Erstellen einer Verknüpfung zwischen Bildschirmpräsentationen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Durch das Verknüpfen von zwei Präsentationen können Sie Informationen in anderen Präsentationen nutzen und so Zeit sparen.

  1. Wählen Sie in der Normalansicht den Text, die Form oder das Bild aus, der, die bzw. das als Link verwendet werden soll.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Einfügen, klicken Sie auf Hyperlink.

  3. Klicken Sie unter Link zu auf Datei oder Webseite.

  4. Suchen Sie die Präsentationsdatei mit der Folie, mit der eine Verknüpfung erstellt werden soll, und wählen Sie sie aus.

  5. Klicken Sie auf Textmarke und dann auf den Titel der Folie, mit der Sie eine Verknüpfung erstellen möchten.

Tipp: Sie können beide Präsentationen in denselben Dateiordner auf Ihrem Computer kopieren möchten. Wenn die zweite (verknüpfte) Präsentation nicht am gleichen Speicherort zu kopieren – oder wenn Sie umbenennen, verschieben oder löschen Sie ihn – die zweite Präsentation wird nicht zur Verfügung, wenn Sie auf den Link in der primären Präsentation.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×