Erstellen eines 2D-Balkendiagramms

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie ein 2D-Balkendiagramm zum schnellen Vergleichen von Daten auf einfache, aber visuell interessante Weise.

2-D bar graph

Erstellen eines 2D-Balkendiagramms

  1. Starten Sie Visio.

  2. Klicken Sie in der Kategorie oder Vorlage Business auf Diagramme und Diagramme oder auf Marketing Diagramme und-Diagramme.

  3. Ziehen Sie aus Diagramm-Shapes ein Balkendiagramm 1 oder ein Balkendiagramm 2-Shape auf das Zeichenblatt.

  4. Wählen Sie die gewünschte Anzahl von Balken (von 1 bis 12) aus, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Wenn Sie dem Diagramm einen Titel hinzufügen möchten, ziehen Sie aus Diagramm-Shapes ein Textblock-Shape auf das Zeichenblatt. Geben Sie bei ausgewähltem Shape einen Titel ein.

    Hinweise: 

    • In der Form Balkendiagramm 1 stellen Balken numerische Größen dar. In der Form Balkendiagramm 2 stellen Balken Prozentsätze dar.

    • Wenn Sie mehr als 12 Balken in Ihrem Diagramm benötigen, platzieren Sie zwei oder mehr Balkendiagramm-Shapes nebeneinander.

Ändern der Anzahl von Balken

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Balkendiagramm-Shape, und klicken Sie auf Anzahl der Balken festlegen.

  2. Klicken Sie auf den Pfeil Anzahl der Balken, und wählen Sie zwischen 1 und 12 Balken aus.

    Hinweis: Wenn Sie mehr als 12 Balken in Ihrem Diagramm benötigen, positionieren Sie zwei oder mehr Balkendiagramm-Shapes nebeneinander.

Festlegen der Breite und Höhe der Balken

  1. Klicken Sie auf das Balkendiagramm, um es auszuwählen.

  2. Ziehen Sie den Steuerpunkt in der unteren rechten Ecke des ersten Balkens, bis die Balken die gewünschte Breite aufweisen.

  3. Ziehen Sie den Steuerpunkt in der oberen linken Ecke auf der linken Seite des Balkendiagramms, bis der höchste Balken die gewünschte Höhe aufweist.

    Tipp: Wenn Sie einen Tipp zu einem Kontrollpunkt für ein ausgewähltes Shape anzeigen möchten, zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf den Steuerpunkt.

Festlegen der Farbe für jeden Balken

  1. Wählen Sie das Balkendiagramm aus, und klicken Sie dann auf einen einzelnen Balken, um es zu unter markieren.

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start in der Gruppe Formenarten auf Ausfüllen, und wählen Sie dann die gewünschte Farbe aus.

HinzuFügen von Wert-und namens Beschriftungen

  1. Ziehen Sie aus Diagramm-Shapes das Beschriftungs-Shape der Y-Achse auf das Zeichenblatt. Richten Sie die Linie an der x-und y-Achse aus, damit die horizontale Linie mit der x-Achse bündig ist.

    Tipp: Um die Ansicht zu vergrößern, halten Sie STRG + UMSCHALT gedrückt, und klicken Sie auf das Diagramm.

  2. Drücken Sie STRG + D, um eine Kopie zu erstellen, wenn das Beschriftungs-Shape der Y-Achse ausgewählt ist. Positionieren Sie die zweite Beschriftung in Richtung des oberen Rands der y-Achse, sodass die horizontale Linie bündig mit dem höchsten Wert ist.

    Tipp: Damit ein Shape an seiner Position präzise ausgerichtet wird, wählen Sie das Shape aus und drücken dann die Pfeiltaste, die die von Ihnen gewünschte Richtung darstellt.

  3. WiederHolen Sie diese Schritte, um Beschriftungen für zusätzliche Werte entlang der y-Achse zu erstellen.

  4. Wählen Sie jedes Beschriftungs-Shape aus, und geben Sie dann den Wert oder Namen ein, der der Position des Shapes auf der Achse entspricht.

  5. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 mit Beschriftungs Formen der x-Achse, und positionieren Sie Sie entlang der x-Achse.

Siehe auch

Erstellen eines 3D-Balkendiagramms

Einfügen eines Diagramms

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×