Erstellen einer neuen freigegebenen Bibliothek aus OneDrive for Business

Erstellen einer neuen freigegebenen Bibliothek aus OneDrive for Business

Wenn Sie als Team arbeiten – in Microsoft Teams, SharePoint oder Outlook – sollten Sie Ihre Dateien speichern, wenn Ihr Team funktioniert, da OneDrive for Business Sie auch mit allen Ihren freigegebenen Bibliotheken verbinden.

Wenn Sie einen neuen freigegebenen Speicherort zum Speichern von Team Dateien benötigen, erstellen Sie eine Website, die eine freigegebene Bibliothek enthält, direkt von OneDrive aus, fügen Sie Mitglieder hinzu, und beginnen Sie mit der Zusammenarbeit. Eine freigegebene Bibliothek ist ein Speicherort zum Speichern von Dateien, die von einer Team Website gesichert werden und auf die in Microsoft Teams, SharePoint oder Outlook zugegriffen werden kann. Und es ist einfach, Dateien zu Kopieren oder zu verschieben , wenn Sie und andere Sie benötigen.

Erstellen einer freigegebenen Bibliothek

  1. Klicken Sie auf der OneDrive-Website in der Navigationsleiste unter freigegebene Bibliothekenauf neu erstellen.

  2. Geben Sie Ihrer neuen Teamwebsite einen Namen. (Es sei denn, Sie verwenden SharePoint Server 2019, Office 365 Gruppen-e-Mails werden automatisch mit dem gleichen Namen wie Ihre Teamwebsite generiert.) Während der Eingabe sehen Sie, ob der ausgewählte Name verfügbar ist oder nicht. Nachdem überprüft wurde, ob der Name verfügbar ist, füllen Sie die zusätzlichen Felder aus, die angezeigt werden.

    Hinweise: 

    • Wenn diese Option angeboten wird, wählen Sie im Abschnitt Privatsphäre -Einstellungen entweder öffentlich – jeder in der Organisation kann auf diese Website zugreifen , oder nur private Mitglieder können auf diese Website zugreifen , um zu kontrollieren, wer Zugriff auf Ihre Website hat.

    • Wenn Ihr Administrator dies aktiviert hat, wählen Sie im Abschnitt für die Websiteklassifizierung die gewünschte Websiteklassifizierung aus. Die aufgelisteten Optionen beziehen sich auf die Vertraulichkeit von Informationen oder auf den Lebenszyklus von Informationen in Ihrer Bibliothek.

    Achtung: Nachdem Sie eine Standardsprache für Ihre Website ausgewählt und die Website erstellt haben, können Sie die Sprache später nicht mehr ändern. Sie können jedoch alternative unterstützte Sprachen hinzufügen.

    Erstellen einer SharePoint-Teamwebsite
  3. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf weiter.

  4. Fügen Sie die Namen oder e-Mail-Adressen der Personen, die Sie für die Website verwalten möchten, im Feld Weitere Besitzer hinzufügen hinzu, während die Einrichtung der Website beendet ist. (Der Website Ersteller ist automatisch ein Mitglied der Gruppe "Websitebesitzer".) Fügen Sie im Feld Mitglieder hinzufügen den Namen oder die e-Mail-Adresse für alle Personen hinzu, die Mitglied Ihrer Website sein sollen, und klicken Sie dann auf Fertig stellen.

    Hinzufügen von Mitgliedern zu einer Teamwebsite

    Hinweis: Sie erhalten eine Umleitungs Benachrichtigung, und dann werden Sie zu der neuen Website weitergeleitet, die Sie soeben erstellt haben. Sie können diese nach Bedarf anpassen (in der oberen rechten Ecke auf Nächste Schritte), oder Sie können direkt zu Dokumentenwechseln. Laden Sie Dateien und Ordner so hoch, wie Sie dies in OneDrive tun.

    Der nächste Schrittbereich nach dem Erstellen einer neuen freigegebenen Bibliothek in OneDrive for Business
  5. Wechseln Sie zu ihrer OneDrive Seite zurück, und aktualisieren Sie Sie. Sie sollten jetzt Ihre neue Bibliothek aufgelistet sehen. (Möglicherweise müssen Sie auf Weitere Bibliotheken klicken, wenn bereits mehrere vorhanden sind.)

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Hinweis:  Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Lassen Sie uns bitte wissen, ob diese Informationen hilfreich für Sie waren. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×