Erstellen, Anzeigen und Bearbeiten von Kontakten und Kontaktlisten in Outlook im Web

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Verwenden Sie die Seite "Personen" in Outlook im Web, um Kontakte, Kontaktlisten und Gruppen zu erstellen, anzuzeigen und zu bearbeiten. Erstellen Sie neue Kontakte von Grund auf neu, oder fügen Sie eine Person aus ihrer Profilkarte als Kontakt hinzu. Sie können eine einfache Kontaktliste erstellen, um e-Mails an eine Gruppe von Personen zu senden oder Gruppen für die Gruppenbasierte Zusammenarbeit zu erstellen.

Um zur Seite "Personen" zu wechseln, melden Sie sich bei Outlook im Web an, und wählen Sie unten auf der Seite das Symbol für Personen Personen aus.

Auswählen Ihrer Version für Anleitungen

Je nachdem, ob Sie die neue Version von Outlook im Web verwenden oder nicht, unterscheiden sich die Anleitungen geringfügig. Wählen Sie die von Ihnen verwendete Outlook im Web-Version aus, um die für Sie zutreffenden Schritte anzuzeigen.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Outlook im Web (Betaversion)

Lesen Sie Anleitungen zur neuen Version von Outlook im Web.

Wenn Ihr Postfach wie folgt aussieht...

Outlook im Web

Lesen Sie Anleitungen zum klassischen Outlook im Web.

Hinweis: Wenn Ihre Organisation ihr Logo in die Symbolleiste integriert hat, sehen die Ihnen angezeigten Elemente möglicherweise etwas anders als oben gezeigt aus.

Anleitung zur neuen Version von Outlook im Web.

Erstellen von Kontakten

Neue Kontakte werden in Ihrem Standardordner "Kontakte" gespeichert, und Sie werden auch unter " alle Kontakte " angezeigt. Wenn Sie den Kontakt in einem anderen Ordner speichern möchten, wählen Sie den Ordner aus, bevor Sie den Kontakt erstellen.

  1. Anmelden bei Outlook im Web.

  2. Wählen Sie unten im Navigationsbereich das Symbol für Personen Personen aus.

  3. Wählen Sie auf der Seite Personen auf der Symbolleiste den Eintrag neuer Kontakt aus.

    Screenshot der Schaltfläche "neuer Kontakt"

  4. Geben Sie Details zu dem Kontakt ein. Wählen Sie Weitere hinzufügen aus, um weitere Informationen hinzuzufügen, z. B. die Adresse und den Geburtstag des Kontakts.

  5. Wählen Sie Erstellen aus.

Wenn Sie in Outlook oder anderen Office-Apps und-Diensten auf den Namen oder das Bild einer Person klicken, wird die Profilkarte mit den entsprechenden Informationen angezeigt. Von ihrer Profilkarte aus können Sie Sie in ihren eigenen Kontakten speichern, beispielsweise wenn Sie Notizen oder andere Informationen hinzufügen möchten.

So können Sie einen Kontakt aus einer e-Mail-Nachricht hinzufügen:

  1. Öffnen Sie in E-Mail eine e-Mail-Nachricht im Lesebereich, und wählen Sie dann den Namen des Absenders oder Empfängers aus, den Sie Ihren Kontakten hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie auf der daraufhin geöffneten Profilkarte Weitere Optionen > Zu Kontakten hinzufügen aus.

    Wählen Sie die drei Punkte und dann "Zu Kontakten hinzufügen" aus.

  3. Fügen Sie bei Bedarf weitere Informationen hinzu. Wählen Sie Weitere hinzufügen aus, um weitere Informationen wie die Adresse des Kontakts und den Geburtstag hinzuzufügen.

  4. Wählen Sie Erstellen aus.

Hinweis: Der Kontakt wird automatisch in Ihrem Standardordner "Kontakte" auf der Seite "Personen" gespeichert.

