Einschränkung-shape

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Eine Einschränkung Constraint shape icon ist eine Spezifikation für Bedingungen und nutzen, die beibehalten werden muss als WAHR für das System gültig ist. Einschränkungen als Text innerhalb der geschweiften Klammern ({}) und möglicherweise in einer vordefinierten Sprache, wie z. B. Objekt Einschränkung Sprache (OCL) oder in natürlicher Sprache geschrieben werden.

Verbinden einer Einschränkung mit einem oder mehreren Elementen

Ziehen Sie das Steuerelement Ziehpunkt Steuerpunkt in der Mitte des Einschränkung-Shapes, und Kleben Sie es an eine Verbindung Punkt Verbindungspunkt (blaues X) auf ein anderes Element.

Benennen Sie eine Einschränkung-Shapes und Hinzufügen von anderen Immobilienwerte

Doppelklicken Sie auf das Shape.

Ausblenden des Stereotyps ein Einschränkung-shape

Mit der rechten Maustaste in der Form, klicken Sie auf Optionen für Shape-Anzeige, und deaktivieren Sie dann unter AllgemeineOptionenStereotyp.

Ausblenden der Einschränkung-Shapes

Mit der rechten Maustaste in der Form, klicken Sie auf Optionen für Shape-Anzeige, und deaktivieren Sie dann unter Allgemeine OptionenEinschränkung-Shape.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×