Eingeschränkte Funktionalität in Yammer in Internet Explorer 10 Dokumentmodus

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

Wenn Sie eine ältere SharePoint-Website mit einer eingebetteten Yammer Unterhaltung, ab dem 5 März 2018 arbeiten werden einige Funktionen nicht mehr verfügbar.

  • Sie können keine @mention verwenden, um sicherzustellen, dass eine bestimmte Person zu Ihrem Beitrag informiert wird. Klicken Sie stattdessen auf Hinzufügen Personen benachrichtigt werden sollen.

    Klicken Sie auf, um Personen zu Ihrem Beitrag benachrichtigen
  • Beim Kopieren und ein Links in Ihren Beitrag einfügen, wird keine Vorschau für den Link erstellt werden. Es ist keine problemumgehung.

    Die Link Vorschau wird in Internet Explorer 10 Dokument-Modus nicht angezeigt

Dies geschieht, wenn es sich bei Ihrer Website SharePoint mit Internet Explorer 10 Dokumentmodus festgelegt ist. Diese Einstellung wird von der Websitebesitzer SharePoint gesteuert.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die systemvoraussetzungen für Yammer?

Yammer folgt die Systemanforderungen für Office 365an. Office 365 unterstützt keine Internet Explorer 10 oder einer früheren Version.

Was ist der Internet Explorer 10 Dokumentmodus?

Dokumentmodi werden von Web-Entwickler verwendet, um anzugeben, welche Internet Explorer Versionen eine Website ausgelegt ist. SharePoint Websitebesitzer können Kompatibilität mit bestimmten Dokumentmodi auswählen.

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×