Wenn in Ihrem Unternehmen ein Verzeichnis eingerichtet ist, können Sie Informationen zu ihren Kollegen anzeigen, ohne Sie als Kontakte zu speichern. Sie können in einer e-Mail-Nachricht nach diesen suchen oder deren Namen oder das Bild auswählen. Auf der Profilkarte werden die von anderen Systemen (Verzeichnis) gesammelten Informationen angezeigt. Wenn Sie weitere Informationen, beispielsweise Notizen, hinzufügen möchten, können Sie Ihre Kollegen in ihren eigenen Kontakten speichern. Der neue Kontakt wird automatisch mit dem vorhandenen verzeichniskontakt verknüpft. Nur die von Ihnen hinzugefügten Informationen werden angezeigt.

Wenn Sie eine Person zu Ihren Favoriten hinzufügen möchten, wählen Sie diesen Kontakt und dann auf der Symbolleiste Zu Favoriten hinzufügen aus.

Tipp: Favoriten Kontakte, die über eine e-Mail-Adresse verfügen, werden im Navigationsbereich in Mail ebenfalls angezeigt, sodass Sie alle Ihre e-Mails an einem zentralen Ort anzeigen können.

Hier sind einige Möglichkeiten, wie Sie auf der Seite Personen nach einem Kontakt suchen können:

  • Verwenden Sie die SuchFunktion.

  • Wählen Sie oben auf der Seite Favoriten aus, um Personen anzuzeigen, die Sie als Favoriten hinzugefügt haben.

  • Wählen Sie alle Kontakte aus.

    Tipp: Wählen Sie einen Buchstaben in einem Listentrennzeichen aus, um schnell zwischen den Kontakten in der Liste zu wechseln.
    Wählen Sie einen Buchstaben aus, um weitere verfügbare Buchstaben anzuzeigen.

  • Verwenden Sie die SuchFunktion, um Personen in Ihrer Organisation (Verzeichnis) zu finden, die sich nicht in Ihren gespeicherten Kontakten befinden.

Wählen Sie auf der Seite Personen einen Kontakt im mittleren Bereich aus, um Informationen zu diesen anzuzeigen oder zu bearbeiten. Was Sie sehen, ist eine Version der Profilkarte. Welche Registerkarten und Abschnitte angezeigt werden, kann variieren.

  • Dateien: Zuletzt verwendete Dateien, die der Kontakt für Sie freigegeben hat.

  • E-Mail: zuletzt verwendete e-Mail-Nachrichten und e-Mail-Anlagen zwischen Ihnen und dem Kontakt.

  • LinkedIn: Wenn der Kontakt über ein öffentliches LinkedIn-Profil mit derselben E-Mail-Adresse verfügt, die Sie bereits gespeichert haben, werden hier LinkedIn-Informationen angezeigt.

Um einen Kontakt zu bearbeiten, wählen Sie Kontakt neben KontaktinformationenBearbeiten aus, oder wählen Sie auf der Symbolleiste Bearbeiten aus.

Screenshot der Schaltfläche "Kontakt bearbeiten"

  1. Wählen Sie auf der Seite Personen den gewünschten Kontakt aus.

  2. Wählen Sie das Kamerasymbol aus.

    Wählen Sie das Kamerasymbol aus, um ein Foto hinzuzufügen.
  3. Wählen Sie Neues Foto hochladen aus, wählen Sie die Datei aus, die Sie verwenden möchten, und wählen Sie dann zum Hochladen Öffnen aus.

  4. Wenn Sie das Foto anders positionieren möchten, klicken Sie in den Kreis, und ziehen Sie den Mauszeiger. Zum Vergrößern oder Verkleinern verwenden Sie den Schieberegler unter dem Foto.

    Passen Sie das Foto an, und wählen Sie "Übernehmen" aus.
  5. Wählen Sie über nehmen aus, und wählen Sie dann Fertig aus.

Sie können auswählen, wie Sie Ihre Kontakte anzeigen und sortieren. Verwenden Sie das Menü "sortieren" oben in der Liste.

Wählen Sie beispielsweise Sortieren nach > Nachname und Anzeige nach > Nachname aus.

Sie können Kontakte verknüpfen, um anzugeben, dass sie miteinander in Zusammenhang stehen, wenn es z. B. mehrere Einträge für dieselbe Person gibt. Verknüpfte Kontakte werden als ein einziger Kontakt angezeigt.

