Erstellen einer e-Mail-Signatur aus einer Vorlage

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können eine Signatur für Ihre e-Mail-Nachrichten erstellen, indem Sie eine schnell verfügbare Signatur Katalogvorlage verwenden. Alles, was Sie tun müssen, ist die Vorlage zu erhalten, kopieren Sie die gewünschte Signatur in Ihre e-Mail-Nachricht, und personalisieren Sie Sie, um Ihre eigene Outlook-Signatur zu erstellen.

Zum Herunterladen der Vorlage klicken
  1. Nachdem Sie die Vorlage heruntergeladen haben, öffnen Sie Sie in Word.

  2. Wählen Sie eine beliebige Signatur aus, wählen Sie alle Elemente in der Signatur aus, und klicken Sie auf kopieren.

  3. Öffnen Sie Outlook , und wählen Sie neue e-Mail aus.

  4. Fügen Sie die kopierte Signatur in den e-Mail-Nachrichtentext ein.

  5. Personalisieren Sie Ihre Signatur, indem Sie den Text bearbeiten, das Foto/Logo ändern, Links zu Ihrer Website hinzufügen/sozial.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Hinweis: Wenn Sie die in der geschützten Ansicht in Word geöffnete Signatur Vorlage herunterladen und öffnen, müssen Sie zum Bearbeiten der Vorlage manchmal die Option Bearbeiten aktivieren auswählen.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Foto in der Signatur, und wählen Sie Bild ändern aus.

  2. Wählen Sie eine Quelle aus der Liste aus, in der sich Ihr Foto/Logo befindet.

  3. Wählen Sie Einfügen aus.

  4. Um die Größe des Bilds zu ändern, wählen Sie das Bild aus, um die Ziehpunkte um das Bild zu zeigen. Ziehen Sie die Ziehpunkte, um die Größe des Bilds bei Bedarf zu ändern. Wählen Sie das Menü Format aus, und verwenden Sie die Optionen, um das Bild zu formatieren.

  1. Klicken Sie in der Signatur mit der rechten Maustaste auf ein soziales Symbol, oder markieren Sie Website Text, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Link bearbeiten aus.

  2. Fügen Sie im Feld Adresse: den Link zu Ihrem sozialen Profil hinzu.

  3. Wählen Sie OK aus.

Nachdem Sie Ihre Signatur personalisiert haben, müssen Sie Ihre Signatur speichern, damit Sie Sie in all Ihren ausgehenden e-Mails weiterhin verwenden kann.

  1. Wählen Sie alle Elemente der Signatur aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Kopieren aus.

  2. Wählen Sie im Menü Nachricht die Option Signatur > Signaturen aus.

  3. Wählen Sie neu aus, und geben Sie einen Namen für die Signatur ein. Beispiel: Business, Official, Personal.

  4. Klicken Sie im Feld Signatur bearbeiten mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Einfügen aus. Ihre Signatur wird jetzt im Feld angezeigt.

  5. Wählen Sie OK aus, um die neue Signatur zu speichern.

    Diese Signatur wird für alle zukünftigen Nachrichten automatisch hinzugefügt. Wenn Sie manuell eine Signatur hinzufügen möchten, wählen Sie im Menü Nachricht die Option Signatur aus, und wählen Sie die soeben erstellte Signatur aus.

Siehe auch

Einfügen von Links zu Facebook oder Twitter in Ihre E-Mail-Signatur

HinzuFügen eines Logos oder Bilds zu Ihrer Signatur

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×