Erstellen eines APNs-Zertifikats für iOS-Geräte

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Zum Verwalten von iOS-Geräten wie iPads und iPhones müssen Sie in der Verwaltung mobiler Geräte für Office 365 ein APNs-Zertifikat generieren.

Dazu führen Sie die Schritte über das Einrichten von Link auf der Portalseite ein. (Wechseln Sie zu Security & Compliance Center > Sicherheitsrichtlinien > Device Management > Einstellungen verwalten.)

Einrichten der Verwaltung mobiler Geräten – Erforderliche und empfohlene Schritte
  1. Wählen Sie unter Geräterichtlinien die Option Konfigurieren eines APNs-Zertifikats für iOS-Geräte aus.

  2. Klicken Sie auf der Seite APN-Zertifikateinstellungen auf Weiter.

  3. Wählen Sie CSR-Datei herunterladen aus, und speichern Sie die Zertifikatsignaturanforderung an einem beliebigen Ort auf Ihrem Computer, den Sie sich merken können. Wählen Sie Weiter aus.

  4. Auf der Seite APNs-Zertifikat erstellen:

    • Wählen Sie Apple APNS-Portal aus, um das Apple-Portal für Pushzertifikate zu öffnen.

    • Melden Sie sich mit einer Apple-ID an.

      Wichtig: Verwenden Sie eine Unternehmens-Apple-ID, die einem E-Mail-Konto zugeordnet ist, das auch dann bei Ihrer Organisation verbleibt, wenn der aktuelle Benutzer des Kontos das Unternehmen verlässt. Speichern Sie diese ID, da Sie zum Erneuern des Zertifikats die gleiche ID verwenden müssen.

    • Wählen Sie Zertifikat erstellen aus, und akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen.

    • Navigieren Sie zu der Zertifikatsignieranforderung, die Sie von Office 365 auf Ihren Computer heruntergeladen haben, und wählen Sie Hochladen aus.

    • Laden Sie das vom Apple-Portal für Pushzertifikate erstellte APN-Zertifikat auf Ihren Computer herunter.

      Tipp: Wenn beim Herunterladen des Zertifikats Probleme auftreten, aktualisieren Sie Ihren Browser.

  5. Wechseln Sie zu Office 365 zurück, und wählen Sie Weiter aus, um zur Seite APNS-Zertifikat hochladen zu gelangen.

  6. Navigieren Sie zu dem APN-Zertifikat, das Sie vom Apple-Portal für Pushzertifikate herunterladen haben.

  7. Wählen Sie Fertig stellen aus.

Wechseln Sie zurück zu Security & Compliance Center > Sicherheitsrichtlinien > Device Management > Einstellungen verwalten Setup abschließen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×