Einstellen der Wiedergabeoptionen für ein Video in einer Präsentation

Hinweis: Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Sie können angeben, wie ein Video während einer Präsentation wiedergegeben werden soll, und eine Reihe von Wiedergabeoptionen festlegen. Zu den Optionen gehören Wiedergeben eines Videos automatisch oder bei Mausklick, Wiedergabe ein Videos im Vollbildmodus und Endloswiedergabe eines Videos.

(Bevor Sie die Wiedergabeoptionen für ein Video festlegen können, müssen Sie zunächst ein Video in Ihrer Präsentation einfügen oder mit diesem verknüpfen.

Diese Wiedergabe Optionen sind für Online Videos wie YouTube-Videos nicht verfügbar. Sie stehen nur für Videos zur Verfügung, die von Ihrem Computer eingefügt wurden.

Wichtig: Legen Sie diese Option fest, bevor Sie einem Video Animationen oder Trigger hinzufügen. Durch Ändern der Option werden alle dem Video zugeordneten Animationen entfernt.

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf den Videorahmen auf der Folie.

  2. Klicken Sie unter Video Tools auf Wiedergabe. Wählen Sie dann in der Liste Start eine der folgenden Optionen aus:

    Wiedergabeoptionen für ein Video auf Ihrem PC: "In Klickreihenfolge", "Automatisch" oder "Beim Klicken"

    Option

    Wenn das Video während einer Bildschirmpräsentation wiedergegeben wird

    Automatisch

    Das Video wird automatisch wiedergegeben, wenn die Folie angezeigt wird.

    Beim Klicken oder Wenn darauf geklickt wird

    Das Video wird nur wiedergegeben, wenn Sie auf die Wiedergabeschaltfläche klicken.

    In Klickreihenfolge

    Das Video wird nacheinander mit anderen Aktionen wiedergegeben, die Sie auf der Folie programmiert haben (z. b. Animationseffekte). Für diese Option ist kein literaler Klick erforderlich. Sie können das Video so auslösen, dass es mit einem Klicker oder einem anderen Mechanismus gestartet wird, mit dem die nächste Aktion auf der Folie aktiviert wird (z. b. durch Drücken der nach-rechts-Taste).

    (Diese Option ist in PowerPoint für Office 365 und PowerPoint 2019 verfügbar. Sie ist auch in PowerPoint 2016 Version 1709 oder höher verfügbar.)

Bei der Vorführung einer Präsentation können Sie Videos so wiedergeben, dass sie die gesamte Folie (den gesamten Bildschirm) ausfüllen. Je nach der Auflösung des Originalvideos können bei der Vergrößerung jedoch Qualitätseinbußen zu erkennen sein. Betrachten Sie Videos stets in einer Vorschau, bevor Sie sie in eine Präsentation einbauen. Wenn ein Video verzerrt oder verschwommen aussieht, können Sie die Einstellungen für den Vollbildmodus zurücknehmen.

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf der Folie auf den Videorahmen, der im Vollbildmodus wiedergegeben werden soll.

  2. Klicken Sie unter Videotools auf Wiedergabe, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Wiedergabe im Vollbildmodus.

    Hinweis: Wenn Sie für ein Video die Anzeige im Vollbildmodus festlegen und dieser außerdem auf automatisches Starten festgelegt ist, können Sie den Videorahmen aus der Folie ziehen, sodass der Rahmen auf der Folie weder sichtbar ist oder kurz aufblinkt, bevor das Video in den Vollbildmodus wechselt.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Videoframe.

  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Wiedergabe auf Wiedergeben.

Klicken Sie unter Videotools auf Wiedergabe, und klicken Sie dann auf Lautstärke. Wählen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Niedrig

  • Mittel

  • Hoch

  • Ton aus

    Tipp: Sie können die Lautstärke auch mithilfe des Lautstärkeschiebereglers auf der Mediensteuerelemente-Leiste anpassen.

Wenn Sie eine Präsentation vorführen, können Sie das Video ausblenden, bis Sie an die Stelle gelangt sind, an der Sie es vorführen möchten. Allerdings müssen Sie die Wiedergabe als automatische oder ausgelöste Animation festlegen, da Sie sonst keine Möglichkeit haben, das Video während der Bildschirmpräsentation abzuspielen. Weitere Informationen darüber, wie Sie automatische oder ausgelöste Animationen erstellen, finden Sie unter Auslösen eines Animationseffekts.

  • Aktivieren Sie unter Videotools auf der Registerkarte Wiedergabe in der Gruppe Videooptionen das Kontrollkästchen Nur bei Wiedergabe anzeigen.

    Abbildung des Kontrollkästchens 'Ausblenden, wenn keine Wiedergabe erfolgt' in den PowerPoint-Videotools

Um ein Video während der Präsentation ständig zu wiederholen, können Sie die Funktion zur Endloswiedergabe verwenden.

  • Aktivieren Sie unter Videotools auf der Registerkarte Wiedergabe in der Gruppe Videooptionen das Kontrollkästchen Endlos weiterspielen.

