Zu Hauptinhalt springen

Erfahren Sie mehr über die Freigabe Ihres Office 365 Home-Abonnements

Wenn Sie Office 365 Home gekauft haben, können Sie Ihre Abonnementvorteile mit bis zu fünf Personen in Ihrem Haushalt teilen. Details finden Sie unter Teilen Ihres Office 365 Home-Abonnements.

Allgemeine Fragen zum Teilen

Für wen kann ich mein Office 365 Home-Abonnement teilen?

Sie können Ihre Abonnementvorteile mit bis zu vier Personen in Ihrem Haushalt gemeinsam nutzen (insgesamt 6 Personen, die Ihr Abonnement nutzen). Diese Personen können sich innerhalb oder außerhalb Ihrer Microsoft Family befinden, und jede Person kann Office auf allen ihren Geräten installieren und auf fünf Geräten gleichzeitig bei Office angemeldet sein.

Was ist der Unterschied zwischen einem Microsoft-Familienmitglied und Personen außerhalb meiner Microsoft Family?

Das Feature "Microsoft Family eignet sich hervorragend für Erwachsene, die eine sicherere Onlineumgebung für Kinder schaffen möchten. Wenn Sie diese Features jedoch nicht benötigen, können Sie das Abonnement problemlos mit Familienmitgliedern teilen, ohne sie in Ihre Microsoft Family aufzunehmen.

Als Erwachsener in einer Microsoft-Familie können Sie Folgendes tun:

  • Einen gemeinsam genutzten Familienkalender erstellen

  • Die Sicherheit von Kindern im Internet gewährleisten

  • Als Erwachsener den Gerätezustand anderer Personen in der Familie überprüfen

  • Zeitbegrenzungen für den Bildschirm festlegen

  • Sicherstellen, dass Kinder im Microsoft Store online nur altersgerechte Inhalte sehen

Weitere Informationen zu den Vorteilen des Erstellens einer Microsoft-Familie finden Sie in den häufig gestellten Fragen zur Microsoft-Familie.

Informationen zum Einrichten Ihrer Microsoft-Familie finden Sie unter Hinzufügen von Mitgliedern zu Ihrer Microsoft-Familie.

Warum wurde Office automatisch mit meiner Familie geteilt?

Seit dem 2. Oktober 2018 ist es leichter, die Vorteile von Office 365 Home durch automatische Freigabe mit Ihrer Familie zu teilen. Statt eine Einladung zu senden und darauf zu warten, dass andere Personen die Einladung annehmen, wird alles automatisch für Sie erledigt. Sobald Ihr Abonnement geteilt wurde, erhalten Sie und Ihre Familienmitglieder eine E-Mail. Über die Freigabeseite Ihres Microsoft-Kontos können Sie die Freigabe zu einem späteren Zeitpunkt verwalten.

Wenn ich mein Abonnement mit Personen außerhalb meiner Microsoft Family teile, wird Office auch mit der Microsoft Family geteilt?

Wenn Sie Ihr Abonnement mit Personen außerhalb Ihrer Microsoft Family geteilt haben und noch Freigaben zur Verfügung stehen, wird Office auch mit Ihrer Microsoft Family geteilt, beginnend mit den Personen, die am längsten zu Ihrer Microsoft Family gehören.

Ihre Microsoft Family kann bis zu 20 Personen umfassen, Ihr Office 365 Home-Abonnement kann aber nur mit maximal fünf Familienmitgliedern geteilt werden.

Wie gebe ich Office 365 frei?

Melden Sie sich bei Ihrem Microsoft-Konto, Seite "Freigabe" an, und wählen Sie Freigabe starten. Weitere Details finden Sie unter Teilen Ihres Office 365 Home-Abonnements.

Können Personen, mit denen ich das Teilen zulasse, meine Dateien sehen? Kann ich deren Dateien einsehen?

Nein. Ihre Dateien bleiben immer privat und ihre auch. Dazu gehören auch Kinder in einer Microsoft-Familie.

Ich habe Office 365 gekauft. Warum wurde es nicht automatisch mit meiner Microsoft-Familie geteilt?

Wenn eine andere Person in Ihrer Microsoft-Familie ebenfalls über ein Office 365 Home-Abonnement verfügt, wird es nicht mit anderen Familienmitgliedern geteilt. Auf diese Weise können die Abonnementbesitzer auswählen, wer ihr Abonnement tielen und verwalten soll.