So verknüpfen Sie Kontakte:

  • Wählen Sie auf der Seite Personen zwei oder mehr Kontakte aus, und wählen Sie dann im angezeigten Bereich Kontakte verknüpfen aus.

So heben Sie die Verknüpfung eines Kontakts auf:

  • Wählen Sie auf der Seite Personen den gewünschten Kontakt, anschließend auf der Symbolleiste Verknüpfte Kontakte und dann Verknüpfung aufheben aus.

  1. Wählen Sie einen oder mehrere Kontakte aus, und wählen Sie dann Löschen aus.

  2. Wählen Sie Löschen aus, um den Vorgang zu bestätigen.

Erstellen von Kontaktlisten

EINE Kontaktliste ist eine Sammlung von e-Mail-Adressen und eignet sich zum Senden von e-Mails an eine Gruppe von Personen. Kontaktlisten werden manchmal als Verteilerlisten bezeichnet.

Erstellen Sie beispielsweise eine Kontaktliste mit dem Namen mein Book Club, und fügen Sie alle Mitglieder Ihres Buchclubs hinzu. Wenn Sie eine e-Mail-Nachricht an alle Personen im Club senden möchten, geben Sie in der Zeile an der e-Mail einfach "My Book Club" ein.

Standardmäßig werden Kontaktlisten im Standardordner Kontakte erstellt, und Sie können Sie auch unter allen Kontaktlisten anzeigen. Wenn Sie die Kontaktliste in einem anderen Ordner speichern möchten, wählen Sie den Ordner aus, bevor Sie neue Kontaktliste auswählen.

  1. Wählen Sie auf der Seite Personen auf der Symbolleiste den Pfeil neben neuer Kontakt aus, und wählen Sie dann neue Kontaktliste aus.

    Screenshot des neuen Kontakt Menüs mit ausgewählter neuer Kontaktliste

  2. Geben Sie einen Namen für die Liste ein, und fügen Sie dann Namen oder e-Mail-Adressen hinzu.

  3. Wählen Sie Erstellen aus.

  1. Wählen Sie auf der Seite Personen alle Kontaktlisten im Navigationsbereich aus, oder suchen Sie nach dem Namen der Kontaktliste.

  2. Wählen Sie die gewünschte Kontaktliste und dann Bearbeiten aus.

  3. Geben Sie Namen oder e-Mail-Adressen ein.

  4. Wählen Sie Speichern aus.

  1. Wählen Sie auf der Seite Personen alle Kontaktlisten im Navigationsbereich aus, oder suchen Sie nach dem Namen der Kontaktliste.

  2. Wählen Sie die gewünschte Kontaktliste und dann Bearbeiten aus.

  3. Wählen Sie das x für den Namen oder die e-Mail-Adresse aus, die Sie entfernen möchten.

  4. Wählen Sie Speichern aus.

  1. Wählen Sie die zu löschende Kontaktliste und dann Löschen aus.

  2. Wählen Sie Löschen aus, um den Vorgang zu bestätigen.

Erstellen von Gruppen

ZusammenArbeiten an einem Projekt oder einem gemeinsamen Ziel? Erstellen Sie eine Gruppe, um Ihrem Team einen Raum für Unterhaltungen, freigegebene Dateien, Terminplanung und mehr zu bieten.

Informationen zum Verwalten von Gruppen, in denen Sie Mitglied sind, finden Sie unter anzeigen und Verwalten von Gruppen in Outlook im Web .

  1. Wählen Sie auf der Seite Personen auf der Symbolleiste den Pfeil neben neuer Kontakt aus, und wählen Sie dann neue Gruppe aus.

  2. Geben Sie einen Namen für die Gruppe ein, und fügen Sie Ihre Informationen hinzu.

    Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen einer Gruppe in Outlook .

  3. Wählen Sie Erstellen aus.

Anleitungen zum klassischen Outlook im Web

Erstellen eines Kontakts oder einer Kontaktliste

  1. Anmelden bei Outlook im Web.

  2. Wählen Sie unten im Navigationsbereich das Symbol Personen aus.

  3. Wählen Sie im Navigationsbereich unter Ihre Kontakte den Ordner aus, in dem Sie den Kontakt erstellen möchten. Wenn Sie noch keine Ordner erstellt haben, fahren Sie mit Schritt 3 fort.