    Abbildung der Option 'Endloswiedergabe' in den PowerPoint-Videotools

Hinweis: Wenn Sie eine vollständige PowerPoint-Präsentation, nicht nur ein Video, durchlaufen möchten, lesen Sie Erstellen einer selbstablaufenden Präsentation.

Um ein Video nach der Wiedergabe während einer Präsentation zurückzuspulen, führen Sie folgende Aktionen aus:

  • Aktivieren Sie unter Videotools auf der Registerkarte Wiedergabe in der Gruppe Videooptionen das Kontrollkästchen Nach Wiedergabe zurückspulen.

Mediensteuerelemente

Um die Mediensteuerelemente (Wiedergabe, Pause, Vorspulen, Zurückspulen, Lautstärke) während einer Präsentation anzuzeigen oder auszublenden, führen Sie folgende Aktion durch:

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation in der Gruppe Einrichten das Kontrollkästchen Mediensteuerelemente anzeigen.

    Abbildung der Optionen 'Mediensteuerelemente anzeigen' in PowerPoint

Neuere Versionen

Wichtig: Legen Sie diese Option fest, bevor Sie Ihrem Video Animationen oder Trigger hinzufügen. Durch das Festlegen der Option Start werden alle Animationen entfernt, die dem Video bereits zugeordnet sind.

  1. Klicken Sie in der normal Ansicht auf das Video, um es auszuwählen.

  2. Wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Wiedergabe. Wählen Sie dann in der Liste Start eine der folgenden Optionen aus:

    Optionen für die Wiedergabe eines Videos in PowerPoint

    Option

    Wenn das Video während einer Bildschirmpräsentation wiedergegeben wird

    Automatisch

    Das Video wird automatisch wiedergegeben, wenn die Folie angezeigt wird.

    Beim Klicken

    Das Video wird nur wiedergegeben, wenn Sie auf die Wiedergabeschaltfläche klicken.

    In Klickreihenfolge

    Das Video wird nacheinander mit anderen Aktionen wiedergegeben, die Sie auf der Folie programmiert haben (z. b. Animationseffekte). Für diese Option ist kein literaler Klick erforderlich. Sie können das Video so auslösen, dass es mit einem Klicker oder einem anderen Mechanismus gestartet wird, mit dem die nächste Aktion auf der Folie aktiviert wird (z. b. durch Drücken der nach-rechts-Taste).

    (Diese Option ist in PowerPoint für Office 365 für Mac und PowerPoint 2019 für Mac verfügbar.  Sie ist auch in PowerPoint 2016 für Mac Version 16.9.0 oder höher verfügbar.)

Bei der Vorführung einer Präsentation können Sie Videos so wiedergeben, dass sie die gesamte Folie (den gesamten Bildschirm) ausfüllen. Je nach der Auflösung des Originalvideos können bei der Vergrößerung jedoch Qualitätseinbußen zu erkennen sein. Betrachten Sie Videos stets in einer Vorschau, bevor Sie sie in eine Präsentation einbauen. Wenn ein Video verzerrt oder verschwommen aussieht, können Sie die Einstellungen für den Vollbildmodus zurücknehmen.

  1. Klicken Sie in der Normalansicht auf der Folie auf den Videorahmen, der im Vollbildmodus wiedergegeben werden soll.

  2. Wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Wiedergabe, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Wiedergabe im Vollbildmodus.

    Hinweis: Wenn Sie für ein Video die Anzeige im Vollbildmodus festlegen und dieser außerdem auf automatisches Starten festgelegt ist, können Sie den Videorahmen aus der Folie ziehen, sodass der Rahmen auf der Folie weder sichtbar ist oder kurz aufblinkt, bevor das Video in den Vollbildmodus wechselt.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Videoframe.

  2. Klicken Sie im Menüband auf der Registerkarte Wiedergabe auf Wiedergeben.

Wechseln Sie im Menüband zur Registerkarte Wiedergabe, und klicken Sie dann auf Lautstärke. Wählen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

  • Niedrig

  • Mittel

  • Hoch

  • Ton aus

    Tipp: Sie können die Lautstärke auch mithilfe des Lautstärkeschiebereglers auf der Mediensteuerelemente-Leiste anpassen.

Während Ihrer Präsentation können Sie das Video ausblenden, bis Sie es wiedergeben möchten. In diesem Fall sollten Sie das Video auf automatisches Starten festlegen, da Sie sonst keine Möglichkeit haben, das Video während der Bildschirmpräsentation abzuspielen. (Verwenden Sie Start > Automatisch auf der RegisterkarteWiedergabe des Menübands. Weitere Informationen finden Sie unter Automatische Wiedergabe eines Videos.)

  • Aktivieren Sie im Menüband auf der Registerkarte Wiedergabe in der Gruppe Videooptionen das Kontrollkästchen Bei Präsentation ausblenden.

    Der Befehl "Bei Präsentation ausblenden" für die Wiedergabe von PowerPoint-Videos.

Um ein Video während der Präsentation ständig zu wiederholen, können Sie die Funktion zur Endloswiedergabe verwenden.

  • Aktivieren Sie im Menüband auf der Registerkarte Wiedergabe das Kontrollkästchen Endlos weiterspielen.

