Entscheiden, wer in der Wartehalle warten muss, um eine Skype for Business-Besprechung zu erhalten

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie eine neue Skype for Business-Besprechung erstellen, entscheiden Sie, wer sofort an der Besprechung teilnehmen kann und wer warten muss, bis er von Ihnen zugelassen wird. Wir empfehlen, diese Optionen zu ändern, wenn es um große Besprechungen oder vertrauliche oder sensible Informationen geht. Sie können die folgenden Optionen in einer neuen Skype for Business-Besprechung festlegen, indem Sie auf der Registerkarte Besprechung auf Besprechungsoptionen klicken.

Wer kann sofort teilnehmen?

Berechtigung

Empfohlene Verwendung

Nur ich, der Besprechungsorganisator

Sie sind der Einzige, der sofort in die Besprechung gelangt. Alle anderen müssen warten, bis sie zugelassen werden.

Bei einer Besprechung mit hohen Sicherheitsanforderungen und vertraulichen Informationen.

Von mir eingeladene Personen in meinem Unternehmen

Nur eingeladene Personen können sofort an der Besprechung teilnehmen. Alle anderen müssen warten, bis sie zugelassen werden.

Es werden vertrauliche Informationen besprochen, und Sie möchten nur bestimmten Personen die Teilnahme ermöglichen.

Jeder aus meiner Organisation

Jede Person aus Ihrem Unternehmen kann sofort an der Besprechung teilnehmen, auch wenn keine Einladung erfolgt ist.

Es gibt keine externen Teilnehmer und es werden keine vertraulichen Informationen besprochen.

Jeder (ohne Einschränkungen)

Jede Person, die über den Besprechungslink verfügt, kann sofort an der Besprechung teilnehmen.

Sie haben externe Teilnehmer eingeladen, und es werden keine vertraulichen Informationen besprochen.

Hinweis: Wenn eine andere Option als Jede Person aktiviert ist, können Referenten, die den Skype for Business-Desktopclient nutzen, die eingewählten und im Wartebereich wartenden Teilnehmer nicht sehen oder für die Besprechung zulassen.

Ressourcenkonten wie Besprechungsräume, Konferenzräume und Systemkonten weisen ein geringfügig anderes Verhalten für Lobby Optionen auf.

Option

Folgendes passiert:

Nur ich, der Besprechungsorganisator

Ressourcenkonten müssen in der Wartehalle warten, bis Sie zugelassen werden.

Von mir eingeladene Personen in meinem Unternehmen

Ressourcenkonten müssen in der Wartehalle warten, bis Sie zugelassen werden.

Jeder aus meiner Organisation

Ressourcenkonten müssen in der Wartehalle warten, bis Sie zugelassen werden.

Jeder (ohne Einschränkungen)

Ressourcenkonten werden direkt in die Besprechung eingehen.

Siehe auch

Festlegen von Optionen für Onlinebesprechungen und Telefonkonferenzen

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×