Erstellen eines Brainstormingdiagramms

Erstellen eines Brainstormingdiagramms

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Es gibt zwei gängige Methoden zum Erstellen von Brainstorming-Diagrammen. Der erste Schritt besteht darin, mit einer Grundidee zu beginnen und dann Verwandte Themen und Unterthemen hierarchisch zu generieren. Während einer Brainstorming-Besprechung, in der Personen Ideen in kurzer Reihenfolge mittragen, sind Hierarchien jedoch nicht immer offensichtlich, und Sie müssen Ideen schnell erfassen. Die zweite Möglichkeit besteht darin, alle diese Ideen zu erfassen, während Sie ausgedrückt werden, und später die Ergebnisse zu organisieren, zu überarbeiten, zu verfeinern und zu teilen.

Brainstormingdiagramm

Erstellen eines Brainstormingdiagramms

  1. Starten Sie Visio.

  2. Klicken Sie auf der Seite Vorlagenkategorien auf Geschäft > Brainstorming-Diagramm > Erstellen.

    Klicken Sie alternativ auf die Registerkarte Datei, klicken Sie auf neu, klicken Sie auf die Kategorie Business, und doppelklicken Sie dann auf Brainstorming-Diagramm.

  3. Ziehen Sie aus Brainstorming-Shapes das Hauptthema-Shape auf das Zeichenblatt. Das Hauptthema ist das zentrale Design des Diagramms. Wenn das Shape ausgewählt ist, geben Sie den Text ein, den die Haupt Idee darstellen soll.

  4. Wählen Sie das Shape für das Hauptthema aus, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Brainstorming in der Gruppe Themen hinzufügen auf Unterthema oder unter Thema hinzufügen. Ein Unterthema stellt eine Verbindung mit dem Hauptthema-Shape her und ist diesem untergeordnet.

HinzuFügen von weiteren Themen zu Ihrem Brainstorming-Diagramm

Gleichzeitiges HinzuFügen von mehreren untergeordneten Themen

  1. Wählen Sie das Thema aus, dem Sie untergeordnete Themen hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Brainstorming in der Gruppe Themen hinzufügen auf mehrere Unterkategorien.

  2. Geben Sie im Dialogfeldtext für jedes neue Thema ein, und drücken Sie dann die EINGABEtaste. Wenn Sie alle gewünschten Themen hinzugefügt haben, klicken Sie auf OK.

Gleichzeitiges HinzuFügen eines Themas

  • Wählen Sie das Thema aus, dem Sie ein ebenes oder untergeordnetes Thema hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Brainstorming in der Gruppe Themen hinzufügen auf Peer oder unter Thema.

    EIN Peer-Thema ist ein Thema, das in der Hierarchie auf der gleichen Ebene wie das ausgewählte Thema hinzugefügt wurde.

Verschieben von Themen

Verschieben eines Themas an eine andere Position auf der gleichen Seite

  • Wählen Sie das Thema aus, und ziehen Sie es an die gewünschte Position auf dem Zeichenblatt.

    Wenn das Thema untergeordnete Elemente enthält, werden diese mit dem Thema verschoben, und die Verbindern werden automatisch neu positioniert.

Verschieben eines Themas und seiner untergeordneten Elemente auf eine andere Seite

  1. Wählen Sie das Thema auf oberster Ebene im Diagrammabschnitt aus, den Sie auf eine andere Seite verschieben möchten, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Brainstorming in der Gruppe Anordnen auf Thema in neue Seite verschieben.

  2. Klicken Sie im Dialogfeld Themen verschieben unter Verschieben nach auf neue Seite. Geben Sie den gewünschten Namen für die neue Seite ein, oder behalten Sie den Standardwert bei, und klicken Sie dann auf OK.

Verschieben eines Themas ohne seine untergeordneten Elemente auf eine andere Seite

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Thema, das Sie auf eine andere Seite verschieben möchten, und klicken Sie dann auf Kopieren.

  2. Navigieren Sie zu der Seite, der Sie das Thema hinzufügen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Seite, und klicken Sie dann auf Einfügen.

Verschieben eines Themas auf eine andere Ebene

  • Ziehen Sie im Übersichts Fenster den Namen des Themas, das Sie unterordnen möchten, direkt über den Namen des Themas, das Sie überlegen möchten.

Alle untergeordneten Themen werden mit dem Thema verschoben, und die Änderungen werden in Ihrem Diagramm wiedergegeben.

Tipp: Wenn das Fenster "Gliederung" auf dem Zeichenblatt nicht angezeigt wird, wählen Sie auf der Registerkarte Brainstorming in der Gruppe Verwalten die Option Gliederungsfenster aus.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×