    Der Befehl "Endlos weiterspielen" für die Wiedergabe von PowerPoint-Videos.

Hinweis: Wenn Sie nicht nur ein Video, sondern eine komplette PowerPoint-Präsentationen endlos wiedergeben möchten, lesen Sie den Artikel Erstellen einer selbstablaufenden Präsentation.

Um ein Video nach der Wiedergabe während einer Präsentation automatisch zurückzuspulen, führen Sie folgende Aktionen aus:

  • Aktivieren Sie im Menüband auf der Registerkarte Wiedergabe das Kontrollkästchen Nach Wiedergabe zurückspulen.

Die Leiste der Mediensteuerelemente für die Videowiedergabe in PowerPoint

Um die Mediensteuerelemente (Wiedergabe, Pause, Beschriftungen, Lautstärke) während einer Präsentation anzuzeigen oder auszublenden, führen Sie folgende Aktion durch:

  • Aktivieren oder deaktivieren Sie im Menüband auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation das Kontrollkästchen Mediensteuerelemente anzeigen.

    Die Option "Mediensteuerelemente anzeigen"auf der Registerkarte "Bildschirmpräsentation" in PowerPoint

2011

Hinweis: Legen Sie diese Option fest, bevor Sie einem Film Animationen hinzufügen. Durch Ändern der Option werden alle dem Film zugeordneten Animationen entfernt.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    Zweck

    Aktion

    Wiedergabe des Films, wenn die Folie, die den Film enthält, während der Bildschirmpräsentation angezeigt wird

    Klicken Sie unter Filmoptionen im Popupmenü Start auf Automatisch.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

    Starten des Films durch einen Mausklick

    Klicken Sie unter Filmoptionen im Popupmenü Start auf Beim Klicken.

    Sobald Sie während der Bildschirmpräsentation die Wiedergabe starten möchten, klicken Sie auf der Folie auf den Film.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Bei der Vorführung einer Präsentation können Sie Filme so wiedergeben, dass sie die gesamte Folie (den gesamten Bildschirm) ausfüllen. Je nach der Auflösung des Originalfilms können bei der Vergrößerung jedoch Qualitätseinbußen zu erkennen sein. Betrachten Sie Filme stets in einer Vorschau, bevor Sie sie in eine Präsentation einbauen. Wenn ein Video verzerrt oder verschwommen aussieht, können Sie die Einstellungen für den Vollbildmodus zurücknehmen.

Hinweis: Wenn Sie für einen Film die Anzeige im Vollbildmodus festlegen und dieser außerdem auf automatisches Starten festgelegt ist, können Sie den Filmrahmen aus der Folie ziehen, sodass der Rahmen auf der Folie nicht sichtbar ist oder kurz aufblinkt, bevor der Film in den Vollbildmodus wechselt.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie im Menü Wiedergabeoptionen unter Filmoptionen auf Wiedergabe im Vollbildmodus.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Wenn Sie eine Präsentation vorführen, können Sie den Film verbergen, bis Sie an die Stelle gelangt sind, an der Sie es vorführen möchten. Allerdings sollten Sie einen Animationseffekt hinzufügen, um die Wiedergabe zu initiieren, da Sie sonst keine Möglichkeit haben, den Film während der Bildschirmpräsentation abzuspielen. Weitere Informationen finden Sie unter Animieren von Text und Objekten.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie im Menü Wiedergabeoptionen unter Filmoptionen auf Nur bei Wiedergabe anzeigen.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Sie können einen Film während einer Präsentation ständig wiederholen. Verwenden Sie dazu die Funktion zur Endloswiedergabe.

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie im Menü Wiedergabeoptionen unter Filmoptionen auf Endlos weiterspielen.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

    Tipp: Wenn Sie den Videoclip während der Bildschirmpräsentation beenden möchten, klicken Sie auf den Film, oder klicken Sie auf Schaltfläche "Pause" .

  1. Klicken Sie auf der Folie auf den Film, den Sie ändern möchten, und klicken Sie dann auf die Registerkarte Film formatieren.

  2. Klicken Sie im Menü Wiedergabeoptionen unter Filmoptionen auf Nach Wiedergabe zurückspulen.

    Registerkarte "Film formatieren", Gruppe "Filmoptionen"

Sie können die Mediensteuerelemente ausblenden, wenn sie während der Bildschirmpräsentation nicht angezeigt werden sollen. Die Mediensteuerelemente befinden sich auf der Symbolleiste unter den Film. Verwenden Sie diese Steuerelemente, um den Film wiederzugeben oder anzuhalten, um die Dauer und den Fortschritt des Films während der Wiedergabe anzuzeigen, um vor- oder zurückzuspulen oder um die Lautstärke anzupassen.

  • Deaktivieren Sie auf der Registerkarte Bildschirmpräsentation unter Einrichten das Kontrollkästchen Mediensteuerelemente anzeigen.

    Registerkarte 'Bildschirmpräsentation', Gruppe 'Einrichten'

Siehe auch

Einfügen und Wiedergeben einer Videodatei von Ihrem Computer

Ändern von Anzeigegröße oder Darstellung eines Films

Einfügen von Medien in das Dokument

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×