titelleiste, um den Namen eines Dokuments in Word Online zu ändern
  3. Wenn Sie das Dokument fertig erstellt haben und zum Speicherort der Datei zurückkehren möchten, klicken Sie auf Ihren Namen neben dem Dateinamen.

    (Oder klicken Sie in Ihrem Browser auf die Schaltfläche zurück, um zum Speicherort des Dokuments zurückzukehren. Wenn Sie auf zurück klicken, klicken Sie auf Aktualisieren, um Ihr neues Dokument in der Dateiliste anzuzeigen.)

Tipp: Wenn Sie auf alle App-Features zugreifen möchten, können Sie zur vollständigen Office-App wechseln. Klicken Sie z. b. in Word Online auf in Word öffnen, um mit der Arbeit an dem Dokument in Word fortzufahren.

Öffnen der Vollversion der Office-Anwendung statt Ausführung der Office Online-App

Erstellen eines Dokuments in einer Office-Desktop-App

Sie können auch in einer Office-Desktop-app starten, z. b. Word, Excel oder PowerPoint, und ein Dokument direkt in OneDrive for Business erstellen und speichern.

  1. Beginnen Sie wie gewohnt mit der Erstellung eines Dokuments in einer Office-Desktop-App (Datei > Neu, und Auswählen einer Vorlage).

  2. Wenn Sie das Dokument speichern möchten, klicken Sie auf Datei > Speichern unter > OneDrive – IhrFirmenname. Beispiel: OneDrive – Contoso.

    Speichern einer Datei aus Word auf OneDrive for Business

  3. Geben Sie einen Dateinamen ein, und klicken Sie auf Speichern.

Tipps: 

  • Wenn OneDrive-ihrfirmenname nicht angezeigt wird, klicken Sie auf > Office 365 SharePoint auf Ort hinzufügen. Melden Sie sich dann mit Ihrem Firmen- oder Schulkonto bei Office 365 an.

  • Hinzufügen von OneDrive for Business als Speicherort in Word

  • Wenn Sie OneDrive for Business als Ort in einer Office-app hinzugefügt haben, können Sie Dateien aus all ihren Office-apps speichern.

Wenn Sie bei Office 365 angemeldet sind und Ihr Abonnement Office umfasst, können Sie die neueste Version der Desktop-Apps installieren. Wechseln Sie oben auf der Seite in Office 365 zu Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" _GT_ Office 365-Einstellungen > Software.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×