Warum haben nur einige Mitglieder meiner Microsoft-Familie Zugriff auf Office 365?

Sie sind berechtigt, Ihr Office 365 Home-Abonnement mit bis zu fünf weiteren Personen in Ihrem Haushalt zu teilen. Wenn Ihre Microsoft Family mehr als fünf Personen umfasst, müssen Sie sich entscheiden, mit welchen fünf Personen Sie Ihr Abonnement teilen möchten. Außerdem können Sie Ihr Abonnement nicht mit jemandem teilen, der über ein eigenes Office 365 Home-Abonnement verfügt.

Wie kann ich die Freigabe von Office 365 für eine andere Person beenden?

Unabhängig davon, ob Sie die Freigabe für Personen in Ihrer Microsoft-Familie oder außerhalb ihrer Familie beenden möchten, ist der Vorgang identisch.

Melden Sie sich in Ihrem Microsoft-Konto, Freigabeseite an und wählen Sie Freigabe beenden.

Was muss ich wissen, wenn ich der Besitzer des Office 365 Home-Abonnements bin?

Wer kann das Abonnement verwalten?

Es kann nur von der Person verwaltet werden, die das Abonnement besitzt. Die Verwaltung umfasst das Ausgeben von Einladungen, das Freigeben von Abonnements und das Aufheben der Freigabe von Abonnements. Wechseln Sie zu Ihrem Microsoft-Konto, Freigabeseite, um die Freigabe zu verwalten.

Was geschieht, wenn ich die Freigabe meines Office 365 Home-Abonnements für eine andere Person beende?

Wenn Sie die Freigabe Ihres Abonnements mit einer anderen Person beenden, verliert diese alle ihre Office 365 Home-Abonnementvorteile, einschließlich des zusätzlichen OneDrive-Speichers und der Möglichkeit zur Nutzung Ihrer Office-Installationen. Die Person kann ihre Office-Dateien zwar weiterhin anzeigen und drucken, aber nicht mehr bearbeiten oder neue erstellen. Sie hat natürlich jederzeit die Möglichkeit, ein eigenes Abonnement abzuschließen, um Office 365 Home weiter zu benutzen.

Was geschieht, wenn ich meine Microsoft-Familie verlasse?

Wenn Sie der Office 365-Abonnent sind und Ihre Microsoft-Familie verlassen, verliert jeder in der Familie, mit dem Sie Office 365 Home geteilt haben, den Zugriff. Sie können sie jederzeit zur Freigabe als Personen außerhalb der Familie einladen.

Wenn Office 365 für Sie geteilt wurde und Sie Ihre Microsoft-Familie verlassen, verlieren Sie den Zugriff auf dieses Abonnement. Wenn der ursprüngliche Abonnent verfügbare Lizenzen hat, kann er Sie immer wieder zum Teilen einladen.

Was muss ich wissen, wenn jemand Office 365 Home mit mir teilt?

Kann die Person, die mit mir teilt, meine Dateien sehen? Kann ich deren Dateien sehen?

Nein. Ihre Dateien bleiben immer privat und ihre auch. Dazu gehören auch Kinder in einer Microsoft Family.

Warum kann ich nicht mehr auf Office 365 zugreifen?

Es ist möglich, dass die Person, die Ihr Office 365 Home-Abonnement mit Ihnen geteilt hat, die Freigabe beendet hat. Fragen Sie sie am besten, um sicher zu sein.

Was geschieht, wenn eine Person die Freigabe ihres Office 365 Home-Abonnements für mich beendet?

Wenn eine Person die Freigabe für ihr Abonnement für Sie beendet, verlieren Sie alle Ihre Office 365 Home-Abonnementvorteile, einschließlich des zusätzlichen OneDrive-Speichers und der Möglichkeit zur Verwendung von Office. Sie können Ihre Office-Dateien weiterhin anzeigen und drucken, aber nicht bearbeiten oder neue erstellen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Office 365 Home weiterhin zu verwenden, indem Sie ein eigenes Abonnement erwerben.

Siehe auch

Teilen Ihres Office 365 Home-Abonnements

Sie benötigen Office 365 Business?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×