    Hinweis: Wenn Sie einen Ordner erstellen möchten, wählen Sie Ihre Kontakte aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste, und wählen Sie dann neuer Ordner aus. Geben Sie einen Namen für den Ordner ein.

  4. Wählen Sie neu aus, und wählen Sie dann Kontakt oder Kontaktliste aus.

    Ein Screenshot des Kontextmenüs für die Schaltfläche "Neu", wobei die Option "Kontakt" ausgewählt ist.

  5. Geben Sie die Details für den Kontakt bzw. die Kontaktliste ein.

  6. Wählen Sie Speichern Speichern aus.

    Hinweis:  Nachdem Sie einen Kontakt in einem Ordner erstellt haben, ist es nicht mehr möglich, ihn in einen anderen Ordner zu verschieben. Wenn Sie einen Kontakt nach der Erstellung in einem anderen Ordner speichern möchten, löschen Sie den Kontakt, und erstellen Sie ihn in dem anderen Ordner erneut.

  1. Öffnen Sie eine e-Mail-Nachricht im Lesebereich, und wählen Sie dann den Namen des Absenders oder Empfängers aus, den Sie Ihren Kontakten hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie auf der Visitenkarte, die für diese Person angezeigt wird, Weitere Optionen > zu Kontakten hinzufügen aus.

  3. Geben Sie die Details für den Kontakt ein.

  4. Wählen Sie Speichern Speichern aus.

    Hinweis: Nachdem Sie den neuen Kontakt gespeichert haben, wird er Ihrem Ordner Kontakte automatisch hinzugefügt. Wenn Sie einen Kontakt auf diese Weise erstellen, kann er nicht in einem anderen Ordner gespeichert oder in einen anderen Ordner verschoben werden.

  1. Wählen Sie den Kontakt aus, den Sie zu einer Liste hinzufügen möchten.

  2. Wählen Sie Listen und dann die Kontaktliste aus, zu der Sie den Kontakt hinzufügen möchten.

    Screenshot der Schaltfläche "Listen"

  1. Wählen Sie in Outlook im Web das Symbol Personen unten im Navigationsbereich aus.

  2. Wählen Sie den Kontakt oder die Kontaktliste, den bzw. die Sie bearbeiten möchten, und dann Bearbeiten aus.

    Hinweis: Wenn keine Schaltfläche Bearbeiten angezeigt wird, handelt es sich möglicherweise um einen Kontakt aus Skype for Business oder ein verbundenes Konto eines sozialen Netzwerks. Öffnen Sie Skype for Business zum Bearbeiten des Kontakts, oder verwenden Sie einen Webbrowser, um das Konto des sozialen Netzwerks zu öffnen, in dem sich der Kontakt befindet.

    Ein Screenshot der Schaltfläche "Bearbeiten" unter der Navigationsleiste von Outlook.

  3. Nehmen Sie die gewünschten Änderungen vor.

  4. Wählen Sie Speichern Speichern aus.

Achtung: Sie können einen Kontakt oder eine Kontaktliste, die in Outlook im Web gelöscht wurde, nicht wiederherstellen.

  1. Wählen Sie den Kontakt oder die Kontaktliste, den bzw. die Sie löschen möchten, und dann Löschen aus.

    Hinweis: Wenn keine Schaltfläche Bearbeiten angezeigt wird, handelt es sich möglicherweise um einen Kontakt aus Skype for Business oder ein verbundenes Konto eines sozialen Netzwerks. Öffnen Sie Skype for Business zum Löschen des Kontakts, oder verwenden Sie einen Webbrowser, um das Konto des sozialen Netzwerks zu öffnen, in dem sich der Kontakt befindet.

    Ein Screenshot der Schaltfläche "Löschen" unter der Navigationsleiste von Outlook.

  2. Wählen Sie Löschen aus, um den Vorgang zu bestätigen.

Siehe auch

Erstellen einer Gruppe in Outlook

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×