Erstellen einer Kontaktliste oder Verteilerliste in Outlook für Mac

Erstellen einer Kontaktliste oder Verteilerliste in Outlook für Mac

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Eine Kontaktliste, auch bekannt als eine Verteilergruppe ist, dass eine Gruppierung von e-Mail-Adressen in einem Name erfasst. Eine Nachricht, die mit einer Kontaktliste geht an alle Empfänger in der Liste aufgeführt. Sie können Kontaktlisten in Nachrichten, Besprechungsanfragen, und in anderen Kontaktlisten einbeziehen.

Hinweis: Wenn Sie eine Microsoft Exchange-Konto haben, werden Kontaktlisten nicht mit dem Exchange-Server gespeichert. Alle Listen, die Sie erstellen, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und stehen nur in Outlook für Mac.

Eine Kontaktliste erstellen und hinzufügen oder Entfernen von Personen

Office 365-Abonnementpläne für Verbraucher, die Arbeit mit Outlook 2016 für Mac umfassen:

  1. Wählen Sie am unteren Rand der linken Navigationsbereich die Personen aus.

  2. Wählen Sie auf der Registerkarte StartNeue Kontakte in der Liste aus.

    Wichtig: Wenn die Option Neue Kontaktliste abgeblendet ist, Festlegen von Meine Ordner "auf meinem Computer"angezeigt, und klicken Sie dann zum Erstellen Ihrer Kontaktliste zurückzukehren.

  3. Geben Sie einen Namen für die Kontaktliste.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Zweck

    Aktion

    Hinzufügen einer Person aus Ihrer Kontaktliste oder einer Person, mit der Sie kürzlich E-Mails ausgetauscht haben

    Wählen Sie Hinzufügen   Schaltfläche "Zur Gruppe hinzufügen" , geben Sie die ersten Buchstaben der Person oder die Gruppennamen ein, und wählen Sie den Namen aus dem Popupmenü aus.

    Hinzufügen einer Person, die nicht zu Ihren Kontakten gehört oder mit der Sie nicht kürzlich E-Mails ausgetauscht haben

    Wählen Sie Hinzufügen   Schaltfläche "Zur Gruppe hinzufügen" aus, und geben Sie die e-Mail-Adresse der Person ein.

    Verhindern, dass Empfänger die Adressen der anderen Mitglieder der Gruppe sehen können

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mithilfe von " Bcc" Mitgliederinformationen ausblenden.

    Entfernen eines Mitglieds

    Wählen Sie den Namen des Mitglieds aus, und wählen Sie Entfernen   Schaltfläche "Entfernen" .

  5. Wählen Sie Speichern und schließen.

    Die Kontaktliste wird in Ihrer Outlook-Kontakte in den Ordner "Computer" angezeigt. Sie können Nachrichten genauso wie an jede Person in der Liste senden.

    Hinweise: 

    • Um eine Kontaktliste zu löschen, öffnen Sie die Liste, und wählen Sie dann auf die Registerkarte Liste Löschen. Löschen einer Liste wird nicht Kontakte, die Sie bereits in Outlook gespeichert haben oder Kontakte aus Ihrer Organisation Verzeichnis gelöscht.

    • Sie können die Namen der Kontakte in der Kopfzeile von einer Nachricht oder Besprechungsanfrage anzeigen. Wählen Sie im Feld auf den Pfeil neben dem Namen der Kontakte in der Liste aus. Nachdem Sie die Liste erweitert ist, kann nicht die Liste diese Nachricht erneut reduzieren

Anzeigen von "Auf meinem Computer"-Ordnern

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um "Auf meinem Computer"-Ordner anzuzeigen:

  1. Wählen Sie im Menü Outlook die Option Einstellungen aus.

    On the Outlook menu, click Preferences.

  2. Wählen Sie Allgemein im Outlook-Einstellungen, klicken Sie unter Persönliche Einstellungen aus.

  3. Deaktivieren Sie im Feld Allgemein das Kontrollkästchen In Ordnern in "Mein Computer" ausblenden.

    Uncheck the Hide On My Computer Folders box

  1. Klicken Sie am unteren Rand der Navigationsbereich auf Kontakte   Schaltfläche "Kontakteansicht" .

  2. Klicken Sie auf der Registerkarte Start auf Kontaktgruppe.

    Kontakteregisterkarte "Start", Gruppe 1

    Wenn "Kontaktgruppe" nicht verfügbar ist

    Um eine Kontaktgruppe zu erstellen, müssen Sie in den Einstellungen festlegen, dass die "Auf meinem Computer"-Ordner angezeigt werden.

    1. Klicken Sie im Menü Outlook auf Einstellungen.

    2. Klicken Sie unter Persönliche Einstellungen klicken Sie auf Allgemeine   Schaltfläche "Allgemein" in den Einstellungen .

    3. Deaktivieren Sie unter Ordnerliste das Kontrollkästchen "Auf meinem Computer"-Ordner ausblenden.

  3. Geben Sie einen Namen für die Kontaktgruppe ein.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Zweck

    Aktion

    Hinzufügen einer Person aus Ihrer Kontaktliste oder einer Person, mit der Sie kürzlich E-Mails ausgetauscht haben

    Klicken Sie auf Hinzufügen, Schaltfläche "Zur Gruppe hinzufügen" , geben Sie die ersten Buchstaben der Person oder die Gruppennamen ein, und klicken Sie dann auf den entsprechenden Eintrag im Popupmenü. 

    Hinzufügen einer Person, die nicht zu Ihren Kontakten gehört oder mit der Sie nicht kürzlich E-Mails ausgetauscht haben

    Klicken Sie auf Hinzufügen, Schaltfläche "Zur Gruppe hinzufügen" , und geben Sie dann auf e-Mail-Adresse der Person ein. 

    Verhindern, dass Empfänger die Adressen der anderen Mitglieder der Gruppe sehen können

    Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Mithilfe von " Bcc" Mitgliederinformationen ausblenden.

    Entfernen eines Mitglieds

    Klicken Sie auf das Element, und klicken Sie dann auf Entfernen   Schaltfläche "Entfernen" .

  5. Klicken Sie auf Speichern und schließen .

    "Speichern und schließen" (Registerkarte "Gruppe")

    Die Gruppe wird in Ihren Outlook-Kontakten angezeigt, und Sie können Nachrichten an die Gruppe genauso senden wie an eine Person.

    Hinweise: 

    • Wenn Sie eine Kontaktgruppe löschen möchten, öffnen Sie die Gruppe, und klicken Sie dann auf der Registerkarte Gruppe auf Löschen. Beim Löschen einer Gruppe werden weder die Kontakte, die Sie bereits in Outlook gespeichert haben, noch Kontakte aus dem Verzeichnis Ihrer Organisation gelöscht.

    • Sie können die Kontaktnamen im Kopf einer Nachricht oder einer Besprechungsanfrage anzeigen. Klicken Sie im Feld "An" auf den Pfeil neben dem Namen der Kontaktgruppe. Nachdem die Liste erweitert wurde, können nicht Sie sie in dieser Nachricht nicht wieder reduzieren.

Tipp: Sie können Kontakte aus anderen Anwendungen wie Outlook für Windows, Apple Mail und Entourage importieren. Weitere Informationen finden Sie unter Importieren von Informationen in Outlook

Siehe auch

Hinzufügen eines Verzeichnisdienstkontos (LDAP-Kontos)

Informationen zu Ordnern auf meinem Computer

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×