Eingebettete Medien in früheren PowerPoint-Versionen

Hinweis:  Wir möchten Ihnen die aktuellsten Hilfeinhalte so schnell wie möglich in Ihrer eigenen Sprache bereitstellen. Diese Seite wurde automatisiert übersetzt und kann Grammatikfehler oder Ungenauigkeiten enthalten. Unser Ziel ist es, Ihnen hilfreiche Inhalte bereitzustellen. Teilen Sie uns bitte über den Link am unteren Rand dieser Seite mit, ob die Informationen für Sie hilfreich sind. Hier finden Sie den englischen Artikel als Referenz.

In PowerPoint 2011 können Sie nicht benötigte Audio- oder Filmen in eine PowerPoint-Präsentation einbetten. Sie können die Präsentation in einer Open XML-Format, wie z. B. pptx, speichern, damit Sie in den neuesten Versionen von PowerPoint den Audio- oder Filme wiedergeben können.

Die folgende Tabelle beschreibt, was Sie tun können mit eingebetteten Audio- oder Filme, wenn bestimmte Dateiformate in bestimmten Versionen von PowerPoint geöffnet werden:

Wenn Sie speichern als

Öffnen Sie in

Mögliche Aktionen

PPTX, POTX oder PPSX

PowerPoint für Mac 2011 oder Microsoft PowerPoint 2010 für Windows

Wiederzugeben Sie oder bearbeiten Sie die eingebettete Audio- oder Film.

PPTX, POTX oder PPSX

PowerPoint 2008 für Mac oder Microsoft Office PowerPoint 2007 für Windows

Wiedergeben von Audio oder Video.

Hinweise: 

  • Sie müssen die neuesten Updates installiert sein, damit Sie audio wiedergeben können oder Filmen in PowerPoint 2008 für Mac oder Microsoft Office PowerPoint 2007.

  • Wenn Sie den Audio- oder Film in dieser Version von PowerPoint bearbeiten und speichern Sie die Präsentation, das Medienobjekt wird dauerhaft in eine verknüpfte Datei konvertiert und nicht mehr in die Präsentation eingebettet ist.

PPTX, POTX oder PPSX

PowerPoint 2004 für Mac oder einer früheren Version oder PowerPoint 2003 für Windows oder einer früheren Version

Eine Bild-Darstellung des Audio- oder Film auf der Folie angezeigt.

Hinweis: Das Medienobjekt wird dauerhaft in ein Bild konvertiert. Sie können keine wiederzugeben oder das Objekt nicht benötigte Audio- oder Film bearbeiten, nachdem Sie die Präsentation in diesem Dateiformat gespeichert wird.

PPT, POT oder PPS

Mit jeder Version von PowerPoint, Mac oder Windows

Eine Bild-Darstellung des Audio- oder Film auf der Folie angezeigt.

Hinweise: 

  • Das Medienobjekt wird dauerhaft in ein Bild konvertiert. Sie können keine wiederzugeben oder das Objekt nicht benötigte Audio- oder Film bearbeiten, nachdem Sie die Präsentation in diesem Dateiformat gespeichert wird.

  • Zum Einfügen von Audio- oder Filme, die in einem älteren Format, wie PPT, POT, PPS, oder gespeichert werden können verknüpfen Sie stattdessen den Audio- oder Film.

Siehe auch

Hinzufügen eines Videos zu einer PowerPoint für Mac-Präsentation

Audio- und Videodateien Dateitypen, die Sie zu einer Datei hinzufügen können

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulung erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
An Office Insider teilnehmen

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×