Entfernen einer Domäne aus Office 365

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Mitwirkende: Xaver Kiefer

Überprüfen Sie die häufig gestellten Fragen (FAQ) zu Domänen , wenn Sie nicht finden, wonach Sie suchen.

Entfernen Sie Ihre Domäne, weil Sie sie einem anderen Office 365-Abonnementplan hinzufügen möchten? Oder möchten Sie Ihr Abonnement einfach nur kündigen? Sie können Ihren Plan oder Ihr Abonnement ändern oder Ihr Abonnement kündigen.

Schritt 1: Verschieben von Benutzern in eine andere Domäne

  1. Wechseln Sie zum Klicken Sie hier, um zum Office 365 Admin Center zu wechseln. .

    Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

    Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

  2. Wählen Sie Benutzer > Aktive Benutzer aus.

  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen neben den Namen der Benutzer, die Sie Lizenzen verschieben möchten.

  4. Wählen Sie im Bereich Massenaktionen die Option Domänen bearbeiten aus.

  5. Wählen Sie im Bereich Domänen bearbeiten eine andere Domäne aus.

  6. Wählen Sie Als primär festlegen und dann Speichern aus.

  7. Sie müssen diesen Vorgang auch für die eigene E-Mail-Adresse ausführen, wenn Sie Mitglied der Domäne sind, die Sie entfernen möchten. Wenn Sie die Domäne für Ihr Konto bearbeiten, müssen Sie sich abmelden und mit der ausgewählten neuen Domäne wieder anmelden, um den Vorgang fortzusetzen.

    Angenommen, Sie sind als dave@contoso.onmicrosoft.com angemeldet.

    1. Wechseln Sie zu Benutzer > Aktive Benutzer, wählen Sie Ihr Konto aus der Liste aus, und wählen Sie dann in der Zeile Benutzername im linken Bereich Bearbeiten aus.

    2. Wählen Sie eine andere Domäne aus: contoso.com

    3. Wählen Sie Als primär festlegen, anschließend Speichern, und dann Schließen aus.

    4. Wählen Sie oben den Namen Ihres Kontos aus, und klicken Sie dann auf Abmelden.

    5. Melden Sie sich mit der neuen Domäne und dem gleichen Kennwort an: dave@contoso.com.

Sie können Sie auch PowerShell verwenden, um Benutzer in eine andere Domäne zu verschieben. Weitere Informationen finden Sie unter Set-MsolUserPrincipalName. Wenn die Standarddomäne festlegen möchten, verwenden Sie Set-MsolDomain.

Schritt 2: Verschieben von Gruppen in eine andere Domäne

  1. Wechseln Sie zum Klicken Sie hier, um zum Office 365 Admin Center zu wechseln. .

    Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

    Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

  2. Wählen Sie Gruppen > Gruppen aus.

  3. Aktivieren Sie die Kontrollkästchen für alle Gruppen oder Verteilerlisten, die der Domäne zugeordnet sind, die Sie entfernen möchten.

  4. Wählen Sie im rechten Bereich neben dem Gruppennamen Bearbeiten aus.

  5. Wählen Sie aus der Dropdownliste unter Gruppen-ID eine andere Domäne aus.

  6. Wählen Sie Speichern und dann Schließen aus. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Gruppen oder Verteilerlisten, die der Domäne zugeordnet sind, die Sie entfernen möchten.

Schritt 3: Entfernen der alten Domäne

  1. Wechseln Sie zum Klicken Sie hier, um zum Office 365 Admin Center zu wechseln. .

    Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

    Wechseln Sie zum Office 365 Admin Center.

  2. Wählen Sie Setup > Domänen aus.

  3. Wählen Sie auf der Seite Domänen die zu entfernende Domäne aus.

  4. Wählen Sie im rechten Bereich Entfernen aus.

  5. Folgen Sie allen weiteren Eingabeaufforderungen, und klicken Sie dann auf Schließen.

Wie lange dauert es, bis eine Domäne entfernt wurde?

Es kann nur fünf Minuten dauern, bis Office 365 eine Domäne entfernt, wenn Sie nicht an vielen Stellen wie Sicherheitsgruppen, Verteilerlisten, Benutzern und Office 365-Gruppen referenziert wird. Wenn es viele Bezüge gibt, die die Domäne verwenden, kann es mehrere Stunden (einen Tag) dauern, bis die Domäne entfernt wird.

Wenn Sie über Hunderte oder Tausende von Benutzern verfügen, verwenden Sie PowerShell, um alle Benutzer abzufragen und in eine andere Domäne zu verschieben. Andernfalls könnte es passieren, dass einige Benutzer der Benutzeroberfläche vergessen werden. Wenn dann das Entfernen der Domäne nicht möglich ist, wissen Sie nicht, warum. Weitere Informationen finden Sie unter Set-MsolUserPrincipalName. Wenn die Standarddomäne festlegen möchten, verwenden Sie Set-MsolDomain.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Hinweis: Sie können die ".onmicrosoft.com"-Domäne nicht aus Ihrem Konto entfernen.

Funktioniert es immer noch nicht? Die Domäne muss möglicherweise manuell entfernt werden. Rufen Sie uns an, und wir helfen Ihnen bei der Problemlösung!

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×